Wendemanöver missglückt

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg für Sonntag, 29. Mai 2016

Klingenberg, Lkrs. Miltenberg

Mehr als 20000,-- EUR Schaden entstand bei einem Verkehrsunfall am Samstag im Klingenberger Stadtteil Röllfeld. Gegen 11:20 Uhr wendete ein 76jähriger Mann auf der Unterlandstraße seinen Toyota, da er in Richtung Großheubach fahren wollte. Hierbei übersah er einen bereits in Richtung Großheubach fahrenden Mercedes. Der 78jährige Mercedes-Fahrer prallte frontal gegen die Breitseite des Toyota. Anschließend wurde der Toyota nach rechts von der Fahrbahn abgewiesen und beschädigte mehrere Schilder und eine Straßenlaterne. Beide Pkw waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen