Jahrtag der Fünf-Wunden-Bruderschaft Miltenberg
Ein fester Anker im Glauben

Die neu gewählte Führungsmannschaft: 1. Brudermeister Karl-Theodor Zöller (Bildmitte), 2. Brudermeister Theo Schäfer (rechts).
Zur Wahl gratulierten Bürgermeister Bernd Kahlert (links), Präses Parter Richard Heßdörfer (2. von links) und Stadtpfarrer Jan Kölbel (zweiter von rechts).
6Bilder
  • Die neu gewählte Führungsmannschaft: 1. Brudermeister Karl-Theodor Zöller (Bildmitte), 2. Brudermeister Theo Schäfer (rechts).
    Zur Wahl gratulierten Bürgermeister Bernd Kahlert (links), Präses Parter Richard Heßdörfer (2. von links) und Stadtpfarrer Jan Kölbel (zweiter von rechts).
  • hochgeladen von Bernhard Setzer

Miltenberg. Auch die Fünf-Wunden-Bruderschaft war und ist fest im Griff der Corona-Pandemie. Trotz allen Schwierigkeiten konnte sie am vergangenen „Drei Königs-Tag“ im Franziskaner-Kloster Miltenberg wieder einen Jahrtag begehen, verbunden mit der Neuwahl der Brudermeister. Im letzten Jahr war der Jahrtag ausgefallen, die im Jahre 2020 gewählten 1. und 2. Brudermeister, Dr. Stefan Schüßler und Karl-Theodor Zöller mussten ihr Amt ein zweites Jahr ausüben. Jeweils einstimmig wählten die Sodalen* Karl-Theodor Zöller zum 1. Brudermeister und Theo Schäfer zum 2. Brudermeister.

In seinem Rechenschaftsbericht für die beiden vergangenen Jahre berichtete Schüßler von den vielzähligen Schwierigkeiten, die die Bruderschaft zu bewältigen hatte. Das Bestreben war es, das feste Veranstaltungsgerüst im Jahreslauf nicht zu verlassen, sondern wenn irgend möglich beizubehalten. Wenn traditionelle Veranstaltungen, wie etwa die Dettelbach-Fußwallfahrt, oder die Walldürn Wallfahrt wegen der Pandemie nicht durchgeführt werden konnten, dann sei es schwierig, diese Traditionen wieder in Gang zu bringen. Auch habe er versucht, durch ausführliche Protokolle, das Bruderschaftsleben aufrecht zu erhalten.
Seine Rede verstand der seitherige erste Brudermeister Schüßler als „Mut-Mach-Rede“. Gerade in Zeiten der Corona-Pandemie braucht es Mut und Kraft, braucht es Momente der Ruhe und der Besinnung, es braucht einen festen Anker des Glaubens und der Hoffnung. Aber es braucht auch Einsatz und Impulse. Die in diesem Jahr geplante Assisi-Wallfahrt könnte ein solcher positiver Impuls für die Bruderschaft sein. Er appellierte an die Sodalen, möglichst zahlreich daran teilzunehmen oder wenn möglich, dafür zu werben. Er bedankte sich bei allen, die ihm geholfen haben, das Schifflein der Bruderschaft durch hohe Wellen zu geleiten.

Tradition bei der Miltenberger Bruderschaft ist es, dass der jeweilige amtierende Bürgermeister als Vorsitzender die Jahreshauptversammlung leitet. Auch dies war schon im letzten Jahr wegen Corona nicht möglich. So wollte Bürgermeister Bernd Kahlert in diesem Jahr wenigstens seine Hochachtung für die Leistungen der „Fünf-Wunden-Bruderschaft“ aussprechen. Als zweitältester Verein der Stadt Miltenberg habe die Bruderschaft seit ihrer Gründung zur Pestzeit 1640 bis heute ihre ungebrochene Vitalität und Stärke gezeigt. Für ihn als neugewählten Bürgermeister gab es keine Fragen oder Zögern, schon im letzten Jahr sei er Mitglied der Bruderschaft geworden. Deshalb wolle er auch, wo immer möglich, die Bruderschaft unterstützen. Ausdrücklich dankte er auch dem seitherigen 1. Brudermeister Stefan Schüßler und überreichte ihm ein Präsent.

Stadtpfarrer Jan Kölbel sprach geistliche Worte an die Sodalen und wünschte allen ein gesegnetes Jahr 2022. Schatzmeister Christoph Keller gab für die letzten beiden Jahre seinen Finanzbericht, dem Bernhard Setzer als Kassenprüfer eine einwandfreie und vorbildliche Kassenführung aussprach. Das Protokoll der letzten Jahreshauptversammlung von 2020 verlass Jörg Amrhein.

Am Morgen des Festtages zelebrierte Stadtpfarrer Jan Kölbel den Festgottesdienst in Stadtpfarrkirche „St. Jakobus d.Ä.“ Am Nachmittag schließlich, auch das ist Tradition bei der Miltenberger Bruderschaft, versammelten sich die Sodalen zu einer Festandacht, die Präses Pater Richard Heßdörfer gestaltete.

*Unter „Sodalen“ versteht man Christen in einer Gemeinschaft, die sich solidarisch mit der Katholischen Kirche fühlen und sich für das eigene Heil und das Heil der Mitmenschen einsetzen.

Bernhard Setzer

Autor:

Bernhard Setzer aus Breitendiel

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuelle Angebote

Bauen & WohnenAnzeige
26 Bilder

Nolte Ausstellungsküche
Nolte Küche bei E-KüchenDesign in Weilbach

PREIS: 9.990 € statt 12.456 €* inkl. MwSt. *Ursprünglicher Preis des Anbieters Angebotsumfang: Preis inklusive Geräte » Einfach günstig finanzieren » Angebot beanstanden » Modell / Dekor ist nachlieferbar » Küche ist umplanbar » Montage gegen Aufpreis möglich » Lieferung gegen Aufpreis im Umkreis von 502 km möglich ARTIKELBESCHREIBUNG Nolte P15 Porto, 811 3-D Lacklaminat, weiß softmatt und E40 Kastell Eiche Nolte Ausstellungsküche Angebotstyp Musterküche Küchen Beschreibung Koje TKC rechts...

Beruf & AusbildungAnzeige
2 Bilder

Wir suchen Dich!
Kaufmännischer Mitarbeiter im Bereich Kontraktlogistik (m/w/d) | ERBACHER the food family

Vordenker & Vormacher gesucht! Kaufmännischer Mitarbeiter * im Bereich Kontraktlogistik Ihre Aufgaben: Betreuung von operativen Kernthemen im Bereich KontraktlogistikÜberwachung der Einhaltung von geplanten Warenausgängen/ Bestandsabgleiche in SAPÜbernahme des ReklamationsmanagementsKoordination von KEP DienstleisternMaterialstammdatenpflege in SAP für den Bereich WMIhr Profil: Sie verfügen über einschlägige Berufserfahrung in der effektiven Anbindung und Verwaltung von 3PL-Organisationen...

Auto & Co.Anzeige

Lackierzentrum Miltenberg GmbH
Der Lack ist ab? Wir helfen Ihnen! Süßner & Schmitt

Als Meisterbetrieb sind wir mit unserem hochqualifizierten Team Ihr Partner für Lackierungen aller Art. Seit 2017 überzeugen wir mit Qualität, Genauigkeit und termingerechten Arbeiten. Ob Industrielackierung auf Holz, Kunststoff oder Metall, ob Konstruktionsteile, Sektional Elemente oder individuelle Stücke – wir beschichten Oberflächen widerstandsfähig und langlebig. Unsere professionelle Fahrzeug- und Felgenaufbereitung schützt Ihr Fahrzeug vor Umwelteinflüssen und sorgt für die...

Essen & TrinkenAnzeige
31 Bilder

Küchenabverkauf
Nolte Ausstellungsküche inklusive Elektrogeräte bei E-KüchenDesign in Weilbach

PREIS: 10.900 € statt 25.195 €* inkl. MwSt. *Ursprünglicher Preis des Anbieters Angebotsumfang: Preis inklusive Geräte » Einfach günstig finanzieren » Angebot beanstanden » Modell / Dekor ist nachlieferbar » Küche ist umplanbar » Montage gegen Aufpreis möglich » Lieferung gegen Aufpreis im Umkreis von 500 km möglich ARTIKELBESCHREIBUNG Nolte A19 Artwood, Kunststoff, Nussbaum Royal / L16 Lux, Lacklaminat, Weiß Hochglanz (Ausstellungsküche, Nolte Küchen) Angebotstyp Musterküche Küchen...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen