Maintal

Beiträge zum Thema Maintal

Politik
Wanderungen in Odenwald, Spessart und Maintal - dazu lädt Jens Marco Scherf im August ein.

Aus Liebe zur Heimat
Wir wandern mit unserem Landrat - im August 2019

Der Landkreis Miltenberg wird in einzigartiger Weise durch den Odenwald und den Spessart geprägt, das wunderschöne Maintal und seine Seitentäler machen unsere Heimat zu einer unvergleichlich schönen Landschaft. Eine wunderbare Gelegenheit dies zu erleben ist das Wandern. Traumhaft schöne Wanderwege auf beiden Seiten des Mains laden zum Naturerlebnis ein. Dies können Sie jederzeit erleben, dank der Wanderwege, welche ehrenamtlich vom Odenwaldklub Miltenberg und vom Spessartbund gepflegt...

  • Miltenberg
  • 15.07.19
  • 369× gelesen
  •  1
Vereine
44 Bilder

Kooperation für die Jugend
Zusammenarbeit von THW Miltenberg und Bootssportfreunde Bürgstadt e.V.

Bürgstadt. THW Miltenberg und Bootssportfreunde Bürgstadt e.V. haben am 29.06.2019 für die Jugend zusammen Gearbeitet. Mit dem „Jetfloat“, einem modularen Arbeitsponton des THW, wurde Samstag früh von Freudenberg nach Bürgstadt gepaddelt. Morgens um 10:00 Uhr versammelten sich Mitglieder des THW und der Bootssportfreunde um sich in Freudenberg gemeinsam auf die Paddeltour vorzubereiten. Vor dem paddeln stand eine ausführliche Einweisung des THW auf dem Programm. Es wurde dabei der Umgang mit...

  • Bürgstadt
  • 30.06.19
  • 143× gelesen
Natur & Tiere
Ausgestattet mit Ferngläsern konnten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer einen quirligen Biber live erleben.
77 Bilder

Wildes Tierleben: Spannende Natur-Erkundung im Maintal
Gibt es bei uns in der Region noch Biber?

Biber bei uns ?- Na klar gibt es die noch oder wieder!  Man muss nur wissen, wo! Erste Impressionen von einer Exkursion bei Miltenberg mit einem Experten, mit Wolfgang Neuberger aus Miltenberg. Seit einigen Jahren sind im Landkreis Miltenberg wieder Biber heimisch geworden. Sie haben sich glücklicherweise mit ihren Familien überall in der Region in beschaulichen Rückzugsgebieten niedergelassen. Am Samstagabend, dem 29. Juni 20129,  begaben sich mehr als ein Dutzend Naturfreunde...

  • Miltenberg
  • 30.06.19
  • 182× gelesen
Hobby & Freizeit
Was macht man bei dieser Sommerhitze? Wer es sich zeitlich und gesundheitlich leisten kann, besucht Schwimmbäder und kühlt sich ab.
111 Bilder

Was macht man bei dieser Sommerhitze?
Schwimmen, Relaxen und viel Wasser trinken

Impressionen von der Hitzewoche ab Montag, dem 24. Juni 2019, in unserer Region. Der Sommer ist da mit Hitze, reichlich Sonne und zunehmender Trockenheit. Geregnet hatte es vorher "en masse". Gewitter und Hagel liegen hinter uns.  Was macht man in dieser Sommerhitze? Wer es sich leisten kann, besucht Schwimmbäder und kühlt sich ab.  Enpfehlenswert sind Bade-Stunden am Vormittag, hier ist noch wenig los. Senioren schwimmen ihre Bahnen und nutzen die Zeit für Gespräche im und am...

  • Miltenberg
  • 25.06.19
  • 387× gelesen
Kultur
Töpfermarkt in Wertheim: "Warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute liegt so nah!" - Das hat schon unser deutscher Dichter Johann Wolfgang von Goethe richtig erkannt!
110 Bilder

Der Sommer ist da ... und zieht alle Register!
Vielfältige Wetter-Kapriolen und erlebnisreiche Kultur-Events zum Sommer-Start 2019

Juni- Impressionen aus der Region. In Walldürn treffen die Wallfahrten ein, in Wertheim erfreut man sich am Töpfermarkt und in Obernburg kommen Einheimische und Gäste  am Main bei einem Open-Air-Concert zusammen - drei Beispiele für ein abwechslungsreiches, geselliges und gemeinschaftsförderndes  Wochenende vom 22./23. Juni 2019. Das Sommerwetter zieht fast alle Register: Regen, Sonne, Gewitter, Hagel und Hitze. In der Natur reifen Getreide und Beeren. Der Grasschnitt startet...

  • Miltenberg
  • 23.06.19
  • 180× gelesen
Hobby & Freizeit

Freizeittipps
Das neue "Zu Gast 2019/20" ist da | Jetzt dein Foto hochladen und gewinnen!

Die neue "Zu Gast 2019/20" vom News Verlag Miltenberg ist da! Gehen Sie mit auf Entdeckungsreise und holen Sie sich Ihr kostenfreies Exemplar bei Ihrer Gemeinde oder der nächsten Tourist-Info. Gewinnen Sie mit etwas Glück einen von 5 Restaurant-Gutscheinen im Wert von je 25 Euro. Fotografieren Sie Ihren Lieblingsplatz und laden Sie Ihr Foto in diesem Beitrag hoch. Hier können Sie die neue Zu Gast als E-Paper sofort lesen Für die aktuelle Ausgabe „Zu Gast 2019/20“ waren die News...

  • Miltenberg
  • 27.03.19
  • 346× gelesen
  •  1
  •  1
Blaulicht

Polizeibericht
Leichnam aus Fluss geborgen – Identität und Todesursache noch unklar

Pressebericht des Polizeipräsidiums Unterfranken vom 15.03.2019 KAHL A.MAIN, LKR. ASCHAFFENBURG: Zeugen sind am Donnerstagvormittag auf eine tote Person aufmerksam geworden, die auf der Wasseroberfläche der Kahl trieb. Der männliche Leichnam wurde von der Freiwilligen Feuerwehr Kahl aus dem Fluss geborgen. Die Ermittlungen im Hinblick auf die Todesursache und der Identität des Verstorbenen werden von der Kripo Aschaffenburg geführt. Kurz vor 12.00 Uhr hatten Zeugen den leblosen Körper in...

  • Kahl a.Main
  • 16.03.19
  • 1.367× gelesen
Urlaub & Reise
Wohnmobilisten auf dem Stellplatz in Kreuzwertheim mit Blick zur Wertheimer Burg

Nähere Beschreibung der Plätze im "Lieblichen Taubertal"
Camping- und Wohnmobilführer wurde aktualisiert

Die Ferienlandschaft „Liebliches Taubertal“ wird ganzjährig gerne von Wohnmobilisten und Campern besucht. Ein Verzeichnis der bestehenden Möglichkeiten hat der Tourismusverband „Liebliches Taubertal“ jetzt aktualisiert herausgebracht. Es dient zur Orientierung und zur Erstinformation über die Campingplätze und Wohnmobilstellplätze. Zudem wird in der Broschüre auch eine Wohnmobilrundreise beschrieben. In der Broschüre wird die jeweilige Ausstattung des Campingplatzes beschrieben. Ebenso sind die...

  • Wertheim
  • 23.01.19
  • 73× gelesen
Gesundheit & Wellness
„19 Schilder für die Miltenberger Mountainbike Trail und zwei große Info-Tafeln sind jetzt fix und fertig aufgestellt“, resümiert die MCity Miltenberg- Repräsentantin Dorothea Zöller.
60 Bilder

MCity Miltenberg und Bergwacht Miltenberg engagieren sich für mehr Sicherheit im Stadtwald
Sportler, Spaziergänger und Wanderer werden sich auf der Rundstrecke "Miltenberg 1" über Neuausstattungen freuen

Miltenberg. Nicht nur Dorothea Zöller von der MCity Miltenberg freute sich am dritten Adventssamstag-Vormittag im Stadtwald unweit vom Schützenhaus.Ihr Mountainbike hatte sie zwar nicht dabei. Auch Touristen fehlten im Halbrund. Die scharten sich erst am Nachmittag talabwärts in der Altstadt zwischen Engelplatz, Altem Rathaus, Adventsmarkt, Schnatterloch und Schwarzviertel um sie und erfuhren und Wissenswertes aus der Historie Miltenberg. Am späten Vormittag versammelten sich um Dorothea...

  • Miltenberg
  • 15.12.18
  • 290× gelesen
  •  1
Politik

Flächenfraß stoppen

Den Besuch der Grünen Bundestagsabgeordneten Manuela Rottmann nutzten die Kreisgrünen, um auf die Problematik der zunehmenden Versiegelung unseres wunderschönen Maintals hinzuweisen. Begleitet wurde die Abgeordnete von Joachim Schneider, Landtagskandidat, Burkard Beck, Bezirkstagskandidat, Werner Billmaier, Marktgemeinderat und Marion Becker, Kreisrätin und Sprecherin des Grünen Kreisverbandes. Das erste Beispiel war die Rodung des so genannten Brunnenwäldchens und der Bau eines riesigen...

  • Erlenbach a.Main
  • 22.09.18
  • 26× gelesen
Kultur
Der neue Pfarrer Dariusz Kowalski verabschiedet den scheidenden Mesner Frank Fäth in der Kirche St. Ottilie in Rüdenau
80 Bilder

Willkommen und adé in Rüdenau: neuen Pfarrer begrüßt, Mesner nach 35-jähriger Tätigkeit verabschiedet

Bilder und Eindrücke vom ersten Ostersonntag 2018 in der Kirche St. Ottilia in Rüdenau Wechselvolles Ostern in Rüdenau: Pfarrer-Begrüßung und Mesner-Verabschiedung Rüdenau, Dekanat Miltenberg. Einen festlichen Ostergottesdienst feierten die zahlreichen Gläubigen in der St. Ottilia-Kirche am ersten Feiertag. Heuer gab es zwei besondere Höhepunkte. Zum einen wurde der neue Seelsorger Dariusz Kowalski der Pfarreiengemeinschaft „Am Engelberg“ begrüßt, zum anderen verabschiedete sich...

  • Rüdenau
  • 01.04.18
  • 252× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.