Circus Blamage in Klausur

Die Teilnehmer der Klausurtagung haben die Programmpunkte für den Kinder- und Jugendcircus Blamage festgeklopft.
  • Die Teilnehmer der Klausurtagung haben die Programmpunkte für den Kinder- und Jugendcircus Blamage festgeklopft.
  • Foto: Circus Blamage
  • hochgeladen von Ruth Weitz

Insgesamt 22 Personen, eine Gruppe bestehend aus Vorstand, Vereinsausschuss und Trainerschaft, trafen sich fünf Tage lang im fränkischen Fiegenstall, um die Saison 2018 zu reflektieren und die Weichen für die Saison 2019 zu stellen. Das Planungstreffen bildet traditionsgemäß den Abschluss des Circusjahres. Gemeinsam blickte die Gruppe auf sechs wunderschöne Camps mit Vorstellungen zu den Themen Binnenschiffkreuzfahrt, Internet, Zeitreise, Süßigkeitenland, Paris und Wilder Westen zurück.
Der Circus freut sich außerdem über Zuwachs in der Trainerschaft: 2018 haben 20 Trainer die Teamerschulung erfolgreich abgeschlossen.In der kommenden Saison wird es sieben Camps in den Oster- Pfingst- und Sommerferien geben. Clown, Zottelpferd und Hahn haben außerdem einen Grund zu feiern: 2019 wird der Circus Blamage e. V. 30 Jahre alt. Dazu lädt der Circus alle Vereinsmitglieder zu einem vereinsinternen Jubiläumsfest am 8. Juni 2019 auf dem Weinfestplatz in Erlenbach am Main ein. Zu diesem Fest sowie den Camps können sich Vereinsmitglieder ab der Mitgliederversammlung, die am 26.01.2019 im Bürgerzentrum in Elsenfeld stattfindet, anmelden. Die Vorbereitungen sind in vollem Gange, damit es auch 2019 bei insgesamt 14 Vorstellungen wieder heißen kann „Manege frei im Circus Blamage“.
Alles zum Kinder- und Jugencircus Blamage e.V. auf der Internetseite http://www.circus-blamage.de

Autor:

Ruth Weitz aus Obernburg am Main

2 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.