Unfall auf dem Weg zum Feuerwehreinsatz

Pressebericht der PI Obernburg a.Main vom 09.06.2016

Klingenberg. Am Mittwochnachmittag ereignete sich in der Wilhelmstraße ein Verkehrsunfall, bei dem ein Angehöriger der örtlichen Freiwilligen Feuerwehr auf dem Weg zum Einsatz beteiligt war. Gegen 17.30 Uhr befand sich der Mann mit seinem Privatfahrzeug auf der Anfahrt zu einem Alarm in Röllfeld, als er in der Nähe der Einmündung zum Johannesweg einen Hyundai überholen wollte. In diesem Moment setzte dessen Fahrerin zum Linksabbiegen an, worauf beide Pkws touchierten. Auch wurden eine Hauswand sowie ein Stromkasten in Mitleidenschaft gezogen. Die Hyundai-Lenkerin erlitt dabei eine leichte Kopfverletzung, es entstanden Schäden von über 11.000 Euro. Die Ermittlungen zur Unfallursache sind noch nicht abgeschlossen. Die Feuerwehr Klingenberg unterstützte danach durch Verkehrsregelung und Reinigung der Unfallstelle. Der originäre Einsatz der Feuerwehr hatte sich inzwischen als Fehlalarm herausgestellt.

Autor:

meine-news.de Blaulicht aus Miltenberg

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.