katholische-kirche

Beiträge zum Thema katholische-kirche

Kultur
Deckblatt der Anklageschrift des Johannes Cochlaeus gegen Johannes Drach

Beitrag 8 zur Serie "Kirchenjubiläen Miltenberg"
Pfarrer Drach wird angeklagt und gebannt

1522 predigt der erste Pfarrer von Miltenberg, Johannes Drach, das Evangelium im „neuen Gewand“, d.h. gemäß der neuen lutherischen Bibelübersetzung und ohne Rücksicht auf die Regeln und die Tradition der Kirche. Sein etwa einjähriges Wirken in Miltenberg führt dazu, dass sich der Miltenberger Rat und die Bürger mehrheitlich den evangelischen Ideen zuwenden. Letzteres und auch die Art und Weise sein Amt zu versehen, bleibt nicht unbemerkt und führt innerhalb weniger Monate zur Anklage. Es folgen...

  • Miltenberg
  • 27.06.22
  • 65× gelesen
Kultur

500 Jahre Pfarrei St. Jakobus Miltenberg
Foto-Ausstellung zum 500-jährigen Jubiläum

In der Pfarrkirche St. Jakobus in Miltenberg ist bis November eine Foto-Ausstellung anlässlich des 500-jährigen Jubiläums der Pfarrei zu sehen. Die Themen: „500 Jahre – ein Überblick“ – „Kirchen und Kapellen“ – „Kunst und Glaube“ – „Die Pfarrkirche St. Jakobus“ – „Pfarrleben ab dem 20. Jahrhundert“. Dafür wurde in alten Dokumenten des Pfarrarchivs gestöbert, Privathaushalte stellten Bildmaterial zur Verfügung und es wurde neu fotografiert. Die Ausstellung hat der alte Pfarrgemeinderat von St....

  • Miltenberg
  • 21.06.22
  • 72× gelesen
Kultur
Figuren des Dreikönigaltars;  St. Jakobus Miltenberg

Beitrag 5 zur Serie "Kirchenjubiläen Miltenberg"
Altäre und Altaristen in Miltenberg

Um 1500 ist Miltenberg mit rund 2.000 Einwohnern keine Kleinstadt, sondern eine Mittelstadt. Zum Vergleich: 1500 hat die Reichsstadt Frankfurt nur 12.000 und die Residenzstadt Würzburg 10.000 Einwohner. Man fragt sich, warum hat Miltenberg keine eigene Pfarrei, sondern ist als letzte von mehreren Bürgstadter Filialen immer noch nicht selbständig. Dompropst und das Mainzer Domkapitel hatten die Patronatsrechte in Bürgstadt und wollten die große und einträgliche Filiale nicht verlieren. Außerdem...

  • Miltenberg
  • 04.06.22
  • 114× gelesen
Kultur
Wappen des Mainzer Domkapitels Martinskapelle Bürgstadt
2 Bilder

Beitrag 3 zur Serie "Kirchenjubiläen Miltenberg"
Miltenbergs Mutterkirche und Domkapitel

Bürgstadt war seit dem frühen Mittelalter ein Stützpunkt der Mainzer Erzbischöfe. Sowohl der Kontakt mit den Besitzungen im Taubertal, als auch die kirchliche Organisation entlang von Main und Erf liefen über den Ort. Das Domkapitel, das den Erzbischof wählte, verstand es, sich nach und nach Rechte und Einkünfte in diesem Raum zu sichern, u.a. zur Verbesserung der Sitzungsgelder, wie es in einer Urkunde von 1351 hieß. Damals wurde die Bürgstadter Kirche dem Domkapitel übergeben, das jetzt...

  • Miltenberg
  • 22.05.22
  • 79× gelesen
Kultur
Miltenberg um 1200
Stadtplan nach Klaus Reffel

Beitrag 2 zur Serie "Kirchenjubiläen Miltenberg"
Miltenbergs Anfänge - Patrozinium St. Jakobus d.Ä.

Im November 2021 veröffentlichte der Historiker, langjährige Kreisarchiv- und Kreisheimat-Pfleger Wolfgang Hartmann sein Buch: „Das Burgenrätsel Miltenberg – Freudenberg und die treuen Weiber von Weinsberg. Auf Spuren der Herren von Dürn vom Kloster Amorbach zum ersten Stauferkönig“. Darin befasst er sich nicht nur mit den Namen beider Burgen und ihrer Stadtsiedlungen, sondern beantwortet auch weitere Fragen zur Geschichte des Raumes zwischen Main, Neckar und Tauber. So bestätigt er die schon...

  • Miltenberg
  • 15.05.22
  • 75× gelesen
Kultur

1522-2022
Vom Gegeneinander zum Miteinander

2022 können die Miltenberger Kirchengemeinden mehrere Jubiläen feiern. Die katholische Gemeinde ist seit 500 Jahren eine eigenständige Pfarrei. Der erste Pfarrer von Miltenberg hieß Johannes Drach. Er war ein Anhänger Martin Luthers. Deshalb blicken auch die evangelischen Christen und Christinnen in diesem Jahr auf die Anfänge evangelischen Lebens in Miltenberg zurück. Mit diesem Artikel beginnt eine Reihe, die einen Bogen schlägt von den historischen Voraussetzungen über die dramatischen...

  • Miltenberg
  • 08.05.22
  • 167× gelesen
Vereine

Wahlaufruf zur Pfarrgemeinderatswahl im Bistum Würzburg - Wahlen im Dekanat Miltenberg

Am 20. März 2022 finden die Pfarrgemeinderatswahlen bayernweit unter dem Motto „Christ sein. Weit denken. Mutig handeln.“ statt. Im Bistum Würzburg werden dabei Gemeinsame Pfarrgemeinderäte in den jeweiligen Pfarreiengemeinschaften oder Gemeindeteams in den einzelnen Gemeinden gewählt. Wir bedanken uns bei allen, die sich zur Kandidatur bereit erklärt haben und für die nächsten vier Jahre Verantwortung in den Gemeinden vor Ort, in Kirche und Gesellschaft übernehmen wollen. Gleichzeitig rufen...

  • Miltenberg
  • 10.03.22
  • 42× gelesen
Kultur
Die neu gewählte Führungsmannschaft: 1. Brudermeister Karl-Theodor Zöller (Bildmitte), 2. Brudermeister Theo Schäfer (rechts).
Zur Wahl gratulierten Bürgermeister Bernd Kahlert (links), Präses Parter Richard Heßdörfer (2. von links) und Stadtpfarrer Jan Kölbel (zweiter von rechts).
6 Bilder

Jahrtag der Fünf-Wunden-Bruderschaft Miltenberg
Ein fester Anker im Glauben

Miltenberg. Auch die Fünf-Wunden-Bruderschaft war und ist fest im Griff der Corona-Pandemie. Trotz allen Schwierigkeiten konnte sie am vergangenen „Drei Königs-Tag“ im Franziskaner-Kloster Miltenberg wieder einen Jahrtag begehen, verbunden mit der Neuwahl der Brudermeister. Im letzten Jahr war der Jahrtag ausgefallen, die im Jahre 2020 gewählten 1. und 2. Brudermeister, Dr. Stefan Schüßler und Karl-Theodor Zöller mussten ihr Amt ein zweites Jahr ausüben. Jeweils einstimmig wählten die Sodalen*...

  • Miltenberg
  • 08.01.22
  • 367× gelesen
Kultur

Kommt der Schnee auch zu uns - wie ihn die Meteorologen bereits für die nächsten Tage prognostizieren? "Sankt Kathrein lässt den Winter herein.“ - heißt eine Bauernregel für den heutigen Katharinentag.
35 Bilder

Bildergalerie und Essay.
"Sankt Kathrein lässt den Winter herein"

Am 25.11. ist der  Tag der heiligen Katharina. Was es damit auf sich hat und welche Bauernregeln und Redewendungen es dazu gibt. Die heilige Katharina, die Schutzpatronin vieler Kirchen in der Region, gehört zur beliebten Gruppe der vierzehn Nothelfer. Man findet die bekannte Heilige mit ihrem markanten Rad-Attribut in nicht wenigen Gotteshäusern bei uns, zum Beispiel in Miltenbergs Höhenstadtteil Mainbullau.  Ihr Namenstag ist der 25. November im zu Ende gehenden Kirchenjahr. Jetzt ist...

  • Miltenberg
  • 24.11.21
  • 402× gelesen
  • 1
Jugend

6 Mädchen in den Dienst eingeführt
Gerentionenwechsel bei den Breitendieler Ministranten

Einen Generationenwechsel gibt es bei den Breitendieler Ministrantinnen und Ministranten. Vier große Ministranten verabschiedete Pfarrer Jan Kölbel am Sonntag, 17.10.21 in Breitendiel. Gleichzeitig wurden 6 Mädchen in den Ministrantendienst eingeführt. Sie brachten im Sonntagsgottesdienst eine Bibel, ein Kollektenköbchen, Weihrauch,eine Kerze, ein Kreuz sowie Brot und Wein als Symbole ihres Dienstes im Gottesdienst zum Altar. Diesen Dienst am Altar verrichten Ministranten für Gott und...

  • Miltenberg
  • 18.10.21
  • 87× gelesen
Kultur

Pfarreiengemeinschaft St. Martin Miltenberg-Bürgstadt
Der Trauer Raum geben

Eine Gruppe für Trauernde beginnt am Donnerstag, 14.10.2021 um 19 Uhr im Jugendhaus St. Kilian, Miltenberg. Angesprochen sind Menschen, die einen nahe stehenden Menschen verloren haben. Mit den Gefühlen des Verlustes bleiben Trauernde oft allein. Im Gespräch und mit Impulsen soll an 10 Abenden die Möglichkeit eröffnet werden, sich über die eigene Situation mit anderen Betroffenen auszutauschen. Im gegenseitigen Akzeptieren und Unterstützen auf dem Weg durch die Trauer können die Teilnehmerinnen...

  • Miltenberg
  • 22.09.21
  • 22× gelesen
Kultur

Kontakt- und Austauschtreffen zwischen Dekanats-Vertreter*innen der katholischen Kirche im Landkreis Miltenberg und Landrat Jens Marco Scherf im Jugendhaus St. Kilian

Zu einem Kontaktgespräch in bereits bewährtem Rahmen trafen sich Vertreter*innen der katholischen Kirche (die Dekane der Dekanate Miltenberg und Obernburg, Michael Prokschi und Markus Lang, die Vorsitzenden bzw. stellvertretenden Dekanatsratsvorsitzenden Margit Fuchs, Astrid Lurz, Andreas Schreck und Harald Kretschmer, Ehe- und Familienseelsorgerin Regina Thonius-Brendle, Rektor und Bildungsreferentin des Jugendhauses St. Kilian, Lukas Hartmann und Greta Schulte, Regionaljugendseelsorger Bernd...

  • Miltenberg
  • 21.06.21
  • 87× gelesen
  • 1
Kultur
Eigentlich würden sich am Donnerstag viele Gläubige zum katholischen Hochfest Fronleichnam zusammenfinden und sich den Prozessionen in ihren Gemeinden anschließen.

Doch auch im zweiten Corona-Jahr läuft nicht alles wie gewohnt.
30 Bilder

Bildergalerie und Essay
Aktuell: Fronleichnamsprozessionen 2021 bei uns und in Franken

Zum zweiten Mal müssen Gläubige das Hochfest unter Corona-Bedingungen feiern. Finden die großen Prozessionen an Fronleichnam 2021 in diesem Jahr statt ? Welche Rahmenbedingungen gelten? Eigentlich würden sich am Donnerstag viele Gläubige zum katholischen Hochfest Fronleichnam zusammenfinden und sich den Prozessionen in ihren Gemeinden anschließen. Doch auch im zweiten Corona-Jahr läuft nicht alles wie gewohnt. Die großen Prozessionen - beispielsweise in Bamberg, Würzburg, Schweinfurt,...

  • Miltenberg
  • 01.06.21
  • 250× gelesen
Mann, Frau & Familie
Ein wichtiges Buch für alle, die sich nach neuen Formen des Glaubens sehnen

Ein kraftvolles Buch
Buchtipp: Schweigen war gestern - Maria 2.0 von Lisa Kötter

»Ich bin Christin. Am Tag meiner Geburt getauft von einem Priester der römisch-katholischen Kirche. Seit 60 Jahren lebe ich in ihrem Schoß. Es wird eng. Unerträglich eng. Der Druck steigt. Und ich begreife: Wir müssen jetzt handeln!« Lisa Kötter, Maria 2.0 Die Autorin dieses Buches, Lisa Kötter, ist eine der Vordenkerinnen der Bewegung Maria 2.0. Aus Protest gegen die verkrusteten, männerdominierten Strukturen und die Missbrauchsskandale bleiben die katholischen Frauen von Maria 2.0 vor den...

  • Miltenberg
  • 10.03.21
  • 104× gelesen
Kultur

ökum. Weltgebetstag am 05.03.21 in St. Jakobus Miltenberg
Frauen aller Konfession laden ein

Die katholischen Frauen in Miltenberg laden zum ökumenischen Weltgebetstag ein. Unter Einhaltung der Corona Regeln wird er als Präsenzgottesdienst in der Kirche St. Jakobus d.Ä. in Miltenberg gefeiert. Die Liturgie kommt in diesem Jahr aus Vanuatu, einem kleinen Inselstaat im Pazifik, in dem sehr viele Christen leben. Ein Land das immer wieder von Klimakatastrophen betroffen ist und dessen Bewohner doch in einer großen Zahl fest auf Gott vertrauen. Hören wir doch, was sie uns sagen möchten:...

  • Miltenberg
  • 26.02.21
  • 20× gelesen
Kultur

Wichtige Info aus der PG St. Martin
Pfarrbüros geschlossen

Aufgrund der aktuellen Lage durch das Coronavirus ist ab sofort das Pfarrbüro in Miltenberg und Bürgstadt vorerst bis zum 10.01.2021 für den Publikumsverkehr geschlossen. Wir sind weiterhin für Sie telefonisch unter der Nummer 09371-2330 oder per Mail: pfarrei.miltenberg@bistum-wuerzburg.de da. Gerne werden wir uns um Ihr Anliegen kümmern. In dringenden Notfällen wie Sterbefall oder Krankensalbung wenden Sie sich bitte an Pfarrer Jan Kölbel, Tel. 09371-6500990. Wir wünschen Ihnen alles Gute,...

  • Miltenberg
  • 16.12.20
  • 29× gelesen
Vereine

Wichtige Information aus der Pfarreiengemeinschaft St. Martin Miltenberg-Bürgstadt
Kommunionelternabend am 19.11.2020 entfällt!

Wegen der Corona-Pandemie entfällt am Donnerstag, 19. November 2020 der 1. Kommunion-Elternabend in der Pfarrkirche St. Margareta Bürgstadt. Ein neuer Termin wird zu gegebener Zeit mitgeteilt. Anmeldungen zur Erstkommunion werden weiterhin im Pfarrbüro Miltenberg und Bürgstadt angenommen. Bei Fragen wenden Sie sich ans Pfarrbüro St. Jakobus d.Ä. Miltenberg, Tel. 09371-2330 oder Email: pfarrei.miltenberg@bistum-wuerzburg.de.

  • Miltenberg
  • 04.11.20
  • 63× gelesen
Vereine

Der Trauer Raum geben
noch Plätze frei

Am 15.10.2020 um 19 Uhr beginnt im Jugendhaus St. Kilian Miltenberg eine Gruppe für Trauernde. Im Gespräch und mit Impulsen soll an 10 Abenden im Gespräch und mit Impulsen die Möglichkeit eröffnet werden, sich über die eigene Situation mit anderen Betroffenen auszutauschen. Es sind noch Plätze frei. Interessierte melden sich bitte bei Frau Erika Kraft Telefon 09371-67581 oder bei Frau Regina Thonius-Brendle Telefon 09371-978739. Veranstalter ist die Pfarreiengemeinschaft St. Martin...

  • Miltenberg
  • 02.10.20
  • 26× gelesen
Vereine

Die Pfarreiengemeinschaft St. Martin bietet Kurs für Trauernde an:
Der Trauer Raum geben

Eine Gruppe für Trauernde beginnt am Donnerstag, 15.10.2020 um 19 Uhr im Jugendhaus St. Kilian, Miltenberg. Angesprochen sind Menschen, die einen nahe stehenden Menschen verloren haben. Mit den Gefühlen des Verlustes bleiben Trauernde oft allein. Im Gespräch und mit Impulsen soll an 10 Abenden die Möglichkeit eröffnet werden, sich über die eigene Situation mit anderen Betroffenen auszutauschen. Im gegenseitigen Akzeptieren und Unterstützen auf dem Weg durch die Trauer können die Teilnehmerinnen...

  • Miltenberg
  • 07.09.20
  • 50× gelesen
Kultur
Fronleichnams-Prozession in Miltenberg-Schippach 2019
40 Bilder

Bildergalerie und Feature: Fronleichnam in Corona-Zeiten
Fronleichnam: früher und im Corona-Jahr 2020

Warum wird Fronleichnam gefeiert? Wie war es in den letzten Jahren? Wie begeht die katholische Kirche dieses, einst imposante Kirchenfest im Jahr 2020? Informationen und Impressionen hier und noch folgend! Das gab es bis 2019 ... vier abwechslungsreiche Stations-Altäre, aufwändige Blumenteppichegenerationenübergreifendes Engagement bei der Vorbereitung und Gestaltung dieses kirchlichen und beliebten Festespräsente Musik- und Fahnen-Abordnungenvor einer altehrwürdigen Fachwerk-Kulisse mit...

  • Miltenberg
  • 09.06.20
  • 711× gelesen
Senioren
14 Bilder

Kath. Senioren-Forum
Senioren wandern nach Sommerau

Katholisches Senioren-Forum 55plus Dekanat Miltenberg: Wanderung zum Luisenhof in Sommerau Die Juliwanderung der Gruppe Forum 55plus wurde geführt von Hans Boller. Vom Treffpunkt an der Elsava ging es durch den Geisheckenwald über Stock und Stein auf die Höhe bis zum Bisonrundweg. Dann kam auch bald der Luisenhof in Sicht. Es ist ein landwirtschaftlicher Familienbetrieb in 4. Generation. Die Familie Roth züchtet Rinder, nordamerikanische Bisons und Duroc Schweine in artgerechter Haltung. Auf...

  • Miltenberg
  • 09.07.19
  • 146× gelesen
Vereine
Zeitgleich wird heute, 16. Februar 2018, um 12 Uhr in Rom und Würzburg der Name des neuen Bischofs von Würzburg bekanntgegeben.

Bekanntgabe des neuen Bischofs von Würzburg heute, 16.2.2018 um 12 Uhr im Würzburger Dom

Rom/Würzburg (POW) Am heutigen Freitag, 16. Februar, wird um 12 Uhr zeitgleich in Rom und Würzburg der Name des neuen Bischofs von Würzburg bekanntgegeben. Diözesanadministrator Weihbischof Ulrich Boom lädt um 12 Uhr zum Mittagsgebet in den Würzburger Kiliansdom ein. Nach dem Angelus-Gebet wird er die Ernennung durch Papst Franziskus verkünden. Anschließend betet er mit den Gläubigen für den ernannten Bischof. Mit einem Gruß an die Gottesmutter schließt die kurze Andacht. Alle Pfarrgemeinden im...

  • Miltenberg
  • 16.02.18
  • 741× gelesen
Kultur
Frohe Nachricht für die Miltenberger und Bürgstadter Gläubigen!
Würzburgs Bischof Dr. Friedhelm Hofmann hatte den 45-jährigen Dekan Jan Kölbel, Pfarrer der Pfarreiengemeinschaft „Sankt Benedikt am Hahnenkamm, Alzenau“, bereits zum 1. März 2017 zum Pfarrer der Pfarreiengemeinschaft „Sankt Martin Miltenberg-Bürgstadt“ ernannt. 

Am vergangenen Sonntagnachmittag (12.03.2017) wurde der neue Pfarrer in der Miltenberger Stadtpfarrkirche durch Dekan Michael Prokschi in sein neues Amt eingeführt.
40 Bilder

Jan Kölbel ist nun neuer Pfarrer für Miltenberg und Bürgstadt

Der einstige Alzenauer Dekan wechselte in die hiesige Pfarreiengemeinschaft St. Martin: Feierlicher Einführungsgottesdienst am vergangenen Sonntagnachmittag: Frohe Nachricht für die Miltenberger und Bürgstadter Gläubigen! Würzburgs Bischof Dr. Friedhelm Hofmann hatte den 45-jährigen Dekan Jan Kölbel, Pfarrer der Pfarreiengemeinschaft „Sankt Benedikt am Hahnenkamm, Alzenau“, bereits zum 1. März 2017 zum Pfarrer der Pfarreiengemeinschaft „Sankt Martin Miltenberg-Bürgstadt“ ernannt. Am vergangenen...

  • Miltenberg
  • 12.03.17
  • 1.980× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.