Polizeibericht
Mömbris/Hemsbach | Auf glatter Fahrbahn in Streufahrzeug gerutscht

Pressebericht der PI Alzenau für Donnerstag, 21.01.21

Am Mittwochmorgen, gegen 06:10 Uhr kam es auf Straße von Hemsbach nach Brücken zu einem Verkehrsunfall ohne Verletzte. Ein 59jähriger Fahrzeugführer befuhr die Straße von Hemsbach kommend talabwärts in Richtung Brücken. Der 52jährige Fahrer eines ihm entgegenkommenden Streufahrzeuges hielt mit seinem Fahrzeug an, um den Hyundai auf der engen Fahrbahn passieren zu lassen. Der Hyundai brach allerdings beim Bremsen auf der glatten Fahrbahn aus, drehte sich und rutschte bergab gegen den Lkw des Winterdienstes. Beide Fahrzeuge blieben fahrbereit, es entstand allerdings Sachschaden in Höhe von ca. 10000 Euro.

Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über Telegram. Weitere Infos hier!

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen