SVE Junioren: Doppelaus in Runde 1 für U15 und U19

9Bilder

SVE Junioren: Sowohl die U15 als auch die U19 scheitern in der ersten Runde der Hallenkreismeisterschaften 2016 in Amorbach .

Am Ende ein Punkt zu wenig

Die U19 zeigte dabei eine durchaus gute Leistung. Nach der unglücklichen 2:3 Auftaktniederlage gegen Churfranken, folgte ein 1:1 gegen Team Spessart. Im letzten Spiel wurde der SV Miltemberg mit 3:1 geschlagen. In allen drei Spielen geführt und am Ende trotzdem ein Punkt zu wenig. Schade.

Torschützen Felix, Marco. 2 x Furkan, 2 x Kim.

Die Quali schon fast sicher

Die U15 scheitert überraschend früh in der Vorrunde der HKM in Amorbach. Trotz gutem Start und zweier souveränen 3:0 Siegen gegen (SG) FC Heppdiel und SV Großwallstadt, langt es nicht zum Gruppensieg und damit verbunden, zur direkten Qualifikation zur HKM Endrunde in Mainaschaff. Gegen JFG Team Spessart verliert man unglücklich mit 1:3 und muss beim Spiel um Platz 3, sich auch der JFG Churfranken mit 0:2 geschlagen geben. Am Ende der undankbare 4. Platz. Kopf hoch, es kann nur besser werden.

Autor:

Thomas Oswald aus Erlenbach a.Main

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen