Mitgliederversammlung des Skiclubs Erlenbach 1958 e.V.

Vorsitzender Alexander Patzelt (40 J), Hannelore Baumgart (40 J), Birgit Gödde (25 J), Wolfgang Dühring (50 J.), 2. Vorsitzender Hans Wasse, Brigitta Lewerenz (25 J.), Richard Salzer (50 J.), Doris Petzak (30 Jahre BLSV-Nadel), Christian Patzelt (40 J), von links nach rechts

Bild: Gisela Ziemlich
  • Vorsitzender Alexander Patzelt (40 J), Hannelore Baumgart (40 J), Birgit Gödde (25 J), Wolfgang Dühring (50 J.), 2. Vorsitzender Hans Wasse, Brigitta Lewerenz (25 J.), Richard Salzer (50 J.), Doris Petzak (30 Jahre BLSV-Nadel), Christian Patzelt (40 J), von links nach rechts

    Bild: Gisela Ziemlich
  • Foto: Gisela Ziemlich
  • hochgeladen von Helga Metzger

Im Rahmen der Mitgliederversammlung ehrte der Vorsitzende des Ski-Clubs Erlenbach 1958 e.V. Alexander Patzelt langjährige Mitglieder für ihre Treue zum Skiclub Erlenbach.
Die Versammlung war außerordentlich gut besucht. Besonders begrüßt wurden der Ehrenvorsitzende Willi Patzelt sowie Bürgermeister Michael Berninger und 4 Stadträte.
Der Geschäftsbericht und der Kassenbericht wurden verlesen. Neben der Rückschau auf das vergangene Vereinsjahr wurden auch die Aktivitäten für 2016 vorgestellt.
Eröffnet wurde Skisaison mit einer Jugendfreizeit im Zillertal, gefolgt von der Clublehrwoche in St. Johann im Pongau im Januar. Im März findet ein Winter-Weeking in Saalbach-Hinterklemm statt. Die geplante Skifreizeit während Osterferien in Alp d'Huez wird die Winteraktivitäten beenden.
Bis dahin finden die beiden Ski-Gymnastikkurse in Erlenbach statt.
Dann startet der Skiclub wieder mit seinem Frühjahrs- und Sommer-programm. Geplant sind Nordic Walking und Lauftreff ab April sowie verschiedene Veranstaltungen, die der Homepage des Ski-Clubs zu entnehmen sind. Interessenten sind herzlich willkommen.
Herr Bürgermeister Berninger würdigte ihn seiner Rede das Engagement des Skiclubs und sicherte weiterhin die Unterstützung der Stadt zu.
Informationen/Kontakt:
www.skiclub-erlenbach.de

Autor:

Helga Metzger aus Erlenbach a.Main

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.