Wohin

Beiträge zum Thema Wohin

Gesundheit & Wellness
Der „Pfad der Achtsamkeit“ ist eine Einladung an alle Besucher, sich auf diesen Weg einzulassen und unseren Spessartwald ganz neu zu erkunden und zu erleben.
120 Bilder

Bildergalerie und Essay
Südspessart-Wandertipp: Pfad der Achtsamkeit bei Stadtprozelten am Main

AUF ZUM PFAD DER ACHTSAMKEIT! Wo? In und um Stadtprozelten am Main  im Landkreis Miltenberg.  Die Natur gilt  für alle Menschen schon immer als ein Ort der Erholung und wirkt unbestreitbar als eine besondere Quelle der Kraft. Seit März 2022 lädt der „Pfad der Achtsamkeit“ in Stadtprozelten  ein, den Körper und Geist bewusst zu entspannen, der Natur mit allen Sinnen zu begegnen und damit die Gesundheit aktiv zu unterstützen. Auf dem Rundweg entlang der Gemarkungsgrenze zwischen Dorf- und...

  • Miltenberg
  • 22.05.22
  • 288× gelesen
Natur & Tiere
Gewitter im Bayerischen Odenwald
45 Bilder

Bildergalerie und Essay
Kräftige Gewitter und Starkregen werden erwartet

Am heutigen Freitag soll es landesweit kräftige Gewitter geben In Teilen Deutschlands drohen heute kräftige Gewitter. Im Emsland erwartete der Deutsche Wetterdienst (DWD) schon am Donnerstagvormittag Schauer und Gewitter, im Westen und Nordwesten sowie im Schwarzwald und an den Alpen vor allem ab dem Nachmittag. Dort gab es auch Unwetter mit Starkregen von bis zu 40 Liter pro Quadratmeter, Sturm- oder Orkanböen bis um die 100 Kilometer pro Stunde und drei Zentimeter große Hagelkörner. Tagsüber...

  • Miltenberg
  • 20.05.22
  • 388× gelesen
Kultur
Bezirkswettbewerb "Unser Dorf hat Zukunft": Jurymitglieder und Verantwortliche der Marktgemeinde Mönchberg am Donnerstag, 19.05.2022 bei der Ortsbesichtigung.
175 Bilder

Bildergalerie und Essay
Mönchberg ist mit dabei!

Südspessart-Impressionen in und rund um Mönchberg im Landkreis Miltenberg.  Es ist ein sonniger Mai-Morgen, kurz vor halb neun Uhr. Wer meint, Mönchberg sei um diese Zeit noch eine verschlafene Marktgemeinde im Süd-Spessart, der täuscht sich. Eine quirlige Seniorin grüßt von weitem, sie schafft bereits in ihrem Garten zwischen Rathaus und Schwimmbad, jätet das Unkraut und blickt zufrieden auf die  allmählich sprießenden Kräuter und die heraus spitzenden Kartoffel-Pflänzchen. Im Schwimmbad...

  • Miltenberg
  • 19.05.22
  • 1.034× gelesen
Kultur
Blick über Schippach hinweg nach Heppdiel und zur bayerisch-badischen Landesgrenze.
33 Bilder

Bildergalerie und Essay
Haben Sie einen Lieblingsplatz?

Unterwegs im Mai 2022 bei uns und in der Region: Ländliche und städtische Impressionen im Mai  zwischen Sonnenauf- und untergang. Angenommen, ein Fernsehteam ruft bei Ihnen an - liebe Leserin bzw. lieber Leser - und bittet um einen Termin mit Ihnen an Ihrem Lieblingsplatz. Das ist mir in der Tat vor zwei Jahren passiert. Nun hieß es sich schnell zu entscheiden: Was ist wo und warum mein Lieblingsplatz? Nun begann die Qual der Wahl:  Mein Vorschlag 1 an die Fernsehleute   - eine Anhöhe im...

  • Miltenberg
  • 11.05.22
  • 124× gelesen
Hobby & Freizeit
Pünktlich zum Start der Urlaubs-Saison: die Ausgabe 2022 von Zu Gast  ist da. Erhältlich ist das kostenfreie Freizeitmagazin für Spessart, Maintal und Odenwald überall dort, wo es Tourismus-Infos gibt.

Urlaub zu Hause
Freizeit-Magazin Zu Gast - neue Ausgabe in handlichem Format - Tipps für den Urlaub in der Region

Große Vielfalt für traumhaften Urlaub und abwechslungsreiche Freizeit – herzlich willkommen in Spessart, Odenwald und Maintal mit dem neuen "Zu Gast". Die aktuelle Ausgabe 2022/2023 des kostenfreien Urlaubs- und Freizeitmagazins des News Verlags ist überall dort erhältlich, wo es touristische Infos gibt. Das neue Format – handlich und praktisch in DIN A5 – passt in jede Tasche und jeden Rucksack und begleitet Sie auf Ihrer Entdeckungsreise. Neu ist auch das Erscheinungsbild mit vielen...

  • Miltenberg
  • 03.05.22
  • 109× gelesen
Kultur
2022: Endlich wieder Feiern, Gemütlichkeit und Geselligkeit  unter den Maibäumen!
62 Bilder

Bildergalerie und Essay.
Letzte Vorbereitungen zum Mai-Start 2022

Am Donnerstag, 29. April  2022, kommen bereits die ersten Erfolgsmeldungen: "Unser Maibaum steht schon!" Oder: "Diesmal lassen wir uns den Maibaum nicht klauen! Er wird rund um die Uhr bewacht!" Geduld zeigen derzeit die meisten Orte und Vereine in der Region in und um Miltenberg, am Untermain und in Nordbaden. Beheizte Bierzelte werden errichtet. Es hämmert und klopft. Denn: Noch haben wir nicht Mai! "Und morgen ist auch noch ein Tag!" - heißt es . In der Tat sind die Maibäume schon...

  • Miltenberg
  • 29.04.22
  • 311× gelesen
Gesundheit & Wellness
Mönchberg im Südspessart, gesehen am 14. 01.2022.
50 Bilder

Bildergalerie und Essay
Bei Mönchberg / Röllbach: Inversions-Wetterlage mit Nebel in Bodennähe und blauem Himmel darüber

Symbolträchtige Geometrie am Winter-Himmel Erfrischender Winter-Ausflug im Süd-Spessart bei Mönchberg und Röllbach. Natürlich ist die Rodelbahn nicht mehr! Erstens fehlt der Schnee, zweitens der Lift, drittens vielleicht für manche Zeitgenossen der Anreiz - jetzt im Corona-Jahr II. Aber den Wintersport-Hang und den Parkplatz nebenan mit der imposanten Panorama-Aussicht gibt es noch! Und: der Platz ist ein Geheimtipp zum Rasten, Ausruhen, Spazierengehen und Wandern nach allen Richtungen, anfangs...

  • Miltenberg
  • 15.01.22
  • 1.360× gelesen
  • 3
Gesundheit & Wellness

Derzeit tänzeln die Temperaturen um den Gefrierpunkt und vielleicht summt man auf dem Nachhauseweg ins wohlige Heim jetzt etwas zufriedener: „Lasst uns froh und munter sein!“ - Reminiszenz an glücklichere Zeiten.
100 Bilder

Bildergalerie und Essay
Reminiszenz an glücklichere Zeiten. - „This year, to save me from tears…“

„Alle Jahre wieder …“ kommen dieselben Lieder auf die Erde nieder. „Last Christmas“, „This year, to save me from tears…“, „Leise rieselt der Schnee…“ usw. Doch so richtige (Vor-)Weihnachtsstimmung scheint angesichts der derzeitigen Pandemie-Situation bei vielen Zeitgenossen (noch) nicht aufzukommen. Bei Spaziergängen in Parks und auf Waldwegen, auf freiem Feld und in weiter Flur stellen sich schon eher Erholungsphasen ein. Keine nervige Musik liegt in der Luft, eher fasziniert der knirschende...

  • Miltenberg
  • 08.12.21
  • 78× gelesen
Kultur
Septembermorgen 2021
32 Bilder

Bildergalerie und Essay
Unterwegs in Franken

Fränkische Altweibersommer - Impressionen  - Weitere Bilder und Infos folgen! „Septemberwetter warm und klar, verheißt ein gutes nächstes Jahr.“ Der Altweibersommer bei uns und in Deutschland ist bekanntlich eine Schönwetterperiode im Frühherbst. Er dauert meistens von Mitte September bis Anfang Oktober. Der Altweibersommer wärmt uns nochmals mit Spitzentemperaturen über 20 Grad und zeigt uns die Natur von einer ihren schönsten Seiten. Charakteristisch sind für den Altweibersommer morgendliche...

  • Miltenberg
  • 23.09.21
  • 210× gelesen
Natur & Tiere
Nach einem kleinen Anstieg auf dem sogenannten Höllenweg - von der Eichenbühler Tennisanlage und dem Parkplatz kommend -  lässt sich die Aussicht ins Erftal in Richtung Bürgstadt /Miltenberg wunderbar genießen.
60 Bilder

Bildergalerie und Essay
Von wegen Höllen-Trip, eher ein idyllischer Wander-Tipp.

Auf dem Höllenweg unterwegs. September-Impressionen zwischen Eichenbühl und Bürgstadt. Start und Ziel dieser frühherbstlichen Wanderung ist der Parkplatz unweit der Tennis-Anlage, Reithalle und am Kinderspielplatz bei Eichenbühl im Erftal.  Nach einem kleinen, aber nicht anstrengenden Anstieg auf dem sogenannten Höllenweg lässt sich die idyllische Aussicht ins Erftal genießen. Herbstzeitlosen gibt es in diesem Jahr in Scharen.  Aber Vorsicht: bitte die giftigen Blüten nicht berühren! Ein kleine...

  • Miltenberg
  • 21.09.21
  • 385× gelesen
Kultur
Geheimtipp in der Region: Breitenbuch im Odenwald.
60 Bilder

Bildergalerie und Essay
Fast wie im Paradies ...

... ein Besuch in und um Breitenbuch, dem höchstgelegenen Ort  (512 Meter über dem Meeresspiegel) im Bayerischen Odenwald und im Landkreis Miltenberg lohnt sich eigentlich zu jeder Jahreszeit.  Sehen  Sie - liebe Leserin und lieber Leser - anbei einige Impressionen vom 11. September 2021. Der Kirchzeller Ortsteil Breitenbuch zählt in der Gegenwart rund 130 Einwohner und ist noch landwirtschaftlich geprägt. Der schmucke Ort liegt nicht nur am äußersten, südwestlichen Zipfel des Landkreises...

  • Miltenberg
  • 11.09.21
  • 1.212× gelesen
  • 1
Gesundheit & Wellness
"In Miltenberg ist es wunderschön und Liebllingsplätze gibt es genug!"- Das bestätigt dieses sympathische Trio aus Aschaffenburg bei ihrem Ausflug in der Kreisstadt.
90 Bilder

Bildergalerie und Essay
Haben Sie einen Lieblingsplatz?

Wohlfühl-Winkel, Glücksorte, Seelenlandschaften. Wo ist Ihr Lieblingsplatz in der Region? Bürgerinnen und Bürger berichten von ihren bevorzugten Wanderzielen bei uns. „Endlich wieder hinaus ins Freie, zu meiner Favoritenstrecke und meinem Lieblingsplatz“ – das verwirklichten wir – liebe Leserinnen und Leser - nach dem Corona-Lockdown in den letzten Wochen und Monaten unter Beachtung der aktuellen Hygiene-Maßnahmen. Glücklicherweise hat sich Vieles gelockert in Stadt und Land. Doch die...

  • Miltenberg
  • 16.08.21
  • 681× gelesen
Hobby & Freizeit
Zurück in der Heimat: Jahrgangstreffen ehemaliger Miltenberger Schülerinnen und Schüler.
90 Bilder

Bildergalerie und Feature
Bitte lächeln: Das gilt auch für den Fotografen!

20 Tipps für ein gutes Foto. Bitte lächeln: Das gilt auch für den Fotografen. Ein gutes Foto hängt von vielen Faktoren ab. Ich habe 20 Tipps zusammengestellt, wie Sie ein gelungenes Foto machen. Ein gelungenes Foto hängt weniger von der Kamera ab, sondern vom Fotografen, vom Motiv, von der Belichtung und von der Bildgestaltung. Wichtig sind aber auch Kenntnisse über die Technik, über den Bildaufbau bis hin zum Gespräch während des Fotografierens. 1. Stimmung einfangen! Ein gutes Foto bildet...

  • Miltenberg
  • 08.08.21
  • 1.124× gelesen
Gesundheit & Wellness
Die Juli-Mitte ist bereits überschritten. Hitze und gelegentlichen Regen gab es in den letzten Tagen, nun sind Gewitter und neue Niederschläge auch bei uns in der Region angekündigt. Doch vorher genießt man derzeit das sonnige Wochenende beim Picknick und kurzweiligen Gesprächen am Main unter Wahrung der aktuellen Pandemie-Bestimmungen.
89 Bilder

Bildergalerie und Essay
Chillen, Picknick-Siesta und die Sonne genießen: Fränkische Hochsommer-Impressionen in und um Miltenberg

Die Juli-Mitte ist bereits überschritten. Hitze und gelegentlichen Regen gab es in den letzten Tagen, nun sind Gewitter und neue Niederschläge auch bei uns in der Region angekündigt. Wird es neues Hochwasser geben? Viele Menschen bei uns reagieren betroffen auf die Nachrichten von der Flutkatastrophe in NRW und Rheinland-Pfalz. Ehrenamtliche Helferinnen und Helfer aus der Region sind noch in den Krisengebieten oder bereits von dort wieder zurückgekehrt. Diesbezügliche Spenden und notwendige...

  • Miltenberg
  • 24.07.21
  • 1.002× gelesen
Gesundheit & Wellness
Ein sonniges Hochsommer-Wetter lockte am Sonntag, dem 18. Juli 2021, viele  Menschen aus nah und fern nach Miltenberg zum Main und in die Altstadt.  Hier eine Familie aus der Nähe von Mosbach im Neckar-Odenwald-Kreis.
117 Bilder

Bildergalerie und Essay
Sommerliches Bilderbuchwetter bei uns!

Impressionen aus Miltenberg und Umgebung vom Sonntag, dem 18.07.2021. Was für ein wunderschöner Juli-Sonntag! Bei angenehmen Hochsommer-Temperaturen und gelegentlicher wohltuender Brise präsentierte sich für jung und alt ein erholsamer Wochenend-Tag am Bayerischen Untermain. Entsprechend hoch war die Besucher-Frequenz in Miltenberg und in anderen unterfränkischen Städten.  Aus der Rhein-Main-Region sowie aus dem Neckar-Odenwald-Kreis kamen die meisten Besucher in unsere Region. Beliebt waren...

  • Miltenberg
  • 18.07.21
  • 1.902× gelesen
Kultur
Auf ins Glück!
62 Bilder

Bildergalerie und Essay
Sommer-Glück

Impressionen vom Freitag, dem 16. Juli 2021, aus Miltenberg und Umgebung. Ausnahmsweise ist heute mal ein sonniger Tag ohne längeren Regen! Miltenberg zieht magisch und magnetisch Besucher an, die zu Fuß oder per Fahrrad in der Innenstadt und am Main unterwegs sind. Die Abstandsregeln gelten weiterhin. Der Maskenschutz im Freien ist aufgehoben. Überall gibt es schöne Winkel und Ecken, die Überraschendes präsentieren. Ein Autokorso fährt mit Hochzeitsgästen vorbei, Braut und Bräutigam strahlen....

  • Miltenberg
  • 17.07.21
  • 1.219× gelesen
Politik

Mit großer Freude konnten am Freitag, dem 25.06.2021, die Gemeinde Collenberg und die Stadt Freudenberg das Verwaltungsabkommen für den Neubau der Mainbrücke Freudenberg – Collenberg/Kirschfurt, unterzeichnen.

Auf der  Mainbrücke Freudenberg – Collenberg/Kirschfurt wurde nun grünes Licht gegeben für den Neubau der Mainbrücke in vermutlich zwei Jahren. 
 
An der Unterzeichnung nahmen teil:

Vorne v. l. Herr Roger Henning, Bgm. Stadt Freudenberg, Herr Andreas Freiburg, Bgm. Gemeinde Collenberg.

Hintere Reihe von links: 
Herr Prof. Dr. Reinhart, MDL Baden-Württemberg und Vizepräsident des Landtags in Baden-Württemberg, die Landräte  vom Main-Tauber- Kreis Herr Christoph Schauder und vom Landkreis Miltenberg Herr Jens Marco Scherf sowie der bayerische Landtagsabgeordnete Herr Berthold Rüth.
42 Bilder

Bildergalerie und Essay
Neubau der Mainbrücke Freudenberg – Collenberg/Kirschfurt kommt!

Impressionen vom 25.06.2021 - Mit großer Freude konnten am Freitag, dem 25.06.2021, die Gemeinde Collenberg und die Stadt Freudenberg das Verwaltungsabkommen für den Neubau der Mainbrücke Freudenberg – Collenberg/Kirschfurt, unterzeichnen. Auf der Mainbrücke Freudenberg – Collenberg / Kirschfurt wurde nun grünes Licht gegeben für den Neubau der Mainbrücke in vermutlich zwei Jahren. An der Unterzeichnung nahmen teil: Roger Henning, Bgm. Stadt Freudenberg,  Andreas Freiburg, Bgm. Gemeinde...

  • Miltenberg
  • 25.06.21
  • 517× gelesen
Gesundheit & Wellness

 In Deutschland wird rund um die Sommersonnenwende das Johannisfest gefeiert, das am Johannistag am 24. Juni oder wenige Tage danach, meist zum nächsten Wochenende stattfindet.
Mancherorts wird auch gegenwärtig ein Feuer entzündet. Außerdem feiern viele Vereine und Gemeinden in Deutschland den Sommeranfang mit einem Sonnenwendfeuer.
86 Bilder

Bildergalerie und Essay
„Wenn Glühwürmchen flirten, beginnt der Sommer!“

„Wenn Glühwürmchen flirten, beginnt der Sommer!“ Wann ist Sommeranfang 2021? Bedeutung und Bräuche zur Sommersonnenwende. Der Sommer ist da! Hitze herrscht derzeit tagsüber. Klare Nächte bringen eine ersehnte Abkühlung und präsentieren einen imposanten, zauberhaften Sternenhimmel. Erinnerungen an die Tage der Kindheit und Jugend werden wach: die letzten Schulwochen waren beispielsweise in den 1960-Jahren nicht immer stressfrei. Dennoch freute man sich – so ein ehemaliger Bauer - nach der...

  • Miltenberg
  • 20.06.21
  • 308× gelesen
Kultur
Fledermäuse, Natternköpfe und gruselige Gewölbe - die Ruine Kollenburg hat so manche Überraschung zu bieten!
66 Bilder

Bildergalerie und Essay
Fledermäuse, Natternköpfe und gruselige Gewölbe - Die Kollenburg über dem Main ist ein Geheimtipp!

Impressionen von der Ruine Kollenburg zwischen Dorfprozelten und Collenberg-Fechenbach am 13. Juni 2021. Sie ist ein Geheimtipp und wird meist links liegen gelassen: die Ruine Kollenburg, erbaut im Mittelalter - nach kriegerischen Auseinandersetzungen geschleift, teilweise zerstört - heute dankenswerter in Ansätzen renoviert und begehbar. Mehrere Fußwege führen zur einstigen Burg.  Ein empfehlenswerter Parkplatz ist unweit vom Forsthaus  und der Straße zwischen Dorfprozelten und...

  • Miltenberg
  • 13.06.21
  • 295× gelesen
Gesundheit & Wellness
Die neue Eiszeit hat längst begonnen und Corona  sagt langsam adé
35 Bilder

Bildergalerie und Essay
Zurückgekehrtes Leben in der Stadt - Erfreulich sinkende Inzidenz-Werte

Impressionen aus Miltenberg am 12. Juni 2021 - Weitere Bilder und Infos folgen! "Es geht wieder aufwärts!" kommentiert eine Spaziergängerin am Main.  Sie meint das erfreuliche Kommen und Gehen an der Promenade bei sonnigem Juniwetter. "Hoffentlich sinken die Inzidenz-Werte  noch weiter!" ergänzt ihr Ehemann. "Dann können wir zufrieden die nächsten Wochen und Monate angehen. Unternehmungslustig sind viele Passanten nicht nur am Main, sondern auch in der Innenstadt unterwegs - zu Fuß oder per...

  • Miltenberg
  • 12.06.21
  • 538× gelesen
Kultur
Erzbischof aus Bamberg, Prof. Dr. Ludwig Schick, zu Gast in der fränkischen Basilika zum Heilgen Blut in Walldürn.
70 Bilder

Bildergalerie und Essay
Trotz Pandemie-Einschränkungen imposante Walldürner Wallfahrt 2021

Eindrucksvolles Pontifikalamt mit dem Bamberger Erzbischof in Walldürn Prof. Dr. Ludwig Schick zu Gast in der fränkischen Basilika zum Heilgen Blut Miltenberg / Walldürn / Würzburg / Bamberg. Corona- bedingte Pandemie-Auflagen wurden auch am zweiten Wallfahrtssonntag in der nordbadischen Pilgerstadt deutlich: maximal 85 Einzelpersonen durften den Pontifikal-Gottesdienst mit dem Bamberger Erzbischof Prof. Dr. Ludwig Schick besuchen. Noch galt am Sonntagvormittag das gut ausgearbeitete Hygiene-...

  • Miltenberg
  • 06.06.21
  • 289× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.