E-Auto-Check am HSG
Mobilität der Zukunft

Einmal volltanken für 14 Euro? Na klar, kein Problem! Lehrerin Carolin Vandeven, begeisterte E-Auto-Besitzerin, ist von ihrem Fahrzeug überzeugt. Bei der Anschaffung war ein Hybridauto keine Alternative. „Wenn schon, dann richtig“. Längere Fahrten seien auch kein Problem, die Ladezeiten relativ kurz.
Viele der aktuellen Oberstufenschüler, die sich gerade in der Vorbereitung auf die Führerscheinprüfung befinden, werden irgendwann ihr eigenes Auto lenken. Ist dann das Elektroauto eine realistische und sinnvolle Alternative? Gerade weil dieses Thema in den Medien immer noch kontrovers diskutiert wird, kann vielleicht ein Gespräch mit Anwendern aus der Praxis weiterhelfen und Begeisterung für die Technik wecken.

Gabriel Bachmann, ehemaliger HSG-Abiturient und aktueller Maschinenbau-Student der Firma WIKA, präsentierte sein Elektroauto auf dem Pausenhof. Dem überzeugten E-Autobesitzer war es ein Herzensanliegen, seine Erfahrungen an seiner alten Schule weiterzugeben. Erwartet wurde er vom Santo-Seminar mit ihrem Lehrer Andreas Wilke und vom Nachhaltigkeits-Seminar von Lehrer Dirk Simon, dem Initiator der Aktion. Sie alle durften die Autos von Herrn Bachmann und Frau Vandeven hautnah erleben und in Augenschein nehmen. Fragen nach Anschaffungs- und Unterhaltkosten, nach Reichweite und Lebensdauer des Akkus konnten geklärt werden. Die individuellen Beweggründe der beiden FahrzeugbesitzerInnen für die Kaufentscheidungen zugunsten der Elektroautos durften die SchülerInnen erfahren. Umweltaspekte und Nachhaltigkeit, aber auch kritische Themen wurden angesprochen, wie der Rohstoff- und der Energiebedarf bei der Herstellung des Akkus. Gabriel Bachmann diskutierte mit den SchülerInnen den erheblich höheren Wirkungsgrad eines Elektromotors gegenüber dem eines Verbrennungsmotors. Interessant war auch, dass einzelne Funktionen des Fahrzeugs über eine Smartphone-App gesteuert werden können.

Am Ende gleiten die Fahrzeuge wieder fast geräuschlos vom Pausenhof. Eine „sehr gelungene und gewinnbringende Veranstaltung“, so die Schulleiterin Christine Büttner. Alle Teilnehmer waren um viele Informationen reicher und sicher auch klarer in ihrem Meinungsbild zu dieser modernen Fahrzeugtechnik.

Autor:

Dirk Simon aus Erlenbach a.Main

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuelle Angebote

Mann, Frau & FamilieAnzeige
23 Bilder

Küchenverkauf
Ausstellungsküche von Nolte inklusive Geräte bei E-KüchenDesign in Weilbach

PREIS: 12.900 € 23.826 €* inkl. MwSt. *Ursprünglicher Preis des Anbieters Angebotsumfang: Preis inklusive Geräte » Einfach günstig finanzieren » Angebot beanstanden » Modell / Dekor ist nachlieferbar » Küche ist umplanbar » Montage gegen Aufpreis möglich » Lieferung gegen Aufpreis im Umkreis von 500 km möglich ARTIKELBESCHREIBUNG Nolte Ausstellungsküche V19 Vegas 116 3D-Lacklaminat, Manganbr. Geschlif. Und N12 Nova Lack Weiß, Hochglanz Nolte Ausstellungsküche Angebotstyp Musterküche Küchen...

Beruf & AusbildungAnzeige
2 Bilder

WIR SUCHEN DICH!
Mitarbeiter Sanitätsfachgeschäft (m/w/d) | Gundermann, Aschaffenburg

Wir suchen Sie für unsere Sanitätshaus Standorte! Sie haben Lust auf Veränderung, Freude an Beratung, Versorgung und Verkauf? Sie möchten sich weiter entwickeln, Verantwortung übernehmen? Sie sind freundlich, belastbar, flexibel, strukturiert? Wir bieten Ihnen einen abwechslungsreichen, zukunftsorientierten Arbeitsplatz in einem netten Team, Fortbildungen, Aufstiegsmöglichkeiten und Verantwortung. Berufserfahrungen in unserem Bereich sind wünschenswert, aber nicht zwingend. Interesse ?...

SportAnzeige

WIKA-STAFFELMARATHON
15. WIKA-Staffelmarathon am 23.07.2022

Firmen, Behörden & Schulen – Aufgepasst! Jetzt anmelden für den 15. WIKA – Staffelmarathon Der WIKA-Staffelmarathon ist eine Laufveranstaltung für Firmen, Behörden und Schulen und feiert am Samstag, dem 23.07.2022, seine 15. Auflage. Es handelt sich um einen klassischen Staffelwettbewerb, bei dem sich 7 Läuferinnen und Läufer auf einem 6 km-Rundkurs die Marathonstrecke von 42 km teilen. Neben den unbestrittenen gesundheitlichen Vorteilen des Laufens unterstützt jede/-r Teilnehmer/-in des...

Natur & TiereAnzeige

Vielfalt aus einer Hand
Hausmeisterservice oder Gartenpflege? Alles kein Problem!

Wir sind ein flexibles Dienstleistungs- und Handwerksunternehmen und durch ein breit aufgestelltes Leistungsangebot in der Lage, den verschiedenen Anforderungen im Bereich des Gebäudemanagements gerecht zu werden. Neben einem Hausmeisterservice, zu dem u. a. die Kontrolle, Pflege, Wartung und Instandhaltung Ihrer Immobilie gehört sowie auch Kehrdienste, Streicharbeiten, generell Renovierungsarbeiten und Winterdienst, bieten wir zudem allgemeine -Garten- und Landschaftspflege an. Ob es um Ihren...

Beruf & AusbildungAnzeige
2 Bilder

WIR SUCHEN DICH!
Bauamtsmitarbeiter, Fachangestellten für Bäderbetriebe, Erzieher und Kinderpfleger (m/w/d) | Der Markt Elsenfeld

Der Markt Elsenfeld sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Bauamtsmitarbeiter (m/w/d) 39 Wochenstunden (unbefristet) einen Fachangestellten für Bäderbetriebe (m/w/d) 20 Wochenstunden (unbefristet) Erzieher und Kinderpfleger (m/w/d) zwischen 25 und 39 Wochenstunden für die Einrichtungen „Wunderland“, „Rasselbande“ und „Sonnenschein“ unbefristetes Beschäfigungsverhältnis und Vergütung nach TVöDflexible Arbeitszeiten im Rahmen von GleitzeitregelungMöglichkeit zu Fort- und...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.