Traumwetter zum November-Start - nicht nur am Bayerischen Untermain

36Bilder

Nebel dominierte noch am frühen Morgen des Allerheiligen-Feiertages vielerorts in der herbstlichen Szenerie im Odenwald, Spessart und Maintal.

Dann brach die Novembersonne durch und präsentierte innerhalb der nächsten Stunden Rekord-Temperaturen und ein Traumwetter zum Wohlfühlen.

Gottesdienstbesuche, Friedhofsgänge und Wanderungen durch die herbstliche Flur waren typisch für den diesjährigen ersten November-Feiertag.

Sportlich Ambitionierte waren mit dem Rad unterwegs.

Einkehrmöglichkeiten
gab es in Gasthäusern, Cafés und Häckerwirtschaften.

Anbei einige herbstliche Impressionen am 01.11.2014 (am Allerheiligentag) zwischen Miltenberg-Nord und Kloster Engelberg.

Autor:

Roland Schönmüller aus Miltenberg

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen