Wendemanöver

Beiträge zum Thema Wendemanöver

Blaulicht

Polizeibericht
Kahl a. Main | Grundstücksmauer beschädigt

Pressebericht der PI Alzenau für Samstag, 10.04.21 Im Laufe der vergangenen Woche kam es in der Alzenauer Straße in Kahl zu einer Unfallflucht. Ein unbekanntes Fahrzeug stieß offensichtlich im Rahmen eines Wendemanövers gegen die Grundstücksmauer eines Anwesens. Hierdurch wurde die Mauer beschädigt und um ein Stück versetzt. Der unbekannte Unfallverursacher entfernte sich anschließend ohne seinen Pflichten nachzukommen. Der Sachschaden wird auf ca. 2500 Euro geschätzt. Wer sachdienliche...

  • Kahl a.Main
  • 10.04.21
  • 53× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Roden/Bischbrunn | Geparktes Auto beschädigt, Holzzaun beschädigt

Pressebericht der PI Marktheidenfeld vom 30.03.2021 Geparktes Auto beschädigt Roden, Lkr. Main-Spessart 1500 € Sachschaden verursachte ein unbekannter Fahrzeugführer an einem in der Oberdorfstraße geparkten schwarzen Ford Fiesta. Am Montag, in der Zeit von 10:00 bis 12:00 Uhr, stand der Ford am linken Fahrbahnrand vor der Kirche, als der Fahrer eines unbekannten Fahrzeugs vermutlich beim Rangieren den Pkw vorne rechts streifte und sich dann schließend unerkannt entfernte. Sachdienliche Hinweise...

  • Bischbrunn
  • 30.03.21
  • 30× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Aschaffenburg/Großostheim | Bei Fahrstreifenwechsel Unfall verursacht, Kollision beim Wenden, Ladendiebstahl

Pressebericht der Polizeiinspektion Aschaffenburg vom 14.02.2021 Stadt Aschaffenburg Verkehrsgeschehen Bei Fahrstreifenwechsel Unfall verursacht In der Friedrichstraße kam es am Samstag, 13.02.2021 gegen 13:00 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit einem Sachschaden in Höhe von insgesamt 5500, - Euro. Hier wollte ein 20-Jähriger Pkw-Fahrer in der Friedrichstraße den Fahrstreifen wechseln und übersah den auf gleicher Höhe fahrenden Pkw, wodurch es zur seitlichen Kollision kam. Kollision beim Wenden...

  • Aschaffenburg
  • 14.02.21
  • 124× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 26.01.2021
Raum Marktheidenfeld | Baustellencontainer aufgebrochen, Pkw beim Wenden übersehen, Geparktes Auto zerkratzt

Pressebericht der PI Marktheidenfeld vom 26.01.2021 Vier Baustellencontainer aufgebrochen Marktheidenfeld, OT Altfeld, Lkr. Main-Spessart Diverse Werkzeugmaschinen und Werkzeuge im Gesamtwert von 10.000 € erbeutete unbekannte Täter am Wochenende aus vier Baustellencontainern. Vermutlich in der Nacht zum Samstag machten sie sich im Gewerbegebiet „Söllershöhe“ zu schaffen und richteten durch gewaltsame Aufbrüche einen Sachschaden in Höhe von 1000 € an. Entwendet wurden u. a. eine Rüttelplatte,...

  • Main-Spessart
  • 26.01.21
  • 55× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 15.01.2021
Raum Miltenberg | Unfallflucht, Verstöße nach dem Infektionsschutzgesetz, Lkw abgerutscht

Pressebericht der PI Miltenberg vom 15.01.2021 Kleintransporter-Fahrer begeht Unfallflucht Stadtprozelten. Am Donnerstag, gegen 18:30 Uhr, kam es im Begegnungsverkehr in der Hauptstraße zwischen zwei Kleintransportern zu einer Spiegelberührung. Nach einem kurzen Wortgefecht zwischen den beiden Fahrern setzte jedoch der bislang unbekannte Fahrzeugführer des grauen Kleintransporters seine Fahrt in Richtung Faulbach fort, ohne sich um einen Personalienaustausch zur Schadensregulierung zu kümmern....

  • Kreis Miltenberg
  • 15.01.21
  • 550× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 19.12.2020
Raum Alzenau | Unfall bei Wendemanöver, Beim Ausparken geparkten Transporter angefahren, Abbiegeunfall,

Pressebericht der PI Alzenau für Samstag, 19.12.2020 Verkehrsunfälle Beim Wenden gegen geparkten Pkw gefahren und geflüchtet Kahl a. Main. In der Zeit von Donnerstagabend, 18.00 Uhr bis Freitagfrüh, 09.20 Uhr, wurde ein geparkter Pkw BMW im Buchenhag vermutlich beim Wenden von einem bislang unbekannten Fahrzeugführer beschädigt. Als die Besitzerin am Morgen zu ihrem Pkw zurückkam, bemerkte sie einen Unfallschaden auf der linken Fahrzeugseite (ca. 4000 EUR). Der Unfallverursacher flüchtete...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 19.12.20
  • 145× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Aschaffenburg | Unfall beim Wenden – Audi prallt in Streifenwagen

Pressebericht des PP Unterfranken vom 18.12.2020 - Bereich Untermain Der Fahrer eines Streifenwagens, der auf Höhe einer Nothaltebucht wenden wollte, hat am Donnerstag einen Verkehrsunfall verursacht, bei dem insgesamt vier Personen verletzt wurden. Während die vier Verletzten in Krankenhäuser zur medizinischen Versorgung gebracht wurden, hat die Verkehrspolizeiinspektion Aschaffenburg-Hösbach den Unfall aufgenommen. Gegen 10.00 Uhr war der Streifenwagen der Polizeiinspektion Aschaffenburg in...

  • Aschaffenburg
  • 18.12.20
  • 261× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 18.11.2020
Neckar-Odenwald-Kreis | Auf Treppe festgefahren, Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall, Verkehrsunfall nach Überholvorgang

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 18.11.2020 Buchen: Auf Treppe festgefahren Einen Treppenabgang hinab fuhr ein 84-Jähriger am Mittwoch gegen 7.15 Uhr in der Amtsstraße in Buchen. Der Mann kam vermutlich beim Wenden zu weit nach vorne, und fuhr daraufhin einen Treppenabsatz hinunter. Der Fahrer des Toyota blieb unverletzt, sein Toyota musste jedoch durch einen Abschleppdienst zurück auf die Straße befördert werden. Höpfingen: Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall Ein schwerer...

  • Neckar-Odenwald
  • 19.11.20
  • 257× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 22.10.2020
Raum Aschaffenburg | Fahrrad übersehen, Unfallflucht, Marihuana-Fund, Pkws angefahren

Pressebericht der Polizeiinspektion Aschaffenburg vom 22.10.2020 Stadt Aschaffenburg Verkehrsgeschehen Beim Wenden Fahrrad übersehen - ein leicht Verletzter Obernau. Am Mittwoch, gegen 17:35 Uhr, wollte der 46-jährige Fahrer eines VW Touran am Ende der Wagnerstraße in einem Zug wenden. Hierbei übersah er einen von rechts kommenden Radfahrer, der nach rechts auswich. Dabei fuhr der 55-jährige Radler auf den Bordstein und kam zu Fall. Er zog sich eine Schulterverletzung und Schürfwunden zu. Die...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 22.10.20
  • 303× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 07.10.2020
Raum Alzenau | Kollision bei Wendemanöver, Unfallflucht, Auffahrunfall, Hinterachse an Sprinter geklaut

Pressebericht der PI Alzenau für Mittwoch, 07.10.2020 Verkehrsunfälle Fehler beim Wenden Karlstein-Dettingen, Lkr. Aschaffenburg. Bei einem Verkehrsunfall in der Frankenstraße entstand am Dienstagabend ein Gesamtschaden von 3.500 Euro. Um 22.30 Uhr fuhr ein 52-jähriger Honda-Fahrer auf der Frankenstraße in Richtung Hanauer Landstraße. Am Ende der Straße wollte er wenden. Dabei kollidierte er mit dem Fiat eines 31-jährigen Mannes, der in die gleiche Richtung fuhr und an dem Honda vorbeifahren...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 07.10.20
  • 136× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 06.10.2020
Raum Obernburg | Fahrraddiebstahl, Verkehrsunfall, getuntes Fahrrad

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg am Main für Dienstag, 6. Oktober 2020 Fahrrad gestohlen Kleinwallstadt - Ein bislang unbekannter Täter entwendete in der Nacht von Samstag auf Sonntag ein blau-graues Trekkingrad der Marke Gudereit, welches auf dem Fahrradabstellplatz vor dem Bahnhof abgestellt war. Das Fahrrad war mit einem Spiralschloss gesichert, welches der Täter knackte. Das Rad hatte einen Wert von etwa 250 €. E-Bike gestohlen Sulzbach a. Main - Während eines halbstündigen...

  • Kreis Miltenberg
  • 06.10.20
  • 379× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 16.09.2020
Raum Alzenau | Unfallflucht, Fehler beim Ausparken, E-Bike gestohlen

Pressebericht der PI Alzenau für Mittwoch, 16.09.2020 Verkehrsunfälle Unfallflucht Alzenau-Hörstein, Lkr. Aschaffenburg. Bei einer Unfallflucht in der Schmiedstraße entstand am Dienstagnachmittag ein Schaden von 3.000 Euro. Um 15.30 Uhr hatte eine Zeugin einen Autotransporter beobachtet, dessen Fahrer in der Schmiedstraße wendete. Dabei stieß er gegen einen in einer Hofeinfahrt abgestellten Suzuki. Die Frau sprach den Fahrer noch an, dieser fuhr allerdings weiter, ohne sich um den angerichteten...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 16.09.20
  • 139× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Erbach | Unfallverursacherin nach Verkehrsunfallflucht gesucht

Pressebericht des Polizeipräsidiums Südhessen vom 07.09.2020 Am Sonntag (06.09) gegen 15:38 Uhr befuhr eine Verkehrsteilnehmerin mit ihrem PKW den Schloßgraben in Erbach und beabsichtigte, auf Höhe eines hier befindlichen Eiscafés, mit ihrem Fahrzeug zu wenden. Beim Rangieren stieß die Fahrzeugführerin mit einem Metallpfosten zusammen und beschädigte diesen leicht. Im Anschluss entfernte sich die Fahrerin, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Der Sachschaden beläuft sich auf...

  • Erbach
  • 07.09.20
  • 65× gelesen
Blaulicht

Raum Miltenberg | Wenden mit Folgen, Vorfahrtsmissachtung, Unfallflucht

Pressebericht der PI Miltenberg vom 01.09.2020 Wenden mit Folgen Kleinheubach. Am Dienstagmorgen, kurz nach 05:00 Uhr, wollte ein BMW-Fahrer in der Steinmauer sein Fahrzeug wenden. Dabei rutschte er von der Bremse ab und trat versehentlich das Gaspedal durch. Dadurch setzte sich das Fahrzeug ungewollt in Bewegung, prallte auf einen geparkten Pkw, welcher durch die Wucht des Anstoßes gegen eine Hauswand geschoben wurde. Der Fahrer blieb glücklicherweise unverletzt. Der Gesamtschaden beläuft sich...

  • Kreis Miltenberg
  • 01.09.20
  • 367× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Wald-Michelbach/Kreidach | Wendemanöver mit Folgen

Pressebericht des Polizeipräsidiums Südhessen vom 27.08.2020 Mit mehreren Wendemanövern hat ein 47 Jahre alter Lastwagenfahrer am Mittwoch (26.8.) Schäden von insgesamt 22.000 Euro verursacht. Erst durch die Fahndung der Polizei und dank der Hinweise von aufmerksamen Zeugen, die sich das Kennzeichen notiert hatten und den Fahrer beschreiben konnte, wurde der Unfallverursacher Stunden später im Bereich des Friedhofs in Affolterbach aufgespürt. Die Unfallfahrt nahm gegen 11.15 Uhr seinen Lauf,...

  • Wald-Michelbach
  • 27.08.20
  • 132× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 26.08.2020
Raum Alzenau | Unfallflucht, Zigarettenautomat beschädigt, Wildunfall

Pressebericht der PI Alzenau für Mittwoch, 26.08.20 Verkehrsgeschehen Verkehrsunfälle Pfosten angefahren Mömbris, Lkr. Aschaffenburg. Bei einer Unfallflucht in der Bahnhofstraße entstand ein Schaden von 5.000 Euro. In der Nacht von Montag auf Dienstag hatte ein unbekanntes Fahrzeug den Steinpfosten einer Hofeinfahrt angefahren. Dieser wurde nach hinten gedrückt, so dass das Tor nun nicht mehr schließt. Der flüchtige Verursacher hatte offenbar auf einer Stellfläche neben der Einfahrt gewendet....

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 26.08.20
  • 262× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 06.08.2020
Raum Alzenau | Wildunfall, Straßenlampe touchiert, Unfallflucht, Fahrbahn besprüht

Pressebericht der PI Alzenau vom 06.08.2020 Verkehrsgeschehen Wildunfall Wiesen. Am Mittwoch, 05.08.2020, gegen 22:30 Uhr kollidierte ein 31 jähriger Audifahrer, der in Fahrtrichtung Wiesen unterwegs war, auf der Staatsstraße 2305 mit einem Reh. An seinem Pkw entstand an der rechten Front ein Schaden von ca. 1.000 Euro. Der Fahrer blieb unverletzt. Straßenlaterne beim Wenden touchiert Alzenau-Wasserlos. Am Mittwoch gegen 14:20 Uhr wollte ein 43 jähriger Sattelzugfahrer von Wasserlos nach...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 06.08.20
  • 194× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 03.08.2020
Main-Tauber-Kreis | Flächenbrände, Unfall auf der Landstraße

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 03.08.2020 Wertheim/ Großrinderfeld: Feuer im Main-Tauber-Kreis Am Samstagnachmittag mussten Polizei und Feuerwehren gleich zu zwei Flächenbränden im Main-Tauber-Kreis ausrücken. Gegen 16.30 Uhr ging eine Meldung ein, dass in der Nähe der Otto-Schott-Straße in Wertheim-Bestenheid bei den Kleingärten am Mainufer eine Wiese brennen würde. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte war der Brand bereits von mehreren Passanten mit Wasserflaschen gelöscht...

  • Main-Tauber
  • 03.08.20
  • 177× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 18.06.2020
Raum Miltenberg | Nötigung, Fahrraddiebstahl, Unfall

Pressebericht der PI Miltenberg vom 18.06.2020 Nötigung im Straßenverkehr Kirchzell: Am Mittwoch, gegen 07:45 Uhr, wurde ein Fahrradfahrer auf der Staatsstraße 2311, zwischen Kirchzell und Amorbach, von einem weißen Sprinter überholt und nach dem Überholvorgang geschnitten. Der Fahrradfahrer musste in den Grünstreifen ausweichen und konnte einen Sturz gerade noch verhindern. Der Radler konnte sich das Kennzeichen merken, weitere Ermittlungen erfolgen bei dem Halter wegen Nötigung im...

  • Kreis Miltenberg
  • 18.06.20
  • 559× gelesen
Blaulicht
Sichergestellte BMW Limousine des Flüchtigen

Polizeibericht vom 17.06.2020
Main-Tauber-Kreis | Unfall beim Wenden, Auseinandersetzung, Unfallflucht

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 17.06.2020 Wertheim: Unfall beim Wenden Beim Wenden verursachte ein 69-Jähriger am Dienstagnachmittag einen Verkehrsunfall. Der Mann stand kurz nach 16 Uhr mit seinem Opel Zafira an der Bushaltestelle Reinhardshof und wollte von dort aus wenden. Hierbei übersah er aber offenbar den Ford einer 24-Jährigen, die gerade den Halbrunnerweg vom Wartberg kommend in Richtung Vockenrot befuhr. Der Opel knallte gegen die Beifahrerseite des Fords,...

  • Main-Tauber
  • 17.06.20
  • 212× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Schollbrunn | Falschfahrer auf Autobahn - Polizei sucht Zeugen

Pressebericht des PP Unterfranken vom 05.06.2020 SCHOLLBRUNN, LKR. MAIN-SPESSART. Am Donnerstagnachmittag befuhr eine sogenannte „Geisterfahrerin“ mit ihrem Pkw die A3 auf der falschen Richtungsfahrbahn und kollidierte dort mit einem entgegenkommenden Fahrzeug. Im Rahmen der Ermittlungen sucht die Polizei nun weitere Zeugen und Geschädigte. Gegen 13:20 Uhr meldeten sich erste Anrufer bei der Einsatzzentrale der Polizei in Unterfranken und teilten eine sogenannte „Geisterfahrerin“ auf der A3...

  • Schollbrunn
  • 05.06.20
  • 94× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Zusammenstoß auf Kreuzung

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg a.Main für Freitag, 06.12.2019 Erlenbach a.Main, Lkr. Miltenberg - An der Kreuzung Berliner-/Elsenfelder Straße kam es am Donnerstag, gegen 19:55 Uhr, zu einem Verkehrsunfall ohne Verletzte. Ein 28-jähriger VW-Fahrer bog zunächst von der Berliner Straße falsch ab, wendet und wollte die Berliner Straße anschließend in Richtung Klingenberger Straße überqueren. Hier übersah er nunmehr die auf der vorfahrtsberechtigten Straße fahrend 21-jährige Fahrerin...

  • Erlenbach a.Main
  • 06.12.19
  • 397× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Zwei leicht Verletzte und 35.000 Euro Schaden nach Verkehrsunfall

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 05.12.2019 Mosbach: Am Mittwochabend kam es auf der B37, Abfahrt Diedesheim, zu einem Verkehrsunfall, bei dem zwei Personen leicht verletzt wurden. Offensichtlich fuhr der vorausfahrende Wagen zunächst nach rechts um die Ausfahrt zu nehmen. Als der dahinter fahrende VW fast auf gleicher Höhe war, lenkte der 41-jährige Fahrzeugfüherer seinen PKW plötzlich wieder nach links um zu wenden. Der VW konnte nicht mehr rechtzeitig abbremsen und...

  • Mosbach
  • 05.12.19
  • 233× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Bei Wendemanöver verunfallt

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg für Dienstag, 22.10.19 Klingenberg a.Main, St 2309 Bei einem Wendemanöver ist es am Montag Vormittag gegen 10.50 Uhr auf der Staatstraße von Klingenberg nach Erlenbach zu einem Unfall gekommen. Ein Paketdienstfahrer wollte hier, ca. 100 m nach dem Ortsausgang Klingenberg, wenden und in die Stadt zurückfahren. Als er mittig auf der Fahrbahn stand fuhr ein nachfolgender Mazda, der von dem Wendemanöver „überrascht“ wurde, in die Fahrzeugseite des...

  • Klingenberg a.Main
  • 22.10.19
  • 119× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Betrunken gegen Hauswand gefahren

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg für Samstag, 03.08.2019 Obernburg am Main: Am Freitagabend gegen 21.25 Uhr wurde der Polizeiinspektion Obernburg ein betrunkener Autofahrer gemeldet. Der 29-jährige Fahrzeuglenker versuchte in der Bergstraße zu wenden. Hierbei stieß er gegen eine Hauswand. Es entstand jedoch kein Sachschaden. Ein Test am Alkomaten ergab einen Wert von 1,11 mg/l. Der Fahrer musste sich einer Blutentnahme unterziehen. Ebenso wurde der Führerschein sichergestellt....

  • Obernburg am Main
  • 03.08.19
  • 1.112× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Wendemanöver missglückte

POL-HN: Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 25.04.2019 mit Berichten aus dem Neckar-Odenwald-Kreis (ots)Osterburken: Ein schwer Verletzter und Sachschaden in Höhe von circa 500 Euro sind die Folge eines missglückten Wendemanövers am Mittwochabend. Der 16-jährige Fahrer eines Quads befuhr eine Straße aus Richtung Bofsheim kommend. Als er auf dieser Strecke wenden wollte, fuhr er aus Unachtsamkeit einen Abhang in ein Waldstück hinunter. Hierbei zog sich der 16-Jährige schwere...

  • Osterburken
  • 25.04.19
  • 128× gelesen
Blaulicht

Folgenreicher Wendeversuch

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 04.02.2019 Mosbach: Weil eine Autofahrerin eine Ausfahrt zu früh nahm und dies durch einen unzulässigen Abbiegeversuch gleich wieder korrigieren wollte, kam es am Sonntagmorgen, gegen 0:30 Uhr, am Mosbacher Kreuz zu einem schweren Unfall. Die 23-Jährige war mit einem Audi von Mosbach aus kommend in Richtung Mosbacher Kreuz unterwegs und wollte nach Heilbronn weiterfahren. Da sie jedoch zu früh auf die Bundesstraße 37 in Richtung Heidelberg...

  • Mosbach
  • 04.02.19
  • 45× gelesen
Blaulicht

Bei Wendemanöver festgefahren

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg für Freitag, 5. Oktober 2018 Eschau, Lkrs. Miltenberg Ein 78 jähriger Verkehrsteilnehmer befuhr am 04.10.2018 gegen 16:45 Uhr die Verlängerung der Straße „Unteraulenbach“ von Unteraulenbach in Richtung Hobbach. Aufgrund eines aufgestellten Verkehrszeichen „Verbot der Durchfahrt“ wollte der Fahrer seinen Pkw wenden und geriet hierbei rückwärts zu weit in den Straßengraben. Da sich der Pkw soweit fest fuhr, dass er aus eigener Kraft nicht mehr zurück...

  • Hobbach
  • 05.10.18
  • 193× gelesen
Blaulicht

Wendemanöver endet mit Unfall

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg für Sonntag, 13. Mai 2018 Niedernberg, Lkr. Miltenberg Am Samstagabend kurz nach 18 Uhr fuhr ein 20-jähriger mit seinem Mofa über die Brücke „Blaues Wunder“ in Richtung Niedernberg. Kurz nach der Brücke sah er auf der gegenüberliegenden Straßenseite einen Bekannten und leitete unvermittelt ein Wendemanöver ein. Hierbei vergaß er offensichtlich vollkommen auf den nachfolgenden Verkehr zu achten. Ein hinter ihm fahrender Opel konnte nicht mehr...

  • Niedernberg
  • 13.05.18
  • 132× gelesen
Blaulicht

Wendemanöver missglückt

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg für Sonntag, 29. Mai 2016 Klingenberg, Lkrs. Miltenberg Mehr als 20000,-- EUR Schaden entstand bei einem Verkehrsunfall am Samstag im Klingenberger Stadtteil Röllfeld. Gegen 11:20 Uhr wendete ein 76jähriger Mann auf der Unterlandstraße seinen Toyota, da er in Richtung Großheubach fahren wollte. Hierbei übersah er einen bereits in Richtung Großheubach fahrenden Mercedes. Der 78jährige Mercedes-Fahrer prallte frontal gegen die Breitseite des Toyota....

  • Klingenberg a.Main
  • 30.05.16
  • 29× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.