Gottesdienst in der Seniorenanlage 50plus

Gottesdienst in der Seniorenanlage 50plus am 02.05.2021

Eine Premiere gab es am vergangenen Sonntag in der Seniorenwohnanlage 50plus neben dem Otto-Rauch-Stift, als zum ersten Mal dort im Innenhof ein Gottesdienst gefeiert wurde. Da die Bewohnerinnen und Bewohner der Seniorenwohnanlagen coronabedingt zurzeit nicht die Gottesdienste im Otto-Rauch-Stift mitfeiern können, hat die Pfarrgemeinde kurzerhand zu diesem Gottesdienst eingeladen, der von Diakon Michael Baumann vorbereitet und gehalten wurde. Unterstützt wurde er dabei von Mitgliedern des Gemeindeteams sowie von Sascha Müssig, der mit seiner Trompete die Feier mitgestaltete. Zu Beginn erklang zunächst das Lied: „Der Mai ist gekommen“ worauf Michael Baumann entgegnete: „Nicht nur der Mai ist gekommen, auch wir sind heute gerne zu Ihnen gekommen, um diesen Gottesdienst miteinander zu feiern: Wir wollen damit auch ein Zeichen der Verbundenheit setzen und in Verbindung bleiben, untereinander und mit Jesus, dem Weinstock, der uns Kraft und Hoffnung schenken möchte“. Das Evangelium vom Weinstock und den Rebzweigen wurde dabei nicht nur verkündet, sondern auch für die Mitfeiernden auf ansprechende Weise erlebbar gemacht. Diese saßen zum Teil auf ihren Balkonen, den Terrassen vor ihren Wohnungseingängen oder im Innenhof und konnten so im sicheren Abstand diesen Gottesdienst mitfeiern.

Autor:

Seelsorgeeinheit Freudenberg aus Freudenberg

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen