katholische-kirche

Beiträge zum Thema katholische-kirche

Kultur

Kommt der Schnee auch zu uns - wie ihn die Meteorologen bereits für die nächsten Tage prognostizieren? "Sankt Kathrein lässt den Winter herein.“ - heißt eine Bauernregel für den heutigen Katharinentag.
35 Bilder

Bildergalerie und Essay.
"Sankt Kathrein lässt den Winter herein"

Am 25.11. ist der  Tag der heiligen Katharina. Was es damit auf sich hat und welche Bauernregeln und Redewendungen es dazu gibt. Die heilige Katharina, die Schutzpatronin vieler Kirchen in der Region, gehört zur beliebten Gruppe der vierzehn Nothelfer. Man findet die bekannte Heilige mit ihrem markanten Rad-Attribut in nicht wenigen Gotteshäusern bei uns, zum Beispiel in Miltenbergs Höhenstadtteil Mainbullau.  Ihr Namenstag ist der 25. November im zu Ende gehenden Kirchenjahr. Jetzt ist...

  • Miltenberg
  • 24.11.21
  • 388× gelesen
  • 1
Jugend

6 Mädchen in den Dienst eingeführt
Gerentionenwechsel bei den Breitendieler Ministranten

Einen Generationenwechsel gibt es bei den Breitendieler Ministrantinnen und Ministranten. Vier große Ministranten verabschiedete Pfarrer Jan Kölbel am Sonntag, 17.10.21 in Breitendiel. Gleichzeitig wurden 6 Mädchen in den Ministrantendienst eingeführt. Sie brachten im Sonntagsgottesdienst eine Bibel, ein Kollektenköbchen, Weihrauch,eine Kerze, ein Kreuz sowie Brot und Wein als Symbole ihres Dienstes im Gottesdienst zum Altar. Diesen Dienst am Altar verrichten Ministranten für Gott und...

  • Miltenberg
  • 18.10.21
  • 69× gelesen
Kultur

Pfarreiengemeinschaft St. Martin Miltenberg-Bürgstadt
Der Trauer Raum geben

Eine Gruppe für Trauernde beginnt am Donnerstag, 14.10.2021 um 19 Uhr im Jugendhaus St. Kilian, Miltenberg. Angesprochen sind Menschen, die einen nahe stehenden Menschen verloren haben. Mit den Gefühlen des Verlustes bleiben Trauernde oft allein. Im Gespräch und mit Impulsen soll an 10 Abenden die Möglichkeit eröffnet werden, sich über die eigene Situation mit anderen Betroffenen auszutauschen. Im gegenseitigen Akzeptieren und Unterstützen auf dem Weg durch die Trauer können die Teilnehmerinnen...

  • Miltenberg
  • 22.09.21
  • 22× gelesen
Schule & Bildung

Frankenlandschule Walldürn
Verabschiedung in Ruhestand

Ein herausforderndes Schuljahr geht zu Ende, das wir als Schulgemeinschaft wieder einmal hervorragend gemeistert haben, so der Schulleiter der Frankenlandschule Walldürn Torsten Mestmacher. Nach 38 Dienstjahren wird Herr Friedhelm Bundschuh in den Ruhestand verabschiedet. Als Diplom Religionspädagoge unterrichtete er das Fach katholische Religion. In der Verabschiedung betonte seine Fachkollegin Frau Seitz, dass er bei allen außerunterrichtlichen Veranstaltungen immer bereit gewesen sei, sich...

  • Walldürn
  • 05.08.21
  • 44× gelesen
Kultur

Kontakt- und Austauschtreffen zwischen Dekanats-Vertreter*innen der katholischen Kirche im Landkreis Miltenberg und Landrat Jens Marco Scherf im Jugendhaus St. Kilian

Zu einem Kontaktgespräch in bereits bewährtem Rahmen trafen sich Vertreter*innen der katholischen Kirche (die Dekane der Dekanate Miltenberg und Obernburg, Michael Prokschi und Markus Lang, die Vorsitzenden bzw. stellvertretenden Dekanatsratsvorsitzenden Margit Fuchs, Astrid Lurz, Andreas Schreck und Harald Kretschmer, Ehe- und Familienseelsorgerin Regina Thonius-Brendle, Rektor und Bildungsreferentin des Jugendhauses St. Kilian, Lukas Hartmann und Greta Schulte, Regionaljugendseelsorger Bernd...

  • Miltenberg
  • 21.06.21
  • 85× gelesen
  • 1
Kultur

Räume für Fantasie öffnen
Katholische öffentliche Bücherei Schneeberg bekommt "Lesezeichen"

Schneeberg. Lesebegeisterte in Schneeberg dürfen sich auf neue Bücher freuen: Die Katholische öffentliche Bücherei erhält eines von 50 mit jeweils 1.000 Euro dotierten „Lesezeichen“. Am Mittwoch (16. Juni) hat Frank Schneider, Kommunalbetreuer des Bayernwerks, den Preis an Doris Diehm, Leiterin der Bücherei, übergeben. Mit dem Preisgeld können neue Bücher und Medien angeschafft werden. Die diesjährigen Lese-zeichen stehen unter dem Motto „(Spiel)Raum für Fantasie“. Den Preis vergibt die...

  • Schneeberg
  • 19.06.21
  • 44× gelesen
Kultur
Eigentlich würden sich am Donnerstag viele Gläubige zum katholischen Hochfest Fronleichnam zusammenfinden und sich den Prozessionen in ihren Gemeinden anschließen.

Doch auch im zweiten Corona-Jahr läuft nicht alles wie gewohnt.
30 Bilder

Bildergalerie und Essay
Aktuell: Fronleichnamsprozessionen 2021 bei uns und in Franken

Zum zweiten Mal müssen Gläubige das Hochfest unter Corona-Bedingungen feiern. Finden die großen Prozessionen an Fronleichnam 2021 in diesem Jahr statt ? Welche Rahmenbedingungen gelten? Eigentlich würden sich am Donnerstag viele Gläubige zum katholischen Hochfest Fronleichnam zusammenfinden und sich den Prozessionen in ihren Gemeinden anschließen. Doch auch im zweiten Corona-Jahr läuft nicht alles wie gewohnt. Die großen Prozessionen - beispielsweise in Bamberg, Würzburg, Schweinfurt,...

  • Miltenberg
  • 01.06.21
  • 243× gelesen
Schule & Bildung
2 Bilder

Digitaler Gedenktag
Resi-Tag goes online

Wie jedes Jahr am Mittwoch vor Christi Himmelfahrt, feiert die Schulfamilie der Realschule in Amorbach den Gedenktag ihrer Namensgeberin Theresia Gerhardinger. Wie jedes Jahr? Nein – natürlich mussten sich auch hier pandemiebedingt die Verantwortlichen etwas einfallen lassen und die bewährten Inhalte digital aufbereiten. So entstand – gerade auch auf Distanz – ein abwechslungsreiches Programm, das von Zuhause aus gemeinsam am Bildschirm und einzeln draußen in der Natur, absolviert werden...

  • Amorbach
  • 14.05.21
  • 121× gelesen
Vereine
Gottesdienst in der Seniorenanlage 50plus am 02.05.2021

Gottesdienst in der Seniorenanlage 50plus

Eine Premiere gab es am vergangenen Sonntag in der Seniorenwohnanlage 50plus neben dem Otto-Rauch-Stift, als zum ersten Mal dort im Innenhof ein Gottesdienst gefeiert wurde. Da die Bewohnerinnen und Bewohner der Seniorenwohnanlagen coronabedingt zurzeit nicht die Gottesdienste im Otto-Rauch-Stift mitfeiern können, hat die Pfarrgemeinde kurzerhand zu diesem Gottesdienst eingeladen, der von Diakon Michael Baumann vorbereitet und gehalten wurde. Unterstützt wurde er dabei von Mitgliedern des...

  • Freudenberg
  • 04.05.21
  • 53× gelesen
Mann, Frau & Familie
Ein wichtiges Buch für alle, die sich nach neuen Formen des Glaubens sehnen

Ein kraftvolles Buch
Buchtipp: Schweigen war gestern - Maria 2.0 von Lisa Kötter

»Ich bin Christin. Am Tag meiner Geburt getauft von einem Priester der römisch-katholischen Kirche. Seit 60 Jahren lebe ich in ihrem Schoß. Es wird eng. Unerträglich eng. Der Druck steigt. Und ich begreife: Wir müssen jetzt handeln!« Lisa Kötter, Maria 2.0 Die Autorin dieses Buches, Lisa Kötter, ist eine der Vordenkerinnen der Bewegung Maria 2.0. Aus Protest gegen die verkrusteten, männerdominierten Strukturen und die Missbrauchsskandale bleiben die katholischen Frauen von Maria 2.0 vor den...

  • Miltenberg
  • 10.03.21
  • 101× gelesen
Kultur

ökum. Weltgebetstag am 05.03.21 in St. Jakobus Miltenberg
Frauen aller Konfession laden ein

Die katholischen Frauen in Miltenberg laden zum ökumenischen Weltgebetstag ein. Unter Einhaltung der Corona Regeln wird er als Präsenzgottesdienst in der Kirche St. Jakobus d.Ä. in Miltenberg gefeiert. Die Liturgie kommt in diesem Jahr aus Vanuatu, einem kleinen Inselstaat im Pazifik, in dem sehr viele Christen leben. Ein Land das immer wieder von Klimakatastrophen betroffen ist und dessen Bewohner doch in einer großen Zahl fest auf Gott vertrauen. Hören wir doch, was sie uns sagen möchten:...

  • Miltenberg
  • 26.02.21
  • 20× gelesen
Vereine

Die Evangelische und Katholische Kirchengemeinde Wertheim laden herzlich ein zu:
In Bewegung - in Begegnung * Ökumenische Bibelwoche 2021

Kaffee und Bibel Online-Treffen mit Kaffee oder Tee, Impuls & Austausch - Am Do. 25.2.2021 - 16.00 Uhr : Begegnung mit der Bibel, dem Buch der Bücher Mit Pastoralreferentin Ute Zeilmann Fr. 26.2.2021 - 16.00 Uhr : Begegnung mit Gott in dieser Zeit Mit Pfarrerin Verena Mätzke Sa. 27.2.2021 - 16.00 Uhr : Begegnung mit biblischen Figuren: Lieblingsgeschichten aus der Bibel Mit Pfrin Carolin Knapp Kaffee und Bibel (oder Tee und Bibel...) dauert etwa so lange, wie man zu einer guten Tasse Kaffee...

  • Wertheim
  • 23.02.21
  • 36× gelesen
Kultur
Als martialischer römischer Legionär in voller Rüstung mit Pfeilen in der Hand ist der hl. Sebastian in der Bürgstadter Pfarrkirche dargestellt. Die außergewöhnliche Tragefigur wurde um 1890 von Anton Speth geschaffen, dem der Bürgstadter Robert Hofmann Modell stand.
2 Bilder

Pfarrer Wöber ist Festprediger bei Bürgstadter Bruderschaft
Sebastiani-Feier in reduzierter Form

Bürgstadt. Am kommenden Wochenende, 16.-18. Januar 2021, feiert die Bürgstadter Sebastiani-Bruderschaft wieder das Fest ihres Patrons. Im Jahr 1515 wurde die schon vorher bestehende Gebetsgemeinschaft zu Ehren des Märtyrers offiziell errichtet, um den Zusammenhalt unter den Gläubigen zu stärken und das Gebet für die Verstorbenen zu pflegen. 1608 kam noch die Bitte um Abwendung der Pest und anderer ansteckender Krankheiten hinzu - ein Anliegen, das gerade jetzt in Zeiten einer erneuten Pandemie...

  • Bürgstadt
  • 08.01.21
  • 100× gelesen
Kultur

Wichtige Info aus der PG St. Martin
Pfarrbüros geschlossen

Aufgrund der aktuellen Lage durch das Coronavirus ist ab sofort das Pfarrbüro in Miltenberg und Bürgstadt vorerst bis zum 10.01.2021 für den Publikumsverkehr geschlossen. Wir sind weiterhin für Sie telefonisch unter der Nummer 09371-2330 oder per Mail: pfarrei.miltenberg@bistum-wuerzburg.de da. Gerne werden wir uns um Ihr Anliegen kümmern. In dringenden Notfällen wie Sterbefall oder Krankensalbung wenden Sie sich bitte an Pfarrer Jan Kölbel, Tel. 09371-6500990. Wir wünschen Ihnen alles Gute,...

  • Miltenberg
  • 16.12.20
  • 29× gelesen
Kultur
Gedenkgottesdienst für die Verstorbenen des Otto-Rauch-Stift

Gedenkgottesdienst für die Verstorbenen des Otto-Rauch-Stift

Eigentlich hätten zum Gedenkgottesdienst für die Verstorbenen der vergangenen 12 Monate auch deren Angehörige in das Otto-Rauch-Stift nach Freudenberg eingeladen werden sollen, wie es seit Jahren guter Brauch ist. Corona machte dies allerdings unmöglich. Aber dennoch haben sich die Bewohnerinnen und Bewohner mit einem Teil der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Kapelle des Otto-Rauch-Stifts zusammen mit Diakon Michael Baumann zum Gottesdienst versammelt, um dabei der Verstorbenen zu...

  • Freudenberg
  • 09.11.20
  • 148× gelesen
Vereine

Wichtige Information aus der Pfarreiengemeinschaft St. Martin Miltenberg-Bürgstadt
Kommunionelternabend am 19.11.2020 entfällt!

Wegen der Corona-Pandemie entfällt am Donnerstag, 19. November 2020 der 1. Kommunion-Elternabend in der Pfarrkirche St. Margareta Bürgstadt. Ein neuer Termin wird zu gegebener Zeit mitgeteilt. Anmeldungen zur Erstkommunion werden weiterhin im Pfarrbüro Miltenberg und Bürgstadt angenommen. Bei Fragen wenden Sie sich ans Pfarrbüro St. Jakobus d.Ä. Miltenberg, Tel. 09371-2330 oder Email: pfarrei.miltenberg@bistum-wuerzburg.de.

  • Miltenberg
  • 04.11.20
  • 63× gelesen
Vereine

Der Trauer Raum geben
noch Plätze frei

Am 15.10.2020 um 19 Uhr beginnt im Jugendhaus St. Kilian Miltenberg eine Gruppe für Trauernde. Im Gespräch und mit Impulsen soll an 10 Abenden im Gespräch und mit Impulsen die Möglichkeit eröffnet werden, sich über die eigene Situation mit anderen Betroffenen auszutauschen. Es sind noch Plätze frei. Interessierte melden sich bitte bei Frau Erika Kraft Telefon 09371-67581 oder bei Frau Regina Thonius-Brendle Telefon 09371-978739. Veranstalter ist die Pfarreiengemeinschaft St. Martin...

  • Miltenberg
  • 02.10.20
  • 26× gelesen
Vereine

Die Pfarreiengemeinschaft St. Martin bietet Kurs für Trauernde an:
Der Trauer Raum geben

Eine Gruppe für Trauernde beginnt am Donnerstag, 15.10.2020 um 19 Uhr im Jugendhaus St. Kilian, Miltenberg. Angesprochen sind Menschen, die einen nahe stehenden Menschen verloren haben. Mit den Gefühlen des Verlustes bleiben Trauernde oft allein. Im Gespräch und mit Impulsen soll an 10 Abenden die Möglichkeit eröffnet werden, sich über die eigene Situation mit anderen Betroffenen auszutauschen. Im gegenseitigen Akzeptieren und Unterstützen auf dem Weg durch die Trauer können die Teilnehmerinnen...

  • Miltenberg
  • 07.09.20
  • 50× gelesen
Kultur
Fronleichnams-Prozession in Miltenberg-Schippach 2019
40 Bilder

Bildergalerie und Feature: Fronleichnam in Corona-Zeiten
Fronleichnam: früher und im Corona-Jahr 2020

Warum wird Fronleichnam gefeiert? Wie war es in den letzten Jahren? Wie begeht die katholische Kirche dieses, einst imposante Kirchenfest im Jahr 2020? Informationen und Impressionen hier und noch folgend! Das gab es bis 2019 ... vier abwechslungsreiche Stations-Altäre, aufwändige Blumenteppichegenerationenübergreifendes Engagement bei der Vorbereitung und Gestaltung dieses kirchlichen und beliebten Festespräsente Musik- und Fahnen-Abordnungenvor einer altehrwürdigen Fachwerk-Kulisse mit...

  • Miltenberg
  • 09.06.20
  • 691× gelesen
Schule & Bildung

Resi-Tag 2020

Am 9. Mai ist der Gedenktag der seligen Theresia Gerhardinger. Die Namenspatronin der Amorbacher Realschule ist an diesem Tag im Jahr 1879 verstorben. Für die Schulfamilie der Theresia-Gerhardinger Realschule ist dieses Datum in normalen Schuljahren etwas ganz besonders. In dieser Zeit wird der Resi-Tag gefeiert, an der die Schüler und Lehrer einen Tag ihrer Namensgeberin und ihres Werkes gedenken. Wiederholt war man beispielsweise nach Regensburg zum Geburtshaus von Karolina Gerhardinger – so...

  • Amorbach
  • 11.05.20
  • 124× gelesen
Hobby & Freizeit

Sachbuchempfehlung: Unterwegs im Auftrag des Herrn von Carsten Leinhäuser
On the road! - Ein katholischer Geistlicher auf Reisen

Woran denkt ihr bei dem Begriff "katholischer Priester"? An einen älteren, grauweißhaarigen, eher konservativen Mann? Dass das schon länger nicht mehr stimmt, wissen sicher schon einige. Mittlerweile gibt es viele junge und motivierte Geistliche, die in ihrem Blick auf die Kirche und ihre Vorgaben auch schonmal kritisch sind. Einer von ihnen ist Carsten Leinhäuser. In seinem Buch "Unterwegs im Auftrag des Herrn" berichtet er von seinem Weg als Priester und den Erkenntnissen, die er auf seinen...

  • Mönchberg
  • 22.04.20
  • 85× gelesen
Vereine
Ungewöhnlich ist die Bürgstadter Tragefigur des hl. Sebastian: Nicht nackt und von Pfeilen durchbohrt, sondern in voller Rüstung mit Pfeilen in der Hand hat ihn der einheimische Bildhauer Anton Speth um 1890 dargestellt. Der damals etwa 30jährige Robert Hofmann stand ihm dazu Modell.
2 Bilder

Feierlichkeiten vom 18.-20. Januar
Bürgstadter Bruderschaft feiert Sebastianus-Fest mit Pfarrvikar Krems aus Alzenau

Bürgstadt. Am kommenden Wochenende 18.-20. Januar 2020 feiert die Bürgstadter Sebastiani-Bruderschaft wieder das Fest ihres Patrons. Die schon vorher bestehende Gebetsgemeinschaft zu Ehren des Märtyrers wurde im Jahr 1515 offiziell errichtet, um den Zusammenhalt unter den Gläubigen zu stärken und das Gebet für die Verstorbenen zu pflegen. 1608 kam noch die Bitte um Abwendung der Pest und anderer ansteckender Krankheiten hinzu. Bereits 1603 würdigte der damalige Papst Clemens VIII., dass die...

  • Bürgstadt
  • 11.01.20
  • 204× gelesen
Vereine
Stehend von links: Marina Weimer, Monika Schäfer, Bastian Weippert, Nikolaus

Nikolaus besucht Otto-Rauch-Stift

Gleich zweimal war in der vergangenen Woche der Nikolaus zu Besuch im Caritas-Altenpflegheim Otto-Rauch-Stift in Freudenberg. Das erste Mal anlässlich einer Dankesfeier für die ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter (siehe Foto). Nach einem Adventsimpuls mit Diakon Michael Baumann in der Hauskapelle, konnte Heimleiterin Monika Schäfer und die Pflegedienstleiterin Marina Weimer 35 Personen begrüßen, die regelmäßig in das Haus kommen um mit den Bewohnern zu singen, zu spielen,...

  • Freudenberg
  • 18.12.19
  • 180× gelesen
Vereine
Pfarrer Reinhold Baumann, Maria Dinkel, Diakon Michael Baumann

Leiterin der Kindertagesstätte Freudenberg für 40 Jähriges Dienstjubiläum geehrt
Maria Dinkel 40 Jahre im Dienst der Kinder

Während einer Adventsfeier mit dem Personal der KiTa St. Josef in Freudenberg wurde Frau Maria Dinkel anlässlich ihres 40-jährigen Dienstjubiläums geehrt. Pfarrer Baumann überreichte ihr die Dankesurkunde der Kirchengemeinde. Diakon Michael Baumann, der als Kontaktperson der Pfarrgemeinde zur Kindertagesstätte tätig ist, würdigte die hervorragende Arbeit von Maria Dinkel, die von diesen 40 Jahren auch 34 Jahre als Leiterin der KiTa ihren wertvollen Dienst schenkte und der Motor und die gute...

  • Freudenberg
  • 18.12.19
  • 193× gelesen
Vereine
v.l.n.r.: Diakon Michael Baumann, Pfarrer Reinhold Baumann, Gisela Kern, Pfarrgemeinderatsvorsitzender René Rosche

Gisela Kern nach 18 Jahren verabschiedet

Am Samstag verabschiedet die Pfarrei St. Laurentius Freudenberg Gisela Kern, die sich 18 Jahre um den Blumenschmuck in der Kirche gekümmert hat. Passend zu den Kirchenfesten standen immer die schönsten Blumen um den Altar. Pfarrer Reinhold Baumann bedankte sich im Namen der Pfarrei für diesen treuen Dienst und Pfarrgemeinderatsvorsitzender René Rosche überreichte für die Seelsorgeeinheit einen Blumenstrauß als Dank. Den Blumenschmuck müssen die Freudenberger Gläubigen auch zukünftig nicht...

  • Freudenberg
  • 07.10.19
  • 115× gelesen
Senioren
14 Bilder

Kath. Senioren-Forum
Senioren wandern nach Sommerau

Katholisches Senioren-Forum 55plus Dekanat Miltenberg: Wanderung zum Luisenhof in Sommerau Die Juliwanderung der Gruppe Forum 55plus wurde geführt von Hans Boller. Vom Treffpunkt an der Elsava ging es durch den Geisheckenwald über Stock und Stein auf die Höhe bis zum Bisonrundweg. Dann kam auch bald der Luisenhof in Sicht. Es ist ein landwirtschaftlicher Familienbetrieb in 4. Generation. Die Familie Roth züchtet Rinder, nordamerikanische Bisons und Duroc Schweine in artgerechter Haltung. Auf...

  • Miltenberg
  • 09.07.19
  • 146× gelesen
Kultur

Auftakt zu den drei Bitt-Tagen
Hl. Urban begleitet die Bittprozession

Bürgstadt. Am kommenden Sonntag, dem 26. Mai, findet um 9.30 Uhr zum Auftakt der Bitttage wieder der traditionelle Urbanusgang statt. Dabei tragen Mitglieder des Weinbauver-eins die Statue des heiligen Urban (um 1700) mit, der seit Jahrhunderten als Patron der Winzer verehrt wird. Musikalisch wird der Bittgang von der Musikkapelle „Fränkische Rebläuse“ begleitet. Der Weg führt vorbei am Urbanus-Bild zum Kreuz, das am Weg in die Weinberge steht, über die Straße „Am Bischof“ und die...

  • Bürgstadt
  • 17.05.19
  • 167× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.