Prozession

Beiträge zum Thema Prozession

Kultur
Eigentlich würden sich am Donnerstag viele Gläubige zum katholischen Hochfest Fronleichnam zusammenfinden und sich den Prozessionen in ihren Gemeinden anschließen.

Doch auch im zweiten Corona-Jahr läuft nicht alles wie gewohnt.
30 Bilder

Bildergalerie und Essay
Aktuell: Fronleichnamsprozessionen 2021 bei uns und in Franken

Zum zweiten Mal müssen Gläubige das Hochfest unter Corona-Bedingungen feiern. Finden die großen Prozessionen an Fronleichnam 2021 in diesem Jahr statt ? Welche Rahmenbedingungen gelten? Eigentlich würden sich am Donnerstag viele Gläubige zum katholischen Hochfest Fronleichnam zusammenfinden und sich den Prozessionen in ihren Gemeinden anschließen. Doch auch im zweiten Corona-Jahr läuft nicht alles wie gewohnt. Die großen Prozessionen - beispielsweise in Bamberg, Würzburg, Schweinfurt,...

  • Miltenberg
  • 01.06.21
  • 238× gelesen
Kultur
Aktuelle Bezüge am Fest Fronleichnam verweisen heute auf die Corona -Problematik mit seinen vielfältigen Schattenseiten bei jung und alt.
42 Bilder

Bildergalerie und Essay
Fronleichnam - früher und heute

Prachtvolle Prozessionen vor Corona, Pandemie-Segen 2021 nur in den Kirchen. Trotz fallender Inzidenz wird heuer das katholische Fest Fronleichnam sicherlich nicht so gefeiert werden wie bis zum Jahr 2019. Den eucharistischen Segen spenden die Geistlichen in den katholischen Gotteshäusern bei der Feiertagsmesse am Donnerstag. Das, was Fronleichnam besonders auszeichnete, die Prozession durch die Stadt- und Landgemeinden, die Präsenz aller Altersgruppen, die strahlenden Erstkommunionkinder, die...

  • Miltenberg
  • 31.05.21
  • 157× gelesen
Kultur

Die goldene Wunderblume soll an Trinitatis erblühen.
33 Bilder

Bildergalerie und Essay
Zauberhafter Dreifaltigkeitssonntag

Frommtag, Farrensamensuche, Flurprozessionen. - Sagen erzählen: An Trinitatis soll die goldene Wunderblume mit magischer Kraft erblühen. - Der „Gnadenstuhl“ ist ein beliebtes Motiv in Kirchen und auf Bildstöcken. Am Sonntag nach Pfingsten wird von Katholiken und Protestanten ein besonderes Fest gefeiert: Trinitatis, zu Ehren der heiligen Dreifaltigkeit. Kein Ereignis aus dem Leben Jesu ist der Bezug, sondern die Glaubenslehre von der Seinsweise des einen Gottes in drei Personen. Seit dem...

  • Miltenberg
  • 28.05.21
  • 160× gelesen
Kultur
Signatur der fränkischen Landschaft: das Kreuz in der Flur
36 Bilder

Bildergalerie und Essay.
Bittprozessionen um Christi Himmelfahrt bis nach Pfingsten.

Flehende Flurgänge, flatternde Fahnen, frommes Fußvolk. Bittprozessionen um Christi Himmelfahrt bis nach Pfingsten. „Prozessionen waren früher besondere Höhepunkte im Festkreis des Jahres!“- erinnert sich ein Landkreis-Bürger an seine Kinderzeit in den 1960er Jahren. Der Senior denkt dabei nicht nur an Fronleichnam, dem katholischen Feiertag am Donnerstag nach Pfingsten, sondern auch an fromme Flurumgänge vorher, wo es hinaus ging auf die örtlichen Felder oder zu den einladenden kirchlichen...

  • Miltenberg
  • 13.05.21
  • 166× gelesen
Kultur
Fronleichnams-Prozession in Miltenberg-Schippach 2019
40 Bilder

Bildergalerie und Feature: Fronleichnam in Corona-Zeiten
Fronleichnam: früher und im Corona-Jahr 2020

Warum wird Fronleichnam gefeiert? Wie war es in den letzten Jahren? Wie begeht die katholische Kirche dieses, einst imposante Kirchenfest im Jahr 2020? Informationen und Impressionen hier und noch folgend! Das gab es bis 2019 ... vier abwechslungsreiche Stations-Altäre, aufwändige Blumenteppichegenerationenübergreifendes Engagement bei der Vorbereitung und Gestaltung dieses kirchlichen und beliebten Festespräsente Musik- und Fahnen-Abordnungenvor einer altehrwürdigen Fachwerk-Kulisse mit...

  • Miltenberg
  • 09.06.20
  • 686× gelesen
Kultur
Fronleichnamsprozession in Gottersdorf mit der Odenwälder Trachtenkapelle Wenschdorf-Monbrunn
33 Bilder

Altar Blumen Blasmusik
Odenwälder Trachtenkapelle Wenschdorf-Monbrunn begleitet Fronleichnamsprozession in Gottersdorf

Gerne fuhren die Musikerinnen und Musiker der Odenwälder Trachtenkapelle Wenschdorf Monbrunn an Fronleichnam ins benachbarte Baden-Württemberg. Auf Bitten der Pfarrgemeinde Gottersdorf begleiteten sie hier die Fronleichnamsprozession musikalisch. Es war wirklich eine Augenweide, wie die gesamte Einwohnerschaft von Gottersdorf den Prozessionsweg geschmückt hat. Die drei Altäre waren liebevoll mit eindrucksvoll gelegten Blumenmotiven geschmückt. Entlang des Weges standen unzählige Blumengebinde...

  • Gottersdorf
  • 30.06.19
  • 330× gelesen
Kultur
4 Bilder

Fronleichnam: Der Himmel unterwegs zu Ehren der Eucharistie!

Die Pfarrgemeinde Eisenbach feierte am Sonntag, 23. Juni, bei hohen Temperaturen das Fronleichnamsfest nach. Die Beliebtheit dieser Prozession verdankt dieser Festtag vor allem der reich geschmückten Prozession. Nach der Messe zogen die Gläubigen in einer Prozession durch die Straßen. Mit dabei waren wieder die Fahnenabordnungen der Vereine. Pfarrer Manfred Jarosch und Diakon Thomas Seibert trugen abwechselnd hoch erhoben die Monstranz zu den liebevoll geschmückten Altären. Der „Himmel“ wird...

  • Obernburg am Main
  • 30.06.19
  • 80× gelesen
Kultur
Im Mittelpunkt steht die geweihte Hostie in der Monstranz, die vom Pfarrer von Station zu Station getragen wird und bedeutet:   Christus ist unter uns - im Alltag und bei Festen, im Beruf und in der Freizeit, in allen Lebensbereichen bei allen Menschen.
32 Bilder

Auf Fronleichnam zu
Prozessionen ziehen durch Stadt und Land

Am Donnerstag nach dem Dreifaltigkeitssonntag feiern Christen das Fronleichnamsfest. Es ist ein kirchlicher, katholischer Feiertag, an dem vor allem die Gemeinschaft und die Zusammengehörigkeit gepflegt wird. Vereine und Organisationen helfen zusammen und schmücken die Orte. Fahnen flattern im Juni-Wind. Frei-Altäre werden errichtet, an dem , die "Frohe Botschaft" verkündet wird und Texte aus der Bibel und Fürbitten vorgetragen werden. In Prozessionen geht es durch die schön hergerichteten...

  • Miltenberg
  • 16.06.19
  • 291× gelesen
Kultur
m Mittelpunkt steht die geweihte Hostie in der Monstranz, die vom Pfarrer von Station zu Station getragen wird und bedeutet:   Christus ist unter uns - im Alltag und bei Festen, im Beruf und in der Freizeit, in allen Lebensbereichen bei allen Menschen.
46 Bilder

Auf Fronleichnam zu
Prozessionen ziehen durch Stadt und Land

Am Donnerstag nach dem Dreifaltigkeitssonntag feiern Christen das Fronleichnamsfest. Es ist ein kirchlicher, katholischer Feiertag, an dem vor allem die Gemeinschaft und die Zusammengehörigkeit gepflegt wird. Vereine und Organisationen helfen zusammen und schmücken die Orte. Fahnen flattern im Juni-Wind. Frei-Altäre werden errichtet, an dem , die "Frohe Botschaft" verkündet wird und Texte aus der Bibel und Fürbitten vorgetragen werden. In Prozessionen geht es durch die schön hergerichteten...

  • Miltenberg
  • 16.06.19
  • 285× gelesen
Kultur
Zahlreiche Gläubige aus allen 3 Pfarreien feierten mit
5 Bilder

Pfarreiengemeinschaft als „Schubverband?“ - PG „Lumen Christi“ feiert gemeinsam Christi Himmelfahrt

Die PG „Lumen Christi entlang der Mömling“ feiert jedes Jahr Christi Himmelfahrt gemeinsam in einer anderen Gemeinde. An der Kulturhalle trafen sich Gläubige aller 3 Pfarreien und zogen bei herrlichem Sonnenschein mit vielen Ministranten und Musikern zum Mömlinger Dorfplatz. „Willkommen auf dem Schubschiff Lumen Christi“ begrüßte Pfarrer Manfred Jarosch die zahlreichen Mitfeiernden beim Gottesdienst mit Hinweis auf das Thema der Predigt, bei der ein Schubverband als ein Sinnbild für die...

  • Mömlingen
  • 01.06.19
  • 224× gelesen
Vereine
Odenwälder Trachtenkapelle Wenschdorf-Monbrunn unter der Leitung von Susanne Hock
2 Bilder

Prozession und Platzkonzert zum 90. Geburtstag der Odenwälder Trachtenkapelle Wenschdorf-Monbrunn am 24. Juni 2018

Am 24. Juni diesen Jahres hat es sich zum neunzigsten Mal gejährt, dass die Musikkapelle in Wenschdorf ihren ersten Auftritt hatte. Ebenso wie 1928 spielten die Wenschdorfer Musikerinnen und Musiker auch heuer die Prozession zur „Ewigen Anbetung“ durch die Straßen von Wenschdorf. Mit einem feierlich intonierten „Großer Gott wir loben Dich“ zog die Trachtenkapelle zum Abschluss der Prozession zusammen mit den Gläubigen in die Kirche St. Vitus ein. Nach dem eucharistischen Segen gratulierte...

  • Miltenberg
  • 01.07.18
  • 138× gelesen
Vereine

Flurprozession in Freudenberg

Suche den Frieden - Frei nach dem Motto des diesjährigen Katholikentags zog an Christi Himmelfahrt die Freudenberger Kirchengemeinde mit Diakon Michael Baumann im Rahmen einer Flurprozession am Main entlang. Unter Gebet und Gesang baten zahlreiche Katholiken aus Freudenberg und Umgebung, darunter viele Erstkommunionkinder, um Frieden sowie Gottes Segen für die Felder und Fluren. Zuvor wurde in der Pfarrkirche ein Festgottesdienst gefeiert, der vom Kirchenchor mit Gesängen zum Fest Christi...

  • Freudenberg
  • 23.05.18
  • 32× gelesen
Vereine
4 Bilder

Fronleichnamsprozession in 2017 „Hochfest des Leibes und Blutes Christi“ dieses Jahr in der Kultur- und Sporthalle Eisenbach!

Die Pfarrgemeinde Eisenbach feierte am Sonntag, 18. Juni bei strahlendem Sonnenschein das Fronleichnamsfest. Die Messe wurde in der Kultur-und Sporthalle gehalten, da die Renovierung der Pfarrkirche noch nicht abgeschlossen ist. Danach zogen die Gläubigen in einer Prozession durch die Straßen zu den vier Altären. Pfarrer Manfred Jarosch zelebrierte den Gottesdienst, er bedankte sich bei der Pfarrgemeinde und war wohl überrascht, daß so viele gekommen waren. Diakon Martin Höfer trug die...

  • Obernburg am Main
  • 22.06.17
  • 76× gelesen
Vereine
Die Prozession mit der Kirche St. Maria Magdalena
3 Bilder

Fronleichnamsprozession der Pfarreiengemeinschaft St. Christophorus

Bei strahlendem Sonnenschein zogen am letzten Donnerstag die Gläubigen der Pfarreiengemeinschaft St. Christophorus Sulzbach durch Soden und demonstrierten mit Gesang und Gebet für einen frohen und heilenden Glauben an Christus. Zwei Dutzend Ministranten mit leuchtend roten Gewändern und Vertreter der politischen Gemeinde als Kerzenträger eskortierten – gesichert und begleitet von der Feuerwehr - den goldenen Baldachin, unter dem Pfarrer Geiger die blumengeschmückte Monstranz trug. Viele junge...

  • Sulzbach a.Main
  • 16.06.17
  • 46× gelesen
Vereine
29 Bilder

Fronleichnamsprozession 2017

Am Fronleichnamstag sind die Freudenberger Gläubigen mit Musik und Gesang durch die Stadt gezogen um das Allerheiligste, mitgeführt in der Monstranz, anzubeten. Begonnen hat der Festtag mit dem Gottesdienst zelebriert von Stadtpfarrer Reinhold Baumann. In der Predigt verdeutlichte Diakon Michael Schlörr, dass im Zentrum der Prozession der Herr selbst in der Monstranz steht. Die Gläubigen selbst sind eine Monstranz, wenn sie Jesus Christus und die Eucharistie in ihre Mitte stellen. Nach dem...

  • Freudenberg
  • 15.06.17
  • 318× gelesen
Vereine
5 Bilder

Fronleichnamsprozession 2016 in Eisenbach „Hochfest des Leibes und Blutes Christi“

Die Pfarrgemeinde Eisenbach feierte am Sonntag, 29. Mai das Fronleichnamsfest. Das Hochfest kann in Ländern, in denen kein gesetzlicher Feiertag ist, auch am darauf folgenden Sonntag gefeiert werden. Das Fest soll an das letzte Abendmahl Jesu mit seinen Jüngern erinnern. Die heilige Eucharistie, die Umwandlung von Brot und Wein in Leib und Blut Christi, steht hierbei im Mittelpunkt. Nach der Messe, die in diesem Jahr wegen der Kirchenrenovierung in der Sport- und Kulturhalle gefeiert wurde,...

  • Obernburg am Main
  • 31.05.16
  • 253× gelesen
Kultur
90 Bilder

Imposante Fronleichnams-Prozession in Miltenberg 2016 - nicht nur am historischen Marktplatz.

Eine regionale Tageszeitung berichtete, Fronleichnam sei nicht mehr das, was es einmal war: auf Miltenberg trifft das glücklicherweise (noch) nicht zu. Hier gibt es auch heute noch ... - vier abwechslungsreiche Stations-Altäre, - aufwändige Blumenteppiche, - ein generationenübergreifendes Engagement bei der Vorbereitung und Gestaltung dieses kirchlichen und beliebten Festes, - präsente Musik- und Fahnen-Abordnungnen - vor einer altehrwürdigen Fachwerk-Kulisse - mit aufgestellten grünen Birken,...

  • Miltenberg
  • 26.05.16
  • 467× gelesen
Kultur
Fronleichnam in Eichenbühl
32 Bilder

Fronleichnam in Stadt und Land

Am zweiten Donnerstag nach Pfingsten, heuer am 19. Juni 2014, feierten die katholische Christen in Stadt und Land das altehrwürdige und kirchliche Fest Fronleichnam. Das Fronleichnamsfest, jetzt „Hochfest des Leibes und Blutes Christi, wurde 1264 durch Papst Urban IV. allgemein eingeführt. Seit dem Mittelalter überliefert Das mittelhochdeutsche Wort „vrónlichnam“ bedeutet „Leib des Herrn“. Die lateinische Bezeichnung „Corpus Christi“ bezeichnet den in der geweihten Hostie anwesenden Leib...

  • Miltenberg
  • 20.06.14
  • 451× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.