Handtaschendiebin ermittelt - sie kam an den Tatort zurück

Pressebericht der PI Obernburg a.Main vom 03.02.2016

Eschau, Lkr. Miltenberg

Am 29.7.2016 wurde einer Dame von einem Werbestand in einem Supermarkt die Handtasche mit Inhalt entwendet (siehe unser Kurzbericht vom 30.7.). Am darauffolgenden Samstag war die 61jährige erneut dort beschäftigt und bemerkte, dass sich eine unbekannte Person in ihrem Fahrzeug befand. Bei der Nachfrage, was sie da mache, händigte die Unbekannte der Geschädigten unter einem Vorwand zwar die Handtausche aus, flüchtete aber anschließend. Mit Ausnahme des Bargelds waren noch alle Utensilien vorhanden. Durch eine genaue Beschreibung konnte eine der Polizei nicht unbekannte 41jährige Dame aus dem Landkreis Aschaffenburg überführt werden. Was die Diebin am Tag danach veranlasste mit dem in der Handtasche vorgefundenen Autoschlüssel der Geschädigten in deren Fahrzeug ein zu dringen, ist noch nicht geklärt. Bei einer Vernehmung hat sich jedoch inzwischen den Sachverhalt eingeräumt. Jetzt entscheidet die Staatsanwaltschaft.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen