Handball Kreisfinale Jungen - der erste Schritt in Richtung Berlin ist gemacht
Handballerfolge für das HSG

die Jungs des HSG freuen sich über ihren Kreisfinalsieg
  • die Jungs des HSG freuen sich über ihren Kreisfinalsieg
  • Foto: Melanie Feyrer
  • hochgeladen von Dirk Simon

Bei den drei Kreisfinalspielen demonstrierten unsere drei Mannschaften vom HSG ihre Überlegenheit.

Die jüngsten in der Wettkampfklasse IV begannen zwar etwas zaghaft, sodass die gegnerische Mannschaft vom JEG zuerst mithalten konnte, doch zum Ende der ersten Halbzeit bauten die HSG-Jungs Ihren Vorsprung immer weiter aus (12:6) und ließen sich einen klaren 28:12 Sieg auch in der zweiten Hälfte nicht mehr nehmen.
Mit dabei im Team waren: David Helfrich (Tor, 7c), Richard Haase (10, 7a), Matti Becker (6, 7c), Björn Frenzel (4, 7a), Jannik Wollbeck (2, 6b), Timon Lebert (1,5a), Piet Warmerdam (1, 6a), Max Weber (1, 6b), Moritz Keller (5a)

In der Wettkampfklasse III ließen die HSG-Sportler den Gegenspielern von der Realschule Obernburg zu keiner Zeit den Hauch einer Chance. In einem temporeichen Spiel und einer guten Abwehr zogen sie immer weiter davon und konnten die Zuschauer noch mit trickreichen Abschlüssen begeistern. Der Sieg mit 51:27 Toren wird wohl in die Geschichte des HSG eingehen.
Fürs HSG zauberten: Max Lebert (Tor), David Caparros (15, 9b), Magnus Heinz (11, 8d), Marco Löffler (7, 8c), Silas Lebert (7, 9a), Utku Gültelein (6, 9a), Joshua Münch (4, 9b), Samuel Olario (3, 8b)

Auch die Ältesten in der WK II ließen beim Spiel gegen die Realschule Elsenfeld nichts anbrennen. Gestützt auf eine überragende Torwartleistung von Jonathan Bausch (Q11) zogen sie in der ersten Hälfte mit 20:6 davon. In der zweiten Halbzeit konnten sie das hohe Tempo zwar nicht mehr ganz halten, nahmen aber dennoch einen klaren 38:22 Sieg mit nach Hause.
Fürs HSG spielten: Jonathan Bausch (Tor), Lennard Zengel (10, 10b), Leon Steinbrecher (9, Q11), Jesper Kunkel (6, 9b), Henri Salg (5, Q11), Noah Aravanlis (3, 10b), Jakub Justus (3, Q11), Henri Hirsch (2, Q11), Oliver Gruber (10c), Lauritz Väth (9c), Simon Bruhm (Q11)

Autor:

Dirk Simon aus Erlenbach a.Main

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen