Verkehrsunfall aufgrund Übermüdung

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg am Main für Sonntag, 3. Juli 2016

Kleinwallstadt

Am 02.07.16 um 06:40 Uhr geriet ein 44jähriger in der Hauptstraße offensichtlich in Sekundenschlaf und fuhr aufgrund dessen mit seinem Pkw gegen drei geparkte Pkw am Fahrbahnrand. Alle Fahrzeuge wurden durch den starken Zusammenstoß beschädigt - der geschätzte Gesamtschaden beläuft sich auf über 23.000 Euro.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen