Großwelzheim - Blaulicht

Beiträge zur Rubrik Blaulicht

Polizeibericht
Alzenau/Großwelzheim | Ladekran verursacht 500 Euro Schaden, Bus beschädigt VW, Unfallflucht

Pressebericht der PI Alzenau für Donnerstag, 04.03.2021 Ladekran verursacht 500 Euro Schaden Alzenau, Lkr. Aschaffenburg. Bei einem Verkehrsunfall in Alzenau entstand am Mittwochnachmittag ein Schaden von 500 Euro. Gegen 18 Uhr fuhr ein 54-jähriger Lkw-Fahrer auf der Wasserloser Straße. Da er seinen Ladekran nicht komplett eingefahren hatte, blieb er an einem Verkehrszeichen sowie einer Straßenlampe hängen. Bus beschädigt VW Alzenau, Lkr. Aschaffenburg. Ein 71-jähriger Busfahrer fuhr am...

  • Alzenau
  • 04.03.21
  • 78× gelesen

Polizeibericht vom 06.02.2021
Raum Alzenau | Unfallflucht, Von der Fahrbahn abgekommen, BMW zerkratzt

Pressebericht der PI Alzenau für Samstag, den 06.02.2021 Verkehrsunfälle Unfallschaden verursacht und geflüchtet Schöllkrippen, Lkr. Aschaffenburg. Vor einer Arztpraxis im Liesgrund parkte gegen 12.30 Uhr der Fahrer eines Pkw Opel rückwärts aus und touchierte hierbei einen Pkw Audi, der am Fahrbahnrand abgestellt war. Der Fahrer entfernte sich von der Unfallstelle, ohne sich um den entstandenen Schaden von circa 500 Euro zu kümmern. Ein aufmerksamer Zeuge konnte den Verkehrsunfall beobachten...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 06.02.21
  • 124× gelesen

Polizeibericht
Großwelzheim/Strötzbach | Pkw-Fahrer steht offenbar unter Drogeneinfluss, Pkw gerät ins Rutschen

Pressebericht der PI Alzenau für Donnerstag, 28.01.2021 Verkehrsgeschehen Pkw-Fahrer steht offenbar unter Drogeneinfluss Karlstein-Großwelzheim, Lkr. Aschaffenburg. Eine Streife der Bereitschaftspolizei konnte am Mittwochnachmittag einen Pkw-Fahrer aus dem Verkehr ziehen, der offenbar unter Drogeneinfluss stand. Die Streife hatte den 23-jährigen Mann mit seinem Mercedes um 17.45 Uhr in der Kahler Straße kontrolliert. Nachdem drogentypische Auffälligkeiten festzustellen war und ein Drogentest...

  • Großwelzheim
  • 28.01.21
  • 90× gelesen

Polizeibericht vom 08.12.2020
Raum Alzenau | Unfallflucht, Diebstahl, Bei Kontrolle Widerstand geleistet

Pressebericht der PI Alzenau für Dienstag, 08.12.2020 Verkehrsunfälle Unfallflucht Alzenau, Lkr. Aschaffenburg. Am Montag zwischen 07.00 und 11.15 Uhr wurde ein in der Siemensstraße abgestellter Opel von einem unbekannten Fahrzeug angefahren. Der flüchtige Verursacher hatte mit seinem Außenspiegel den Außenspiegel des geparkten Opel berührt. Beide Spiegel gingen dadurch zu Bruch (ca. 200 Euro Schaden). Bei dem flüchtigen Fahrzeug dürfte es sich um einen älteren roten Toyota gehandelt haben....

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 08.12.20
  • 106× gelesen

Polizeibericht vom 18.11.2020
Raum Alzenau | Parkrempler, Vorfahrtsunfall, Rollladen mit Softairwaffe beschossen

Pressebericht der PI Alzenau für Mittwoch, 18.11.2020 Verkehrsunfälle Parkrempler Schöllkrippen, Lkr. Aschaffenburg. Am Dienstag um 10.30 Uhr wollte ein 50-jähriger Skoda-Fahrer rückwärts in der Laudenbacher Straße einparken. Dabei stieß er mit seinem Fahrzeugheck gegen einen stehenden Citroen. Bei dem Zusammenstoß entstand ein Sachschaden von 1.500 Euro pro Fahrzeug. Vorfahrtsunfall Kahl, Lkr. Aschaffenburg. Bei einem Vorfahrtsunfall an der Einmündung Prischoßstraße/ Wasserloser Weg entstand...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 18.11.20
  • 117× gelesen

Polizeibericht
Mömbris/Karlstein | Wildunfall, Elektrischer Rollstuhl wieder aufgetaucht

Pressebericht der PI Alzenau für Donnerstag, 12.11.2020 Wildunfall Mömbris, Lkr. Aschaffenburg. Am Mittwoch um kurz vor 19 Uhr erfasste eine VW-Fahrerin auf der Staatsstraße 2305 zwischen Mömbris und Schimborn ein Reh. Dabei entstand an dem Pkw ein Schaden von 1.500 Euro. Elektrischer Rollstuhl wieder aufgetaucht Karlstein-Großwelzheim, Lkr. Aschaffenburg. Wie gestern berichtet, wurde in der Hauptstraße ein elektrischer Rollstuhl (sogenanntes Trendmobil) gestohlen. Aufgrund eines...

  • Mömbris
  • 12.11.20
  • 135× gelesen

Polizeibericht vom 11.11.2020
Raum Alzenau | Wildunfall, Elektrischer Rollstuhl gestohlen, Graffiti-Sprayer festgenommen

Pressebericht der PI Alzenau für Mittwoch, 11.11.2020 Wildunfall Mömbris-Schimborn, Lkr. Aschaffenburg. Eine 23-jährige Suzuki-Fahrerin erfasste am Dienstagabend um 20.15 Uhr auf der Staatsstraße 2305 zwischen Schimborn und Kaltenberg ein Reh. Der Pkw wurde im Frontbereich beschädigt (2.000 Euro), das Tier flüchtete nach der Kollision. Kriminalitätsgeschehen Elektrischer Rollstuhl gestohlen - Zeugen gesucht Karlstein-Großwelzheim, Lkr. Aschaffenburg. Am Dienstagnachmittag wurde in der...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 11.11.20
  • 181× gelesen

Polizeibericht vom 28.10.2020
Raum Alzenau | Wildunfall, Diebstahl, Geburtstagsfeier trotz Corona-Beschränkungen

Pressebericht der PI Alzenau für Mittwoch, 28.10.2020 Wildunfall Karlstein-Großwelzheim, Lkr. Aschaffenburg. Am Dienstagabend um 19.15 Uhr erfasste ein 31-jähriger Audi-Fahrer auf der Staatsstraße zwischen Karlstein und Kahl ein Reh. Fazit: Tier tot, Pkw im Frontbereich beschädigt (800 Euro). Kriminalitätsgeschehen Scheinwerfer geklaut Karlstein-Dettingen, Lkr. Aschaffenburg. Am Montagabend um 23.00 Uhr entwendeten Unbekannte den vorderen rechten Scheinwerfer von einem Porsche Cayenne. Der...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 28.10.20
  • 303× gelesen
11 Bilder

Rentnerin verstorben
Wohnungsbrand in Karlstein-Großwelzheim am 13.10.2020

Bei einem Wohnungsbrand in der Münchner Straße ist am frühen Dienstagmorgen nach Angaben der Feuerwehr eine 86-jährige Frau ums Leben gekommen. Nachbarn meldeten gegen fünf Uhr das Feuer über Notruf 112 bei der Integrierten Leitstelle Bayerischer Untermain. Die nur wenige Minuten nach der Alarmierung eintreffenden Kräfte begannen sofort mit der Menschenrettung und der Brandbekämpfung im Wohnanwesen. Zuvor mussten sich jedoch die Einsatzkräfte gewaltsam Zutritt verschaffen. Kurze Zeit später...

  • Großwelzheim
  • 13.10.20
  • 888× gelesen

Polizeibericht vom 11.08.2020
Raum Alzenau | Wildunfall, Betäubungsmittel sichergestellt, Hausfriedensbruch, Brandlegung

Pressebericht der PI Alzenau vom 11.08.2020 Verkehrsgeschehen Wildunfall in Gunzenbach Mömbris-Gunzenbach. Am Montag, 10.08.2020, kollidierte eine 20 Jährige, die mit ihrem Audi auf der Staatsstraße 2443 von Hohl in Richtung Rothengrund unterwegs war, kurz vor dem Industriegebiet Hutzelgrund mit einem Reh. Am Audi wurde die vordere Stoßstange beschädigt und es entstand ein Sachschaden von ca. 1.000 Euro Kriminalitätsgeschehen Betäubungsmittel sichergestellt Karlstein-Großwelzheim. Am Montag,...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 11.08.20
  • 187× gelesen

Polizeibericht vom 18.07.2020
Raum Alzenau | Unfall auf nasser Fahrbahn, Vorfahrt genommen, Fahrerflucht

Presseberichtder PI Alzenau für Samstag, den 18.07.2020 VerkehrsunfälleVorfahrtsberechtigten Pkw übersehen Alzenau, Lkr. Aschaffenburg. Am Samstag gegen 00.30 Uhr befuhr der Fahrer eines Pkw Peugeot die Brentanostraße in Fahrtrichtung Burgstraße. Hierbei übersah er den Fahrer eines Pkw Audi, der von rechts aus dem Akazienweg fuhr. Es kam zu einem Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Insgesamt entstand ein Sachschaden von 1800 Euro. Parkendes Fahrzeug gerammt - hoher Unfallschaden...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 18.07.20
  • 277× gelesen

Polizeibericht vom 05.07.2020
Raum Alzenau | Zaun angefahren, Kind durch Pferd verletzt

Pressebericht der PI Alzenau für Sonntag, 05.07.20 Verkehrsgeschehen Zaun angefahren Karlstein a.Main, Großwelzheim - Lkr. Aschaffenburg. Im Laufe des Freitagnachmittages wurde der Zaun eines Grundstückes in der Klostergasse an der Ecke zur Kapellengasse in Großwelzheim durch ein unbekanntes Fahrzeug angefahren und dadurch beschädigt. Der unbekannte Fahrzeugführer entfernte sich anschließend von der Unfallstelle ohne seinen Pflichten nachzukommen. Sonstiges Kind durch Pferd verletzt Mömbris,...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 05.07.20
  • 300× gelesen

Polizeibericht vom 27.05.2020
Raum Alzenau | Streit eskaliert, Unfallflucht, Fensterscheibe eingeworfen

Pressebericht Mittwoch 27.05.2020 PI Alzenau Streit mit Chef eskaliert Schöllkrippen - Am Dienstagnachmittag kam es zwischen dem Inhaber einer Kfz-Werkstatt und seinem 46-jährigen Angestellten zu einer heftigen Streitigkeit. Der alkoholisierte Mitarbeiter befand sich in einer psychischen Ausnahmesituation und beschädigte mit einem Fäustel das Inventar der Firma, bedrohte mit dem Hammer seinen Chef und fuhr schlussendlich mit seinem Pkw gegen ein anderes geparktes Fahrzeug. Die hinzugerufenen...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 27.05.20
  • 227× gelesen
12 Bilder

Hoher Sachschaden
Wohnungsbrand in Großwelzheim am 11.12.2019

Mehrere zehntausend Euro Sachschaden sind am Mittwochmorgen bei einem Wohnungsbrand in Großwelzheim entstanden. Kurz nach 10.30 Uhr wurden die Feuerwehren aus Karlstein und Kahl zu dem Brand in einem Mehrfamilienhaus alarmiert worden. Aus bisher ungeklärten Gründen war es in der Erdgeschosswohnung zu dem schadensträchtigen Feuer gekommen. Bezüglich der Brandursache und der Schadenshöhe hat die Kriminalpolizei Ermittlungen aufgenommen. Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über Telegram....

  • Großwelzheim
  • 11.12.19
  • 375× gelesen
15 Bilder

Tödlicher Badeunfall
Wasserrettungseinsatz in Großwelzheim | 28.07.2019

In einem Badesee in Karlstein-Großwelzheim im Landkreis Aschaffenburg ist am Sonntag ein junger Mann ertrunken. Als der 26-Jährige gegen 14 Uhr mit anderen Schwimmern im Wasser war, ging er plötzlich unter, und verschwand. Zeugen setzen einen Notruf ab, ein Großaufgebot von Rotem Kreuz, Wasserwacht und Feuerwehr begann kurz darauf mit der Suche. Taucher konnten den Mann schließlich unter Wasser finden. Ein Notarzt versuchte noch, den Mann im Rettungswagen wiederzubeleben, doch die versuchte...

  • Großwelzheim
  • 28.07.19
  • 4.690× gelesen

Widerruf einer Vermisstenfahndung - 17-Jährige in Obhut genommen

Pressebericht des Polizeipräsidiums Unterfranken vom 08.08.2018 Schöllkrippen/Obernburg: Die Fahndung nach der seit Ende Juli vermissten 17-Jährigen ist beendet. Die Jugendliche wurde am Mittwochabend von einer Streife der Obernburger Polizei in Obhut genommen. Die Alzenauer Polizei hatte sich am Dienstag mit der Bitte um Hinweise auf den derzeitigen Aufenthaltsort der 17-Jährigen an die Öffentlichkeit gewandt. Aufgrund eines Anrufes überprüfte eine Streife am Mittwochabend eine Wohnung in...

  • Miltenberg
  • 09.08.18
  • 742× gelesen

Sicher Einkaufen im Netz - Vorsicht vor Fake-Shops!

Pressebericht des PP Unterfranken vom 16.06.2017 UNTERFRANKEN. Immer wieder melden sich Bürgerinnen und Bürgern bei der Polizei, nachdem sie beim Einkaufen im Internet auf einen Fake-Shop hereingefallen sind. Ob Schuhe, Waschmaschine oder Fernseher - auf der Jagd nach einem Schnäppchen lauern auch Betrüger. Ware gibt es dann keine und auch das bezahlte Geld ist in der Regel verloren. Bei sogenannten „Fake-Shops“ handelt es sich um gefälschte Homepages von Firmen oder Verkaufsportalen im...

  • Miltenberg
  • 16.06.17
  • 233× gelesen

Polizeiberichte vom 5.8.2015

Pressebericht der Polizeiinspektion Miltenberg Miltenberg – Unfallflucht Vor ca. 6 Wochen wurde ein grauer Pkw Toyota Auris von Unbekannt angefahren. Das Fahrzeug stand vom Montag, 15. Juni, 16.00 Uhr bis zum darauffolgenden Tag, 07.30 Uhr in der Kaffeegasse. Danach stellte die Pkw-Besitzerin fest, dass der linke Außenspiegel abgefahren war. Der Schaden beträgt ca. 200 Euro. Jetzt entschloss sie sich, Anzeige zu erstatten. Miltenberg – Diebstahl an einem Kfz Ein(e) Unbekannte(r) entwendete...

  • Miltenberg
  • 05.08.15
  • 167× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.