KDFB Frauenkreis St. Peter und Paul Erlenbach
Letzte-Hilfe-Kurs mit dem Frauenkreis Erlenbach

Was brauche ich im Koffer für meine letzte Reise?
Diese Frage stand zusammen mit einem „gepackten Koffer“ in der Mitte beim Letzte-Hilfe-Kurs, den der KDFB-Frauenkreis St. Peter und Paul, Erlenbach in Kooperation mit dem Malteser-Hospizdienst in Erlenbach am Main organisierte.
Sich bewusst zu machen, dass das Sterben ein Teil des Lebens ist – und jede*r irgendwann betroffen sein wird – kam ebenso zur Sprache, wie die Möglichkeiten, für sich selbst vorzusorgen und rechtzeitig zu entscheiden, was mir am Lebensende wichtig ist und wer für mich entscheiden soll, wenn ich es nicht mehr kann.
Ein weiteres Thema diente der praktischen Hilfestellung: Dazu gehört es, die Symptome eines schwer erkrankten oder sterbenden Menschen zu erkennen und richtig zu deuten, um ihn gut umsorgen zu können.
Was beim Abschied nehmen möglich und hilfreich ist – und die Fragen etwa, wann ein Arzt angerufen werden muss oder an wen ich mich wenden kann, wenn die erkrankte Person gestorben ist bildeten den Abschluss der Themenreihe.
Der Austausch unter den Teilnehmer*innen wurde als positiv empfunden und die Äußerungen einiger lauteten: „Schon lange liegt der Vordruck der Patientenverfügung und der Vorsorgevollmacht in meinem Schreibtisch – jetzt gehe ich dran!“ - „Der Kurs war für mich sehr informativ und praxisnah.“ – „Ich habe gute Tipps bekommen, wie man mit bestimmten Situationen umgeht.“
Das Ziel des Kurses, bewusst zu machen, dass wirklich jeder Mensch etwas tun kann, um Kranke und Sterbende auf ihrem Weg zu begleiten und an diesem Samstag einige Ängste und Befürchtungen bei den Teilnehmenden abgebaut zu haben ist sicher ein Stück weit erreicht worden!
KDFB-Frauenkreis/REgina Grossmann

Autor:

Gabriele Krämer-Gils aus Erlenbach a.Main

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen