Lkw-mit Tieflader verursacht Unfall

Pressebericht der PI Obernburg für Dienstag, 12.07.16

Eschau, Wildensee
Eine Unfallflucht ist am Montag nachmittag gegen 15.50 Uhr von der Kreisstraße 11 zwischen Wildensee und Altenbuch gemeldet worden. Zur Unfallzeit war ein silberfarbener Sattelzug mit einem Tieflader für Baumaschinen von Altenbuch Richtung Wildensee unterwegs. Der Fahrer des Gespannes lenkte sein Fahrzeug zu weit in die Fahrbahnmitte, so dass der Fahrer eines ein entgegenkommenden Pkw Toyota nach rechts ins Bankett ausweichen musste, um eine Kollision mit dem Sattelzug zu vermeiden.
Beim Ausweichen kam der Altenbucher Toyotafahrer ins Schleudern und prallte in die linke Leitplanke. Hier wurden mehrere Leitplankenfelder beschädigt.
Der Sattelzugfahrer setzte seine Fahrt fort ohne sich um eine Schadensregulierung zu kümmern. Möglicherweise hat der Fahrer nicht bemerkt, dass er durch seine Fahrweise einen Unfall verursacht hat.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen