Kath. Frauenbund: Regionaler Bildungsabend
VERANTWORTUNG IST SCHÖPFERISCH

Warum wir unserer Zeit mehr Leben geben, wenn wir Verantwortung übernehmen. 
Verantwortung ist das A und O. Aber ich muss mich nicht für alles verantwortlich fühlen. Was ist Verantwortung? An erster Stelle steht, dass ich Verantwortung für mein eigenes Leben trage. Soziale Verantwortung resultiert daraus. Wenn ich und andere Verantwortung übernehmen, entstehen Wege und Lösungen, Beziehungen und Gemeinschaft, Schritte zum Frieden und zur Bewahrung der Schöpfung, Zukunft für uns und unsere Kinder. Ob Alt, ob Jung, es führt weiter, sich mit der Lebensqualität durch Verantwortung auseinanderzusetzen und bewegt zu sein. 
Referentin: Barbara Lutz, Dipl. Theologin, Würzburg

Regionaler Bildungsabend des Kath. Frauenbundes am Mittwoch, 21.10.2020, 19 Uhr,
Kath. Pfarrheim Kleinwallstadt, Kirchgasse 19. 63839 Kleinwallstadt
Vortrag kostenfrei
Anmeldung bei Hiltrud Pflegshörl, Tel: 09372 1648

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen