Betrug

Pressebericht der PI Miltenberg vom 27.11.2016

Kleinheubach - am Freitag, den 25.11.2016, um 16.33 Uhr betraten zwei männliche Personen den Elektronikfachmarkt in der Seehecke. An der Kasse bezahlte einer dieser Männer einen Artikel und wollte anschließend 5 Zehn-Euro-Scheine in einen 50-Euro-Schein mit einer speziellen Seriennummer gewechselt haben. Eine Angestellte wollte aus einem Stapel 50-Euro-Scheine diese Nummer heraussuchen, als der Mann ihr den Stapel aus der Hand nahm. Obwohl die Angestellte ihm das Geld sofort wieder wegnahm, stellte sie später fest, dass 650 Euro in der Kasse fehlten.

Einer der Täter war ca. 50 Jahre alt, 170 cm groß, kräftige Figur und sprach englisch. Der zweite Täter war ca. 60 Jahre alt, 160 cm groß und schlank.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen