Kollision mit Motorradfahrer

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg vom 02.04.2017

Eschau, Lkr. Miltenberg. Glück im Unglück hatte ein Motorradfahrer am Samstag in Eschau. Er war gegen 12.15 Uhr mit seiner Yamaha auf der Ortsumgehung unterwegs, als die Fahrerin eines Mazda direkt vor ihm vom Parkplatz des REWE-Marktes auf die Umgehung einfuhr. Es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge und der 61jährige Kradfahrer stürzte. Ein alarmierter Rettungswagen des BRK musste glücklicherweise nicht zum Einsatz kommen, da der Motorradfahrer unverletzt geblieben war. Die Feuerwehr Eschau war ausgerückt, um den Verkehr zu regeln und ausgelaufene Betriebsstoffe abzubinden. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Die Schäden belaufen sich auf 5000 Euro.

NEU! Die WhatsApp-News für Blaulicht-Meldungen auf meine-news.de! Hier informieren!

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen