Anzeige

Möbel Kempf – Ihr Fachhändler für MONDO Möbel

Anfang 2016 wechselte die Unternehmensgruppe Kempf & Mobile zum größten Möbeleinkaufsverband BEGROS. Der Einkaufsverband für Wohnen und Heim hat seinen Sitz in Oberhausen. Insgesamt 13 Unternehmen mit über 250 Einrichtungshäusern sind Gesellschafter der BEGROS. Die durch den Wechsel zum großen BEGROS-Verband erzielten Einkaufsvorteile sollen direkt an die Kunden weitergegeben werden. Auch das Sortiment wurde erweitert und neue Marken integriert. Darunter MONDO und viele weitere führende Hersteller.

MONDO Qualität zum kleinen Preis

Mit der Marke MONDO kann man jetzt kreative Einrichtungsideen entdecken. In den Möbeln und Küchen von MONDO spiegelt sich das exzellente Zusammenspiel von Form, Funktion, Design und Qualität wieder. Renommierte, international führende Designer und Kreative entwickeln die innovativen Möbelstücke. Alle Designs werden höchsten optischen Ansprüchen gerecht und sind absolut exklusiv.
Die hohen Qualitätsanforderungen der MONDO Möbel werden mit sorgfältig ausgewählten Materialien in edlem und zeitlosem Design erfüllt. Die hochwertigen Möbel überzeugen durch raffinierte Funktionen und perfekte handwerkliche Verarbeitung. Material-Qualität und Herstellung werden mithilfe strenger Richtlinien durch MONDO Qualitätsbeauftragte gesichert.

Möbel Kempf als kompetenter Fachhändler

Möbel Kempf – Ihr Fachhändler für MONDO Möbel. Seit über 50 Jahren bieten wir Ihnen ein schönes Zuhause, ganz ohne Einschränkungen. Dabei sorgen über 600 Mitarbeiter für einen unvergesslichen Besuch in unseren Kempf-Einrichtungshäuser in Aschaffenburg und Bad König. Das größte Möbelhaus am bayerischen Untermain überzeugt mit Erfahrung und Kompetenz. Ein zentraler Leitgedanke steht immer im Mittelpunkt: Die kontinuierliche Weiterentwicklung kreativer Wohnideen.

Alle MONDO Möbel aus der aktuellen TV-Werbung finden Sie hier!

Besuchen Sie Möbel Kempf in Aschaffenburg und Bad König!

Autor:

Möbel Kempf aus Aschaffenburg

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen