Vollsperrung
LKW-Unfall auf der A3 bei Goldbach am 20.05.2021

7Bilder

Am Donnerstagnachmittag gegen 14.30 Uhr ist in der Einhausung der Bundesautobahn A3 in Fahrtrichtung Würzburg zwischen den Anschlussstellen Goldbach und Hösbach ein Lkw auf einen vorausfahrenden Lkw aufgefahren.
Der Fahrer des auffahrenden 7,5-Tonners hatte dabei Glück im Unglück. Beim Aufprall wurde sein Führerhaus und damit die Lenksäule soweit Richtung Fahrersitz geschoben, dass die Lenksäule zwischen seinen Beinen steckte und er sich nicht mehr selbstständig aus dem Führerhaus befreien konnte.
Die Feuerwehren Goldbach, Hösbach, Laufach, ein Verkehrssicherungsanhänger der Feuerwehr Aschaffenburg sowie Kreisbrandinspektor Frank Wissel und Kreisbrandmeister Udo Schäffer wurden um 14.34 Uhr zu dem Unfall alarmiert, der sich im offenen Teilstück der Einhausung ereignet hatte.
Mit Hilfe eines hydraulischen Rettungszylinders und einem hydraulischen Rettungsspreizer drückten die Feuerwehrleute Führerhaus und Lenksäule wieder so weit nach vorne, dass der Fahrer eigenständig und unverletzt aus seinem Lkw aussteigen konnte.
Da der Verkehr in Fahrtrichtung Frankfurt ungehindert fließen konnte, stellten die Einsatzkräfte eine Sichtschutzwand zur Abschirmung der Rettungsarbeiten auf. In Fahrtrichtung Würzburg war die Autobahn bis zum Abschluss der Rettungs- und Aufräumarbeiten bis gegen 15.15 Uhr voll gesperrt.
Dann konnten zwei Fahrstreifen für den Verkehr wieder freigegeben werden. Die Feuerwehren waren unter der Leitung des Goldbacher Kommandanten Max Asmar mit sieben Fahrzeugen und 35 Kräften im Einsatz. Der Rettungsdienst war mit einem Notarzt und einem Rettungswagen vor Ort.

Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über Telegram. Weitere Infos hier!

Autor:

Blaulicht News aus Miltenberg

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen