Rotaract Club Churfranken erlebt Blamage

Auch in diesem Sommer hieß es wieder, wie schon seit 1989, „Manege frei für den Circus Blamage!“. Nach dem der inklusive Kinder- und Jugendcircus aus Erlenbach sein Tun und Handeln im Frühjahr bei einem RAC Meeting präsentierte, hatte wir Anfang August die Möglichkeit einer Veranstaltung der Kinder und Trainer beizuwohnen und die Hütte (besser Zelt) war bis auf den letzten Platz belegt, es mussten sogar Leute heimgeschickt werden.
Unter dem Motto „Magic Farm“ wurde allerlei Akrobatik, Sketche und eine Feuershow geboten, was alle im Zelt in großes Staunen versetzte. Die Kinder hatten jede Menge Spaß und es war bemerkenswert zu sehen, was Sie in einer Woche auf die Beine gestellt hatten. Man kann sich die Woche wie ein Kids-Camp vorstellen, mit dem Ziel unter Anleitung der Trainer eine Circus-Aufführung inkl. Requisiten zu gestalten.
Doch wir waren natürlich nicht nur wegen der Show da, sondern wir hatten auch eine kleine Überraschung dabei. Von unseren letzten Spendensammlungen waren noch ein paar Euros übrig, so dass wir einen Check im Wert von 888,88 € überreichen konnten. Die Verantwortlichen freuten sich riesig und wollen jeden Cent in die Ausbildung des Trainerteams investieren, um das Circus-Erlebnis für die Kids noch intensiver zu gestalten.

Autor:

Verena Waigand-Sacher aus Erlenbach a.Main

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.