Integration

Beiträge zum Thema Integration

Wirtschaft

Förderung der interkommunalen Zusammenarbeit

Die Regierung von Unterfranken hat dem Landkreis Miltenberg eine Förderung von 90.000 Euro für die gemeinsame Erstellung und Umsetzung eines Informationssicherheitssystems in Kooperation mit 21 kreisangehörigen Gemeinden sowie vier Verwaltungsgemeinschaften bewilligt. Die qualifizierte Entwicklung und Umsetzung des Informationssicherheitskonzeptes wird dabei durch die Bestellung von zwei gemeinsamen Informationssicherheitsbeauftragten sichergestellt. Grundlage der Förderungen ist die Richtlinie...

  • Kreis Miltenberg
  • 29.07.21
  • 11× gelesen
Vereine
3 Bilder

Brückenbauen
Gewinner des Bürgerpreises 2020 - stellt sich vor

Das Nähkaffee Kleinwallstadt entstand Anfang 2016, nachdem im Zuge der Flüchtlingswelle Familien zu uns nach Kleinwallstadt kamen. Vor allem den Frauen sollte die Möglichkeit gegeben werden, Kontakt zu Frauen aus unserem Ort zubekommen. Am Anfang waren die Sprachkenntnisse noch marginal, so wurde die Handarbeit das Kommunikationsmittel, anfangs verständigten wir uns mit Händen und Füßen. In vielen Kulturen und Ländern ist Handarbeit in Form von stricken, häkeln, sticken und nähen noch heute...

  • Kleinwallstadt
  • 12.07.21
  • 26× gelesen
Gesundheit & Wellness
Viel zu wenig Impfstoff gibt es im Landkreis Miltenberg, um Sonderimpfaktionen vor Ort zu planen. Dennoch will der Integrationsbeirat über das Impfen gegen Covid-19 aufklären.

Corona-Impfung
Bei Fragen zum Impfen hilft das persönliche Gespräch

Seine erste Sitzung seit der Kommunalwahl hat der Integrationsbeirat des Landkreises Miltenberg am Montagabend, 14. Juni im Landratsamt absolviert. Das Gremium, das in erster Linie der Vernetzung und dem gegenseitigen Austausch dient, befasste sich schwerpunktmäßig mit der Impfkampagne unter besonderer Berücksichtigung der Situation von Menschen mit Migrationshintergrund. Fast eineinhalb Stunden lang wurde unter Leitung von Landrat Jens Marco Scherf intensiv diskutiert, fachliche Informationen...

  • Kreis Miltenberg
  • 16.06.21
  • 61× gelesen
Schule & Bildung

Diakonie Neckar Odenwald & Stadt Mosbach
Informationsreihe für Frauen mit Flucht- und Migrationserfahrung "Schule in Deutschland"

Informationsreihe „Von Frau zu Frau“ für Frauen mit Flucht- und Migrationserfahrung „Schule in Deutschland“ Das Diakonische Werk im Neckar-Odenwald-Kreis und die Integrationsbeauftragte der Stadt Mosbach laden Frauen mit Flucht- und Migrationserfahrung zur Informationsreihe „Von Frau zu Frau“ ein. Die dritte Veranstaltung wird am Mittwoch, 14.07.2021 von 15:00 – 16:30 Uhr als „Online-Informations-Veranstaltung“ angeboten. Bettina Jordan, Konrektorin der Lohrtalschule Mosbach, wird in leichter...

  • Buchen (Odenwald)
  • 09.06.21
  • 22× gelesen
Politik
2 Bilder

Wie geht sozial & gerecht?
Politische Einmischung erwünscht!

Mitglieder des Kreistages Miltenberg, die ihre Parteien im Ausschuss für Bildung, Kultur und Soziales vertreten berichten in Interviews, warum sich Bürgerinnen und Bürger auch sozialpolitisch einmischen sollen:  Dietmar Fieger (CSU) richtet den Blick auf die Endlagersuche für atomare Reststoffe. Jessica Klug (FW) interessiert sich für die Belange von Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern. Mattis Fischmann (B 90/Grünen) will die soziale Benachteiligung von Kindern und Jugendlichen verändern....

  • Miltenberg
  • 13.04.21
  • 70× gelesen
Wirtschaft

Kreistag
Überwältigendes Ja zum Landkreis-Haushalt 2021 Miltenberg

Mit überwältigender Mehrheit und nur vereinzelten Gegenstimmen aus Reihen der CSU-Fraktion hat der Kreistag am Mittwoch den Haushaltsplan mit Investitionsprogramm (zwei Gegenstimmen), Finanzplan, Stellenplan und Haushaltssatzung (jeweils vier Gegenstimmen) und einer möglichen Kreditaufnahme von bis zu 2,27 Millionen Euro (eine Gegenstimme) beschlossen. In der Elsenfelder Untermainhalle lobte Landrat Jens Marco Scherf in seiner Haushaltsrede – wie auch mehrere Redner aus den Fraktionen –...

  • Kreis Miltenberg
  • 18.03.21
  • 47× gelesen
Hobby & Freizeit

Wie geht sozial & gerecht?
Schüler helfen Schüler im Homeschooling

Seit fünf Jahren engagieren sich viele ehrenamtliche Frauen und Männer in der Flüchtlingshilfe und Integrationsarbeit. Mit dabei Frau Ingrid Lehr aus Niedernberg. Die pensionierte Lehrerin erzählt in einem Interview, was sie motiviert und selbst dabei gelernt hat: "Ich habe gerade als ältere Frau viel Respekt erfahren und einiges über E-Mail und Handy entdeckt." Nach fünf Jahren ist auch für die Neubürger am Untermain viel Gutes passiert und viele Menschen aus Syrien, Afghanistan und anderen...

  • Niedernberg
  • 15.02.21
  • 43× gelesen
Politik
3 Bilder

Plattform für soziales Engagement im Landkreis Miltenberg
Auftakt zur Open Sozial

Open Sozial - die Plattform für soziales Engagement am Untermain lädt Bürgerinnen und Bürger ein, sich zu aktuellen sozialen Fragen zu vernetzen. Dazu werden Videobotschaften gesammelt und veröffentlicht. Im Sommer wird die Open-Sozial als Plattformveranstaltung für soziales Engagement für alle interessierten Bürgerinnen und Bürger durchgeführt. Ziel ist ein besseres Zusammenleben am Untermain mit engagierten Menschen praktisch anzugehen. Die Open Sozial wird von der "KAB-Initiative sozial &...

  • Elsenfeld
  • 06.02.21
  • 101× gelesen
Mann, Frau & Familie

Weichenstellung für flächendeckendes Beratungs-Kompetenzzentrum

Als flächendeckendes „Kompetenzzentrum“ für die Beratung von Senioren und pflegenden Angehörigen bezeichnete Kreisrat Dietmar Fieger das im Ausschuss für Bildung, Kultur und Soziales vorgestellte Vorhaben zum Ausbau der Miltenberger Seniorenberatungsstelle. Einstimmig schlägt der Ausschuss dem Kreistag vor, die Beratungsstelle für Senioren und pflegende Angehörige (BSA) nicht nur weiterhin mit jährlich bis zu 60.000 zu unterstützen, sondern zusätzlich auch eine Wohnberatungsstelle sowie einen...

  • Miltenberg
  • 09.10.20
  • 49× gelesen
Hobby & Freizeit

Kinderbuchvorstellung: Planet Omar von Zanib Mian
Lernen ohne es zu merken

Mit dem Lesen habe ich schon früh begonnen. Und ebenso früh konnte ich gar nicht schnell genug neue Bücher bekommen. Mittlerweile lese ich natürlich eher selten noch Kinderbücher. Aber wenn mir ein vielversprechend klingendes Buch über den Weg läuft, bin ich sehr interessiert, wie diese heutzutage gestaltet werden. Besonders toll finde ich es natürlich, wenn sie auch noch eine wichtige Botschaft vermitteln. Wenn mir das Buch dann auch noch gefällt, möchte ich es gerne hier vorstellen. Manche...

  • Mönchberg
  • 06.10.20
  • 86× gelesen
Vereine
2 Bilder

Nähkaffee Kleinwallstadt e.V.
Kino Passage Erlenbach zu Besuch im Kleinwallstädter Nähkaffee

Am 1. September 2020 war es so weit, Dieter Lebert von der Kino Passage Erlenbach besuchte das Nähkaffee Kleinwallstadt e.V. um seine Spende persönlich zu übergeben. Uns hatte die Covid-19-Pandemie kalt erwischt, wie fast jeden Verein im Kreis. Umso erfreuter waren wir, als die Kino Passage Erlenbach auf uns zu kam und fragte, ob sie uns mit einer Spende unterstützen dürfte. Sind nicht Kinos auch gebeutelt, fragten wir uns damals? Doch Dieter Lebert sagte: „Ich habe selbst Unterstützung...

  • Kleinwallstadt
  • 07.09.20
  • 108× gelesen
Vereine

Nähen verbindet
Herzlichen Dank Liebe Kino Passage

Das Nähkaffee Kleinwallstadt e.V. ist ein gemeinnütziger Verein der sich zum Ziel gesetzt hat Menschen verschiedener Nationalitäten zusammen zu bringen. Wir wollen unterstützen, kreativ sein und einen Beitrag zum Umweltschutz leisten. Uns hat die Covid 19 Pandemie kalt erwischt, wie fast jeden Verein in Kreis. Umso erfreuter sind wir das die Kinopassage Erlenbach auf uns zu kam und fragte ob sie uns mit einer Spende unterstützen darf. Sind nicht Kinos nicht auch gebeutelt, fragten wir uns? Doch...

  • Kleinwallstadt
  • 29.06.20
  • 221× gelesen
Vereine

Integrationspreis 2020
"Integration schafft Heimat" - Bewerbungen zum Unterfränkischen Integrationspreis 2020 noch bis Ende Mai möglich

Würzburg (ruf) – Die Regierung von Unterfranken hat im Jahr 2020 den Integrationspreis für gelungene Integrationsarbeit bereits zum dreizehnten Mal ausgelobt. Vorgeschlagen werden können nachhaltige, erfolgreiche und insbesondere ehrenamtliche Aktivitäten, die in vorbildlicher Weise die Integration unserer Mitbürgerinnen und Mitbürger mit Migrationshintergrund in Unterfranken unterstützen. Der Zusammenhalt der Gesellschaft ist in aktuellen Zeiten wichtiger denn je. Bewerbungen sind noch bis...

  • Miltenberg
  • 06.05.20
  • 167× gelesen
Vereine
Unser erster Ausflug im Dezember 2016 Besuch des Aschaffenburg mit Führung und kulinarischem Abenteuer für unsere neu Familien
4 Bilder

Nähen verbindet
Vier Jahre Nähkaffee Kleinwallstadt

Das Nähkaffee Kleinwallstadt e.V. wird im März vier Jahre. Wer oder was sind wir? Warum Nähkaffee? Vor vier Jahren, als Flüchtlinge auf den Landkreis Miltenberg verteilt wurden, kam die Idee auf, etwas für Frauen zu tun. Die Erfahrung zeigt, dass es häufig Frauen sind, die es schwer haben Deutsch zu lernen, da sie meist zu Hause sind. So entstand die Idee, ein Nähkaffee zu gründen. Allerdings nicht nur für Frauen mit Migrationshintergrund, auch für Frauen, die sich alleine fühlen,...

  • Kleinwallstadt
  • 08.03.20
  • 130× gelesen
Politik

Kreistagswahlen 2020 - Am 15. März Grün wählen
Wir stellen vor: Anna Bärenklau

Als junger Mensch, der im Landkreis Miltenberg aufgewachsen und ansässig ist, ist es mir wichtig weiterhin eine lebendige und lebenswerte Umgebung für junge Menschen zu erhalten. Unser Landkreis soll für die Jugend die etwas bewegen möchte attraktiv bleiben. Hierzu gehören für mich ein ganzheitliches Konzept für den öffentlichen Nahverkehr und ein aktiver Klimaschutz. Durch meine Arbeit im Personalwesen weiß ich auch wie wichtig es ist jungen Menschen durch zukunftsorientierte und sichere...

  • Kreis Miltenberg
  • 15.02.20
  • 220× gelesen
  • 4
Politik

Stadtratswahlen Erlenbach 2020 - Am 15. März Grün wählen
Weil wir hier leben - für ein buntes Erlenbach

Ich bin 64 Jahre alt und leite eine Grundschule in Aschaffenburg. Ich bin Stadträtin, Kreisrätin und war von 1994 bis 2003 Landtagsabgeordnete. Eines meiner vielen Anliegen sind: Gute Chancen für Kinder und Jugendliche Es ist eine Binsenweisheit. Kinder und Jugendliche sind unsere Zukunft. Wir Grünen möchten die Zukunft Erlenbachs mit den Erlenbacher Kindern und Jugendlichen gestalten und deren Partizipation stärken. Daher soll das Projekt „Zukunft“, das vom Jugendamt des Landkreises angeboten...

  • Erlenbach a.Main
  • 12.02.20
  • 158× gelesen
  • 3
Wirtschaft
25 neue deutsche Staatsbürgerinnen und Staatsbürger bereichern seit Mittwochabend den Landkreis Miltenberg. Dazu gratulierten (vorne links) Landrat Jens Marco Scherf und sein Stellvertreter Thomas Zöller (vorne rechts).

25 Einbürgerungsurkunden feierlich überreicht

25 neuen deutschen Staatsbürgerinnen und Staatsbürgern hat Landrat Jens Marco Scherf am Mittwochabend im Landratsamt Einbürgerungsurkunden überreicht. Die Eingebürgerten können nun, sofern sie über 18 Jahre alt sind, bei den Kommunalwahlen am 15. März erstmals ihre Stimmen abgeben. Die Eingebürgerten hätten einen langen Weg zur Integration hinter sich und gehören fest zur Ortsgemeinschaft und zum Miteinander im Landkreis Miltenberg, so Scherf. „Sie sind damit ein unverrückbarer Teil der...

  • Miltenberg
  • 10.02.20
  • 204× gelesen
Politik

Weihnachtsgruß
Weihnachts- und Neujahrsgruß des Regierungspräsidenten Dr. Eugen Ehmann: Auf Gemeinsamkeiten und Werte besinnen!

Liebe Mitbürgerinnen, liebe Mitbürger! Das Ende des Jahres 2019 ist eine gute Gelegenheit, inne zu halten und auf seinen Verlauf zurück zu blicken. Für mich war es das erste Jahr als Regierungspräsident von Unterfranken. Allen, die mich mit Rat und Tat begleitet und unterstützt haben, danke ich sehr herzlich. Viele angenehme Begegnungen in unserem sehr vielfältigen und facettenreichen Regierungsbezirk haben mir meine Aufgabe wesentlich erleichtert. Gewalt und verbale Verharmlosungen Weihnachten...

  • Miltenberg
  • 19.12.19
  • 81× gelesen
Kultur
mit Pfarrer M.Jarosch beim Helferfest in Eisenbach

Nicht ohne die Bürgerinnen und Bürger!

Das Potenzial der Bürgerinnen und Bürger ist das Kapital einer jeden Gemeinde. Ein neuer Politikstil kann dieses Potenzial aktivieren. Ich will mit einer Änderung des Politikstils helfen, die bestehenden Möglichkeiten der Stadt Obernburg zu erweitern. Wir können dadurch Veränderungen auf den Weg bringen, die ein Stadtrat nicht durch Satzung regeln kann. Beteiligung statt Politikverdrossenheit ist hier das Schlagwort. Eine aktive Bürgerbeteiligung erhöht die Transparenz, Nachvollziehbarkeit und...

  • Obernburg am Main
  • 22.10.19
  • 154× gelesen
Vereine
„Herzlich bleiben“ und „Vielfalt leben“ – diese Slogans erfüllen die Richard-Galmbacher-Schule und die Realschule Elsenfeld mit Leben. Angelika Hennrich, Cordula Hunze-Lee, Andrea Schneider und Oliver Flegler (von links) stellten ihre Ideen im Integrationsforum vor, dem Landrat Jens Marco Scherf (rechts) vorsitzt.
2 Bilder

Integrationsbeirat
Neue Projekte stärken Selbstständigkeit, Toleranz und Miteinander

Wer darf bei der Kommunalwahl 2020 im Landkreis Miltenberg wählen, wer darf sich zur Wahl stellen? Diese Fragen hat Kommunaljurist Oliver Feil am Montagabend im Integrationsbeirat im Landratsamt thematisiert. Kurz und prägnant führte er die Gäste durch die Wahlen, bei denen Landrat und Kreistag sowie der Großteil der Bürgermeister sowie Stadt- und Gemeinderäte gewählt werden. Wichtig sei, dass jeder EU-Bürger, der mindestens 18 Jahre alt ist, wählen dürfe, informierte Feil. Wer sich zur Wahl...

  • Miltenberg
  • 07.10.19
  • 320× gelesen
Kultur
4 Bilder

Spielenachmittage in der Stadthalle Obernburg

In der Gemeinschaftsunterkunft in Obernburg leben wieder neue Familien und somit auch neue Kinder. Wöchentlich fand in den Sommerferien in der Stadthalle Obernburg ein Spielenachmittag statt. Ziel der Spielenachmittage ist es, im Sinne der Integration durch diese Nachmittage „spielend Deutsch zu lernen“ und so auch den Austausch der Kinder aus verschiedenen Kulturen zu fördern. Gerade weil sie noch nicht wissen, ob sie überhaupt in Deutschland bleiben dürfen, benötigen sie Menschen, die ihnen...

  • Obernburg am Main
  • 22.09.19
  • 51× gelesen
Schule & Bildung
Hier und auf den nächsten beiden Bildern sind Schüler und Schülerinnen der BIK Klasse bei den verschiedenen Praktika bzw. beim „sozialen Lernen“ zusehen.
4 Bilder

Die Eintrittskarte in unser Bildungssystem
Die Berufsschule Miltenberg-Obernburg unterrichtet seit 2015 Flüchtlinge und Asylbewerber in Berufsintegrationsklassen.

Sinn der Berufsintegrationsklassen (BIK) ist es, die jungen Menschen beruflich zu integrieren und sie in die Ausbildungsfähigkeit bzw. Erwerbsfähigkeit zu führen. Die Maßnahme ist auf zwei Jahre angelegt. Im ersten Jahr lernen die Schüler vor allem die deutsche Sprache. Im zweiten Jahr sollen sie die berufliche Wirklichkeit in Deutschland kennen lernen. Dazu hat das bayrische Kultusministerium ein schulisches Praktikum installiert. Ziel des Praktikums ist, dass die Jugendlichen Betriebe und...

  • Miltenberg
  • 21.08.19
  • 300× gelesen
Vereine
3 Bilder

Nähen verbindet
Gemeinsam Kochen mit unseren Afghanischen Mitgliedern

Das Sommerfest am 5. Juli des Nähkaffee Kleinwallstadt e.V. stand unter dem Motto Afghanisch kochen. Unter den strengen Augen unserer Afghaninnen versuchten wir, Teig dünn aus zu rollen oder Teigtaschen zu falten. Die Damen hatten ihren Spaß, und wir lernten neue Speisen, Gewürze und Teigrezepte kennen. Nach vierstündigem Kochen entstand ein buntes Buffet mit exotischen Gerichten die so lecker dufteten. Wir danken der Josef-Anton-Rohe Schule für die großzügige Überlassung der Schulküche an...

  • Kleinwallstadt
  • 22.07.19
  • 56× gelesen
Politik
Die Eingebürgerten stellten sich mit Landrat Jens Marco Scherf (links) und dem Kreisvorsitzenden des Gemeindetags, Günther Oettinger (rechts) zum Erinnerungsfoto.

Langen Weg zur Integration gemeistert

30 Männer und Frauen sind am Donnerstag am Ziel eines langen Weges zur Integration angekommen: Aus den Händen von Landrat Jens Marco Scherf und dem Kreisvorsitzenden des Gemeindetags, Günther Oettinger, erhielten sie im großen Sitzungsaal des Landratsamts ihre Einbürgerungsurkunden. Vor zahlreichen Gästen aus der Kommunalpolitik nannte Landrat Jens Marco Scherf die Einbürgerung eine „bedeutende Entscheidung.“ In einer Demokratie wie Deutschland sei die Staatsbürgerschaft weit mehr als ein...

  • Miltenberg
  • 05.07.19
  • 244× gelesen
Vereine

Nähen verbindet
Das Projekt „ gelebtes Miteinander“ nimmt Fahrt auf

Unsere mehrheitlich weiblichen Mitglieder aus anderen Ländern wünschen sich Unterstützung oder vielleicht auch eine Männerfreundschaft für ihre Männer. 3-4 Männer im Alter 52, 40, 35 und 55 Jahren gesucht. Zeitaufwand ca. 2 Wochenstunden Das erste ungezwungene Kennenlernen planen wir für den 5. Juli 2019 Wir freuen uns auf Sie/ Dich. Näheres können Sie / Du unter info@naehkaffee-klw.de erfragen. Das Team Nähkaffee Kleinwallstadt e.V.

  • Kleinwallstadt
  • 17.06.19
  • 36× gelesen
Vereine
Unsere Aziza machte wieder tolle Henna Tatoos
2 Bilder

Nähen verbindet
Das Nähkaffee zu Gast beim Schulfest der JAR- Schule

Am Samstag den 1 Juni folgten wir der Einladung der JAR-Schule am Schulfest teilzunehmen. Wir ermöglichten mit unserem Erscheinen den Schülerinnen und Schülern ein Tic Tac Toe spiel zu erstellen. Viele saßen zum ersten Mal an einer Nähmaschine und nähten mit viel Hingabe und Engagement ihr Spielfeld auf die vorbereiteten Stoffstücke. Geduldig erklärten alle Damen des Nähkaffee, was zu tun sei und wie das Spiel gespielt wird. Die ein oder andere Spielrunden gab es dazu. Einige erklärten...

  • Kleinwallstadt
  • 17.06.19
  • 101× gelesen
Schule & Bildung

Zentralgewerbeschule Buchen
Integration in den Arbeitsmarkt ist schwieriger als gedacht

Mit der feierlichen Übergabe ihrer Zeugnisse in der Aula endete für die Prüflinge ihre meist dreijährige duale Ausbildung in der Zentralgewerbeschule Buchen (ZGB). Insgesamt gingen 115 Prüflinge in 18 Berufen in die Abschlussprüfung, wovon 109 bestanden. Dabei ist hervorzuheben, dass insgesamt 18 Absolventen so gute Leistungen erzielten, dass sie im Rahmen der Abschlussfeier besonders ausgezeichnet werden konnten. Der Schreiner David Röder von der Schreinerei Faustmann GmbH (Mosbach-Diedesheim)...

  • Buchen (Odenwald)
  • 11.06.19
  • 215× gelesen
Politik

Grüne Kandidatin für das Europaparlament zu Besuch
Agrarpolitik und Umweltschutz in Europa

Birgit Raab, Kandidatin von Bündnis 90/DIE GRÜNEN für die Europawahl aus Schwabach, besucht am Montag, 14.05.2019 den Landkreis Miltenberg. Bei einem Weinbergspaziergang informiert sie sich zunächst über die Integrationsarbeit des Weinbaubetriebs der Lebenshilfe. Treffpunkt ist um 15.15 Uhr auf dem Winzerfestplatz in Klingenberg. Um 17 Uhr geht es mit dem Rad weiter von Klingenberg über Elsenfeld und Kleinwallstadt nach Niedernberg. Thematisiert werden auf dieser Tour verkehrspolitische Themen...

  • Erlenbach a.Main
  • 06.05.19
  • 53× gelesen
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.