Brand in Mehrfamilienhaus - Kriminalpolizei führt Ermittlungen

Pressebericht des PP Unterfranken vom 23.08.2018 - Bereich Untermain

KLEINWALLSTADT, LKR. MILTENBERG. Aus bislang noch ungeklärter Ursache ist am Donnerstagmorgen ein Mehrfamilienhaus in Brand geraten. Die Bewohner blieben unverletzt. Die Kripo Aschaffenburg ermittelt.

Gegen 04.30 Uhr war die Mitteilung über den Brand in der Hauptstraße bei der Einsatzzentrale des Polizeipräsidiums Unterfranken eingegangen. Offenbar war das Feuer im Dachstuhl des Mehrfamilienhauses ausgebrochen. Die örtlichen Feuerwehren aus Kleinwallstadt, Hofstetten, Hausen und Sulzbach waren schnell vor Ort und konnten den Brand unter Kontrolle bringen.

Wie das Feuer entstanden ist, ist ebenso wie der genaue Sachschaden nun Gegenstand der laufenden Ermittlungen, welche die Kriminalpolizei Aschaffenburg noch vor Ort übernommen hat.

Hier geht's zu den Bildern!

Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über WhatsApp. Sende einfach „Blaulicht“ an die „0160-2900200“. Weitere Infos hier!

Autor:

meine-news.de Blaulicht aus Miltenberg

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.