Nähen verbindet
Vier Jahre Nähkaffee Kleinwallstadt

Unser erster Ausflug im Dezember 2016 Besuch des Aschaffenburg mit Führung und kulinarischem Abenteuer für unsere neu Familien
4Bilder
  • Unser erster Ausflug im Dezember 2016 Besuch des Aschaffenburg mit Führung und kulinarischem Abenteuer für unsere neu Familien
  • hochgeladen von Nähkaffee Kleinwallstadt e.V.

Das Nähkaffee Kleinwallstadt e.V. wird im März vier Jahre. Wer oder was sind wir? Warum Nähkaffee?
Vor vier Jahren, als Flüchtlinge auf den Landkreis Miltenberg verteilt wurden, kam die Idee auf, etwas für Frauen zu tun. Die Erfahrung zeigt, dass es häufig Frauen sind, die es schwer haben Deutsch zu lernen, da sie meist zu Hause sind.
So entstand die Idee, ein Nähkaffee zu gründen. Allerdings nicht nur für Frauen mit Migrationshintergrund, auch für Frauen, die sich alleine fühlen, Alleinerziehende und Kreative, egal welchen Alters, Religion und Stand.
Über das gemeinsame Erlebnis Handarbeiten, Basteln und Nähen in Kontakt zu treten, Hemmschwellen zu überwinden, Deutsch zu üben und eine schöne gemeinsame Zeit zu verbringen, Spaß zu haben, stand und steht dabei stets im Vordergrund.
Unsere Frauen, die der Auslöser für den Gedanken des Nähkaffes waren, stehen heute mitten im Leben. Sie sprechen ein gutes Deutsch (oder üben sich noch daran) und zum Teil arbeiten sie auch.
Wir halten Kontakt, unterstützen, coachen und feiern zusammen. Wir treffen uns jeden Montag zum „offenen Nadeltreff“, dienstags kommen neu zugezogene Frauen mit wenig bis gar keinen Deutschkenntnissen, um zu schnuppern. Donnerstags kann jede Hobbyschneiderin Rat suchen oder einfach mal was flicken.
Zu unseren neuesten Ideen zählt der „Internationale Stammtisch“ mit dem wir am 21. März 2020 starten. Wir wollen mehr über einander erfahren, Bedenken abbauen und eine Plattform schaffen um uns Interkulturell auszutauschen.
Wir freuen uns auf Sie/ Dich www.nähen-verbindet.de
Euer Team Nähkaffee Kleinwallstadt e.V.

Autor:

Nähkaffee Kleinwallstadt e.V. aus Kleinwallstadt

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen