Polizeibericht vom 18.06.2021
Raum Obernburg | Kontrollen am Badesee, Vorfahrt missachtet, Mit Pedelec gestürzt, Pedale verwechselt

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg für Freitag, 18. Juni 2021

Kontrollen am Badesee
Niedernberg, Silbersee

Am Donnerstag Abend haben Beamte der PI Obernburg bei einer Kontrolle am Silbersee gegen 21:50 Uhr eine Gruppe junger Erwachsenen kontrolliert.
Bei Erblicken der Streife versuchte ein 25-Jähriger, einen Joint „zu entsorgen“. Dieser konnte jedoch von den Beamten im Gebüsch aufgefunden werden.
Die weitere Überprüfung der Gruppe führte noch weitere Kleinfunde an Betäubungsmittel zutage.
Die Beamten stellten den Joint und eine geringe Menge Marihuana sicher. Die Besitzer erwartet nun eine Anzeige wegen eines Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz.

Vorfahrt missachtet - Sachschaden
Erlenbach a.Main, Schillerstraße / Liebigstraße

An der Einmündung Schillerstaraße/Liebigstraße hat es am Donnerstag, 17.06.2021, gegen 15:00 Uhr gekracht. Zur Unfallzeit bog eine Elsenfelderin von der Schillerstraße kommend nach links in die vorfahrtsberechtigte Liebigstraße ein. Hier kollidierte sie mit dem Peugeot eines Erlenbachers. Beider beteiligten Pkw wurden hierbei erheblich beschädigt, der angerichtete Sachschaden beträgt ca. 7000 Euro. Die verunfallten Fahrzeuge waren jedoch noch fahrbereit und die Unfallstelle konnte geräumt werden.

Mit Pedelec gestürzt
Sulzbach a.Main, Soden, Sodentalstraße

Auf dem Heimweg von der Arbeit ist am Donnerstag Nachmittag eine Sulzbacherin mit ihrem Pedelec verunfallt. Die 59-Jährige Radlerin war beim Auffahren auf den Gehweg an der hohen Bordsteinkante entlanggeschrammt und zur Seite gestürzt. Hierbei zog sie sich diverse Abschürfungen zu. Sie wurde zur ärztlichen Versorgung ins Erlenbacher Klinikum verbracht.

Pedale verwechselt - Crash
Elsenfeld, Im Höning

Ein Fahranfänger ist am Donnerstag nachmittag gegen 15.25 Uhr Im Höning verunfallt. Der junge Mann kam von der Kleinwallstädter Straße und bog von dort nach links in die Straße Im Höning ein. Hierbei kam er aus Versehen statt auf das Bremspedal aufs Gas und crashte dadurch im Kurvenbereich gegen ein dortiges Verkehrszeichen, welches plattgebogen wurde. Hierbei entstand Sachschaden in Höhe von ca. 1000 Euro.
Hinweise an die Polizeiinspektion Obernburg, 06022 / 629 – 0

Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über Telegram. Weitere Infos hier!

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen