Bei Imponiergehabe Wartehäuschen am Bahnhof beschädigt?

Pressebericht der PI Obernburg a.Main vom 14.3.2016

Kleinwallstadt, Lkr. Miltenberg
Ein Zeuge meldete am Sonntagnachmittag, dass mehrere Jugendliche eine Glasscheibe am Bahnhof-Wartehäuschen eingeworfen hätten. Vier Schüler im Alten zwischen 14 und 16 Jahren konnte daraufhin von einer Streife angetroffen werden. Zwei offensichtlich bei dem Vorfall gegen 16.30 Uhr anwesende Mädchen wollten aber den eigentlichen Verursacher nicht nennen. Die Gesamtumstände sprechen für pubertierendes Verhalten. Der Schaden beläuft sich auf ca. 500 Euro.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen