November

Beiträge zum Thema November

Kultur
98 Bilder

Bildergalerie
Wertheimer Winterzauber - 27.11.2021 - Wertheim

Der Wertheimer Winterzauber taucht die Altstadt in weihnachtliches Ambiente. Zahlreiche Weihnachtsbuden mit Kunsthandwerk sowie der französische Markt mit vielen Leckereien laden zum verweilen ein.  Der Wertheimer Winterzauber findet von Freitag bis Sonntag an allen Adventswochenenden von 12:00 Uhr bis 19:00 Uhr statt. Empfange die neuesten Event- und Partybilder über Telegram. Weitere Infos hier!‬

  • Wertheim
  • 27.11.21
  • 7.654× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Unterfranken | Schwerpunktkontrollen im November - Bilanz der unterfränkischen Polizei

Pressebericht des PP Unterfranken vom 25.11.2021 UNTERFRANKEN. Die unterfränkische Polizei zieht Bilanz zu den Schwerpunktkontrollen im November: Rund 550 Personen und mehr als 400 Fahrzeuge kontrollierte die Polizei und nahm einen Wohnungseinbrecher fest. Im Rahmen der länderübergreifenden Kooperation hat auch die unterfränkische Polizei vom 8. bis zum 21. November gemeinsam mit der Bereitschaftspolizei und der Hessischen Polizei Schwerpunktkontrollen durchgeführt. Die Hauptzielrichtung der...

  • Kreis Miltenberg
  • 25.11.21
  • 469× gelesen
Kultur

Kommt der Schnee auch zu uns - wie ihn die Meteorologen bereits für die nächsten Tage prognostizieren? "Sankt Kathrein lässt den Winter herein.“ - heißt eine Bauernregel für den heutigen Katharinentag.
35 Bilder

Bildergalerie und Essay.
"Sankt Kathrein lässt den Winter herein"

Am 25.11. ist der  Tag der heiligen Katharina. Was es damit auf sich hat und welche Bauernregeln und Redewendungen es dazu gibt. Die heilige Katharina, die Schutzpatronin vieler Kirchen in der Region, gehört zur beliebten Gruppe der vierzehn Nothelfer. Man findet die bekannte Heilige mit ihrem markanten Rad-Attribut in nicht wenigen Gotteshäusern bei uns, zum Beispiel in Miltenbergs Höhenstadtteil Mainbullau.  Ihr Namenstag ist der 25. November im zu Ende gehenden Kirchenjahr. Jetzt ist...

  • Miltenberg
  • 24.11.21
  • 402× gelesen
  • 1
Vereine
70 Bilder

Bildergalerie
25 Jähriges Jubiläum des GZV Geflügelfreunde 1996 Mönchberg e.V. - 21.11.2021 - Mönchberg

Zum 25. Jubiläum des GZV Geflügelfreunde 1996 Mönchberg e.V. fand die 28. Kreis & Kreisjugendschau sowie die 18. Offene Aubachtalschau in der Ausstellungshalle des GZV Mönchberg statt. Ein ausführlicher Bericht von Rebekka Reinhard folgt in Kürze.  Empfange die neuesten Event- und Partybilder über Telegram. Weitere Infos hier!‬

  • Mönchberg
  • 21.11.21
  • 862× gelesen
  • 1
Kultur
75 Bilder

Bildergalerie
Winterzauber - 20.11.2021 - Collenberg

Am Schützenhaus fand zum ersten Mal der Winterzauber der Bogenjugend Collenberg statt. Bei Lagerfeuer Romantik, leckerem Glühwein, Bratwurst und Flammkuchen wurde die Adventszeit eingeläutet. Für musikalische Unterhaltung sorgte unter anderem der Chor Stimmart.  Empfange die neuesten Event- und Partybilder über Telegram. Weitere Infos hier!‬

  • Collenberg
  • 20.11.21
  • 1.984× gelesen
Kultur
Hoffnung auf Besserung ...
33 Bilder

Bildergalerie und Essay.
Impressionen zwischen Abschied und Neustart

Das alte Kirchenjahr nimmt Abschied. Hoffnungsvoll schauen wir auf die Zeit danach, auf den Advent. Die Abhaltung von Weihnachtsmärkten ist seit heute, Freitag, dem 19. November 2021, offiziell in Bayern angesichts der gegenwärtigen Corona-Situation, nicht möglich. Alle Weihnachtsmärkte in Bayern sind dieses Jahr wegen Corona abgesagt – auch der weltberühmte Nürnberger Christkindlesmarkt. Das hat Ministerpräsident Markus Söder (CSU) heute  in einer Pressekonferenz mitgeteilt. Das dürfte auch...

  • Miltenberg
  • 19.11.21
  • 130× gelesen
Kultur
Nun ist es Zeit zum Innehalten, Relaxen, Revue-passieren-lassen, Lesen ... oder Wandern.
40 Bilder

Bildergalerie und Essay.
Das Jahr neigt sich bald seinem Ende zu ... Nun ist es Zeit zum Innehalten, Relaxen, Revue-passieren-lassen, Lesen ...

Auf den Winter zu: Eindrücke in Stadt und Land. - Weitere Fotos und Informationen folgen! BUCHEMPFEHLUNG 1: Bekannter Wallfahrts-, Gnaden- und Kraftort mit berühmter Quelle Reich illustriertes Buch von Bernhard Springer berichtet über Amorsbrunn Amorbach. Passend zum Gedenktag des heiligen Amor fand bereits im Oktober in der Kapelle Amorsbrunn die Vorstellung eines neuen Buches statt. Herausgeber ist der Heimat- und Geschichtsverein Amorbach e. V. (HGV). Der Verfasser Bernhard Springer...

  • Miltenberg
  • 15.11.21
  • 210× gelesen
Kultur
Der Volkstrauertag ist einer von mehreren Tagen im November mit einer ernsten Bedeutung. An diesem Tag gedenken die Menschen der Kriegsopfer. Neben der Trauer soll der Volkstrauertag 2021 aber auch ein Symbol für Frieden und Versöhnung sein. Foto Roland Schönmüller
33 Bilder

Bildergalerie und Essay
Volkstrauertag: Stilles Gedenken für Frieden und Versöhnung

Aufgrund der Corona-Pandemie gibt es am Volkstrauertag keine großen Feierstunden. Stiller Feiertag unter staatlichem Schutz. Bedeutung und Brauchtum. Der Volkstrauertag im November gilt in Deutschland als staatlicher Gedenktag und gehört zu den sogenannten stillen Tagen. Seit fast siebzig Jahren, seit 1952, wird er zwei Sonntage vor dem ersten Adventssonntag begangen: er erinnert an die Opfer von Krieg und Gewaltherrschaft. Als stiller Feiertag steht der Volkstrauertag unter besonderem...

  • Miltenberg
  • 12.11.21
  • 206× gelesen
meine-news.TV Heimat
26:09

Neues aus dem Landkreis Miltenberg
Podcast mit Landrat Jens Marco Scherf | November 2021

Jens Marco Scherf, Landrat des Kreises Miltenberg informiert mit seinem monatlichen Podcast über aktuelle Landkreisprojekte und die Arbeit des Kreistags – EIGENTLICH. Heute mal etwas anders. Im persönlichen Gespräch mit Kurt Spielmann – Schauspieler, Regisseur und Autor aus Großwallstadt. Die beiden sind per Du. Inhaltsangabe Folge 11, November 2021: 00:00 – 00:43 Begrüßung des Gastes: Kurt Spielmann (Schauspieler, Regisseur, Autor aus Großwallstadt) 00:43 – 02:43 Kurt, wie kamst du zum...

  • Miltenberg
  • 12.11.21
  • 94× gelesen
Mann, Frau & Familie

"Stärker als Gewalt"
Bundesweiter Aktionsmonat "Du kannst helfen!" im November

Jede vierte Frau in Deutschland erfährt statistisch gesehen mindestens einmal in ihrem Leben körperliche und/oder sexualisierte Gewalt. Auch Männer sind von Partnerschaftsgewalt betroffen. Und es gibt keinen Grund zur Annahme, dass diese statistischen Mittelwerte nicht auch auf Buchen zutreffen. Gerade die Coronavirus-Zeit mit ihren Einschränkungen führt dazu, dass durch krisenbedingten Stress die Gefahr von häuslicher Gewalt vielerorts zunimmt. Die Nachbarschaft in direktem Umfeld ist in...

  • Buchen (Odenwald)
  • 11.11.21
  • 76× gelesen
Gesundheit & Wellness
Der Winter kommt. Es wird in wenigen Stunden kalt und dunkel. Ein Jäger trifft Futter-Vorbereitungen für das Wild: Äpfel werden ausgelegt - wohl auch mit einer entsprechenden Abschuss-Absicht.  Frische Wildschweinspuren verraten die nächtliche Präsenz in diesem ruhigen Waldstück.
70 Bilder

Bildergalerie und Essay
Nebel, Nässe, Novembersonne ...

Herbstimpressionen am Vortag von St.Martin - am 10. 11. 2021. Der Winter kommt. Es wird in wenigen Stunden kalt und dunkel. Ein Jäger trifft Futter-Vorbereitungen für das Wild: Äpfel werden ausgelegt - wohl auch mit einer entsprechenden Abschuss-Absicht. Frische Wildschweinspuren verraten die nächtliche Präsenz der Schwarzkittel in diesem ruhigen Waldstück. Weitere Infos und Fotos folgen!

  • Miltenberg
  • 10.11.21
  • 318× gelesen
Kultur
Martins-Spiel am Miltenberger Marktplatz weit vor Corona
64 Bilder

Bildergalerie und Essay
Das Geschnatter ist (bald) Geschichte.

Was wären die Gänse ohne ihren Schutzpatron? Kindheitserinnerungen an Martini. Bekanntlich gilt der 11.11. als Faschingsbeginn und Start in die närrische Zeit. Leider ist auch im zweiten Pandemie-Jahr die diesjährige Karnevals-Kampagne heuer in der Öffentlichkeit durch Corona nahezu unbedeutend geworden. Geblieben ist der Namenstag des heiligen Martin am 11. November, wobei auch hier das traditionelle Brauchtum - so die abendliche Laternenumzüge von Kindern und deren Eltern und Erzieherinnen -...

  • Miltenberg
  • 09.11.21
  • 472× gelesen
Kultur
75 Bilder

Bildergalerie
Streetfood Festival - 06.11.2021 - Mömlingen

Von Freitag bis Sonntag findet zum dritten Mal das Streetfood Festival auf dem Dorfplatz in Mömlingen statt. Bei Sonnenschein und herbstlichen Temperaturen wurden Langos, Churros und viele weitere Leckereien genossen und die Geselligkeit gefeiert.  Empfange die neuesten Event- und Partybilder über Telegram. Weitere Infos hier!‬

  • Mömlingen
  • 06.11.21
  • 4.735× gelesen
Kultur
Novemberstimmung in Franken.
54 Bilder

Bildergalerie und Essay
Der heilige Hubertus ist Schutzpatron der Naturfreunde, Forstleute, Jäger und Schützengilden.

Besinnung zur Natur und Schöpfung. Schutzpatron der Naturfreunde, Forstleute, Jäger und Schützengilden. Am 3. November ist der Tag des heiligen Hubertus. Die ersten stillen Novembertage liegen mit Allerheiligen und Allerseelen bereits hinter uns. Weitere besinnliche Gedenktage zu Ehren unserer Verstorbenen werden folgen. Namenstage von Heiligen präsentiert der elfte Monat ebenso. Sie verweisen auf die christliche Glaubenstradition und die damit verbundenen volkstümlichen Bräuche, Lostage und...

  • Miltenberg
  • 02.11.21
  • 233× gelesen
Kultur
Novemberstimmung über Kreuz, Friedhof und Kirche. Gesehen in Franken.
130 Bilder

Bildergalerie und Essay
Was bedeuten Allerheiligen und Allerseelen?

Traditionelles Totengedenken im November. Besonders im November besuchen Christen die geschmückten Gräber ihrer verstorbenen Angehörigen. Ein Besuch der Friedhöfe, die Präsenz bei Totengedenkfeiern, ein stilles Verweilen an den geschmückten Gräbern, das Aufstellen von Kerzen, Kranz-und Blumengestecken und das Entzünden der Grableuchten und -laternen gehören nach alter christlicher Tradition zu den Tagen an Allerheiligen, Allerseelen, Volkstrauertag, Buß-und Bettag sowie Totensonntag. „Wir...

  • Miltenberg
  • 01.11.21
  • 657× gelesen
Kultur
Einheimische und Gäste freuten sich beim Besuch des verkaufsoffenen Miltenberger Mantelsonntags über die herbstliche Stimmung in der belebten Altstadt - wie dieses Schippacher Ehepaar von der "Odenwälder Höhe".
125 Bilder

Bildergalerie und Essay
Quirlige und stille Tage

Herbstliche Impressionen zum Oktober-Abschied und Novemberstart in und um Miltenberg sowie aus Franken. Menschen aus nah und fern zog es am Reformationstag, am letzten Oktobertag, ins Freie. Der Nieselregen der letzten Tage hatte aufgehört. So war es ideal zum Spazierengehen, Schlendern und Shoppen. In der Miltenberger Innenstadt und am Main nutzten Einheimische und Gäste das herbstliche Ambiente zum Flaniereren in einer großen Menschenmenge. Besondere Aktionen der M-City - wie in den Jahren...

  • Miltenberg
  • 31.10.21
  • 3.241× gelesen
Kultur
Vom Goldenen Oktober zum tristen Nebelmonat November
60 Bilder

Bildergalerie und Essay.
Oktober adé, hallo November

Herbstliche Impressionen aus und um Miltenberg sowie aus Franken und aus der Lüneburger Heide. Die sonnigen Tage sind vorüber, der Oktober verabschiedet sich allmählich. Vor der Tür wartet der November mit Kühle, Kälte, Nebel, Nässe. Für manche Zeitgenossen ist Rückzug angesagt: in wärmere Gefilde im Heim, Haus und Hof. Cocooning und Kreatives bei Kerzenschein setzen neue, motivierende Akzente. Dennoch ist frische Luft immer wieder vonnöten. Bewegung und Sport sind ist auch im Nebelmonat...

  • Miltenberg
  • 29.10.21
  • 226× gelesen
Gesundheit & Wellness
Herbstliche Abenddämmerung am Kloster Engelberg.
34 Bilder

Bildergalerie und Essay
Zwischen Tag und Traum.

Impressionen von der Übergangsphase zwischen ... Tag und Nacht, Wärme und Kälte, Outdoor und Indoor, Bewegung im Freien und Rückzug in häusliche Gefilde, Betriebsamkeit und Beschaulichkeit.  - Weitere Bilder und Informationen folgen!

  • Miltenberg
  • 25.10.21
  • 226× gelesen
Kultur
Heiterer Herbst am Main in Miltenberg.
112 Bilder

Bildergalerie und Essay
Der Oktober 2012 zwischen Betriebsamkeit und Beschaulichkeit.

Der zehnte Monat zieht dieses Jahr so gut wie alle Register: mal Sonne, mal Regen, mal angenehmer Altweibersommer, mal Vorab-Spätherbst mit Nebel und Nässe.  Dann herrscht tagelang ideales Ausflugswetter: zu Fuß, mit dem Rad oder per Pkw geht es durch Feld und Flur, durch Stadt und Land.  Schließlich lähmt wieder mal Regen und Kühle den Elan und unsere Antriebskräfte.  Gelegentlich  stellt sich Melancholie und Schwermut ein, beispielsweise beim Gang über die Gottesäcker und Friedhöfe - als wäre...

  • Miltenberg
  • 16.10.21
  • 1.561× gelesen
Vereine

Bericht zur Jahreshauptversammlung
CCS Seckmauern wagt den ReStart am 13.11.2021

In der Jahreshauptversammlung des CCS Seckmauern verkündet der Vorstand des CCS Seckmauern, Christoph Eckert, dass am 13.11.2021 der Verein zurück auf der Veranstaltungsbühne sein wird. Doch zunächst wurde in der Versammlung über das abgelaufene Geschäftsjahr berichtet. Aufgrund der in 2020/2021 anhaltenden pandemischen Lage konnte der CCS keine Veranstaltungen durchführen. Zum zweiten Mal musste das Jubiläumsfest „44 Jahre CCS Seckmauern“ abgesagt werden. Als Highlight des Sommers konnte das...

  • Seckmauern
  • 21.09.21
  • 302× gelesen
  • 1
Kultur
66 Bilder

Bildergalerie
Unser Landkreis in Bildern - Schneeberg - 27.11.2020

Mitten im Markt Schneeberg im schönen Odenwald steht die gotische Wallfahrtskirche Mariä Geburt die 1476 fertig gestellt wurde und durch den Würzburger Weihbischof Johannes Hutter OFM eingeweiht wurde. 1521 erbaute man für das Gnadenbild eine eigene Kapelle an der Südwand der Kirche. Empfange die neuesten Event- und Partybilder über Telegram. Weitere Infos hier!‬

  • Schneeberg
  • 27.11.20
  • 409× gelesen
Kultur
76 Bilder

Bildergalerie
Unser Landkreis in Bildern - Sulzbach - 20.11.2020

Der Markt Sulzbach liegt am schönen Main, die St. Anna Kirche und die St. Magareta Kirche gehören mit zu den Sehenswürdigkeiten. Zur Marktgemeinde Sulzbach zählen auch Dornau und Soden mit dem gleichnamigen Sodenthalpark. Empfange die neuesten Event- und Partybilder über Telegram. Weitere Infos hier!‬

  • Sulzbach a.Main
  • 20.11.20
  • 265× gelesen
Kultur
Muss es immer Trauer sein, wie sie als Grundstimmung über den jährlichen Totenfesten des Novembers liegt?
40 Bilder

Der Tod geht jeden an.
Der Toten gedenken

Der Tod geht jeden an. Obwohl niemand den Tag und die Stunde kennt, ist bereits mit dem Anfang des Lebens auch sein Ende sicher. Diese Unausweichlichkeit wird oft nur ungern akzeptiert, nicht selten sogar verdrängt. Die Todesanzeigen in der Zeitung sprechen jeden Tag eine deutliche Sprache, dass die letzte Stunde in jedem Augenblick schlagen kann. Das Sterben nahestehender Menschen und der Gedanke an den eigenen Tod betreffen und berühren jeden persönlich unsagbar stark. In solchen Momenten...

  • Miltenberg
  • 19.11.20
  • 258× gelesen
Kultur
Frommes Ziel in Franken sind Kirchen und Friedhöfe - wie hier in Urphar am Main.
60 Bilder

Am 18. November 2020 ist Buß- und Bettag.
Ein wichtiger, tiefverwurzelter Tag im Kalender - nicht nur in der evangelischen Kirche, sondern auch für uns alle

Vorurteilsfreie Kurs-Korrektur im Visier. Sonderregelungen am Buß- und Bettag 2020 . Wo ist der Buß- und Bettag noch ein Feiertag? – Bedeutung und Ursprung. Am 18. November 2020 ist Buß- und Bettag. Dieser kirchliche, traditionsreiche Feiertag findet immer mindestens elf Tage vor dem ersten Advent statt. Wo ist der Buß- und Bettag ein Feiertag? Der Buß- und Bettag ist derzeit nur noch in einem Bundesland ein gesetzlicher Feiertag: in Sachsen. Die Geschäfte bleiben dort am heutigen Mittwoch...

  • Miltenberg
  • 16.11.20
  • 599× gelesen
Kultur
74 Bilder

Bildergalerie
Unser Landkreis in Bildern - Dorfprozelten - 13.11.2020

Dorfprozelten hat viel zu bieten. Die überragende St. Vituskirche in der Ortsmitte, das historische Rathaus, den Schiffermast auf den Mainwiesen und nicht zu vergessen die wunderschöne Lage von Dorfprozelten direkt am Main mit viel Natur drumherum.  Empfange die neuesten Event- und Partybilder über Telegram. Weitere Infos hier!‬

  • Dorfprozelten
  • 13.11.20
  • 661× gelesen
Kultur
Der November kennt viele stille Tage: Allerheilgen, Allerseelen, Vorkstrauertag und Totensonntag. Zum Verweilen, zur Besinnung und inneren Einkehr lädt dieses altehrwürdige Kreuz ein zwischen Glashofen und Wettersdorf im Odenwald  bei Walldürn.
40 Bilder

Volkstrauertag: Stilles Gedenken für den Frieden.
Aufgrund der Corona-Pandemie gibt es am Volkstrauertag keine großen Feierstunden.

Stiller Feiertag unter staatlichem Schutz Bedeutung und Brauchtum Der Volkstrauertag im November gilt in Deutschland als ein staatlicher Gedenktag und gehört zu den sogenannten stillen Tagen. Seit fast siebzig Jahren, seit 1952, wird er zwei Sonntage vor dem ersten Adventssonntag begangen: er erinnert an die Opfer von Krieg und Gewaltherrschaft. Als stiller Feiertag genießt der Volkstrauertag besonderen gesetzlichen Schutz und bietet Gelegenheit zu Einkehr und Besinnung. Doch das war nicht...

  • Miltenberg
  • 11.11.20
  • 269× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.