Leider - Wirtschaft

Beiträge zur Rubrik Wirtschaft

Anzeige
Verabschiedung von Günther Distl im Autohaus Erftal

Junge Generation übernimmt Verantwortung im Autohaus Erftal

Dem Abschied folgt ein Neubeginn: Im Volvo-Autohaus Erftal Bürgstadt ist der langjährige Geschäftspartner von Dietmar Schlegel, Günther Distl, ausgeschieden. Nun führt Tobias Schlegel gemeinsam mit seinem Vater Dietmar die Geschäfte. Ende Juni verließ Günther Distl (67) die Firma, in Tobias Schlegel (32) folgt die junge Generation. Mit dieser Nachfolgeregelung, so Geschäftsführer Dietmar Schlegel (57), müsse dem Autohaus und seinen Kundinnen und Kunden nicht bange vor den Herausforderungen...

  • Bürgstadt
  • 12.11.18
  • 733× gelesen
vlnr: Friedbert Eder, Dr. Alexander Freundt, Dr. Maria Bausback, Barbara Hofmann

Eine Ausbildung ist wertvoll – die IHK Aschaffenburg unterstützt Unternehmen mit neuen Ideen

Dr. Maria Bausback, Bereichsleiterin Aus- und Weiterbildung; Barbara Hofmann, Leiterin Stabsbereich Kommunikation; Friedbert Eder, Präsident der IHK und Dr Andreas Freundt hatten am 31.07.2018 zu einem Mediengespräch in die Geschäftsräume in der Kerschensteinerstraße 9 eingeladen, um unter anderem darüber zu informieren, in welchen Berufen noch Azubis fehlen und welche neuen Wege die IHK geht, um neue Azubis zu gewinnen. Denn die duale Ausbildung ist eine erfolgversprechende, gleichwertige...

  • Leider
  • 07.08.18
  • 221× gelesen
Anzeige

Das Autohaus Bieger hat Zuwachs bekommen – Große Willkommensparty am 26. Mai 2018

Seit dem 1. Mai findet man im Autohaus Bieger am Stachus in Elsenfeld neben den gewohnten Marken Renault und Dacia nun auch die Fahrzeuge des südkoreanischen Herstellers Hyundai. Ein solcher Zuwachs muss natürlich auch gebührend gefeiert werden. Und so lädt das Autohaus Bieger am Samstag, dem 26. Mai ab 9 Uhr zur großen „Zuwachsparty“. Dann können Interessenten die aktuellen Hyundai-Modelle probefahren. Zum Beispiel den SUV Santa Fé, den Tucson oder den sportlichen I30N Performance mit...

  • Elsenfeld
  • 19.05.18
  • 446× gelesen
Anzeige
Unser Mitarbeiter beim Schleifen der Elektroboxen
2 Bilder

Flusskreuzfahrtschiffe und Möbel vom Main

Was haben Flusskreuzfahrtschiffe mit unserem Unternehmen vom bayerischen Untermain zu tun? Einiges, denn 1400 Kabinen von Flusskreuzfahrtschiffen sind in den letzten Monaten mit kleinen Elektroboxen aus unserer Fertigung ausgestattet worden. Um die Schiffskabinen mit komfortabler Technik für Computeranschlüsse auszustatten, wurden kleine, weiß lackierte Kabelboxen mit Klappdeckel und Kabeleinfräsungen produziert. Diese wurden in mehreren Etappen termingerecht bei der Werft in Wismar...

  • Bürgstadt
  • 18.05.18
  • 176× gelesen
Auf dem Weg in die Zukunft - Jobcenter Miltenberg
4 Bilder

Die drei Jobcenter am Bayerischen Untermain führen die elektronische Akte ein

Mit der elektronischen Akte wird ab 28. Mai im Jobcenter Stadt Aschaffenburg, ab 4. Juni im Jobcenter Landkreis Aschaffenburg und ab 11. Juni im Jobcenter Landkreis Miltenberg die klassische Aktenhaltung nach und nach abgelöst. Die Geschäftsführer der Jobcenter sagen unisono: „ Dies ist ein Schritt mehr moder-ne Verwaltung mit weniger Papier. Die Jobcenter werden hierdurch zu einem papier-armen Dienstleister. Kundinnen und Kunden können aber weiter wie gewohnt ihre Anliegen per Brief...

  • Leider
  • 11.05.18
  • 121× gelesen
3 Bilder

News Verlag ist „Innovator des Jahres“ Gemeinsam mit Google, Facebook, eBay, 1&1 und XING in der Branchen­kategorie Internet, Medien und Kommunikation ausgezeichnet

Das Wirtschaftsmagazin „brand eins“ sowie „Statista“, einer der weltweit führenden Anbieter statistischer Erhebungen, ermitteln die innovativsten ­Unternehmen in Deutschland. Der News Verlag gehört dazu! Wir wurden gemeinsam mit Unternehmen wie Google, Facebook, eBay, 1&1, XING sowie weiteren 87 Firmen in der Kategorie „Internet, Medien & Kommunikation“ als „Innovator des Jahres 2018“ ausgezeichnet. Mehr als 25.000 Experten waren aufgefordert, ihr Urteil abzugeben. Keine andere...

  • Miltenberg
  • 18.04.18
  • 527× gelesen
  • 1
Harald Maidhof (li.) und Martina Fehlner MdL (re.) informieren sich bei Dieter Gerlach (2. von li.) über die Ausbildung bei den Stadtwerken Aschaffenburg
4 Bilder

„Woche der Ausbildung“ im Aschaffenburger Hallenbad – Duale Ausbildung hat Zukunft

Im Rahmen der bundesweiten „Woche der Ausbildung“ besuchte der Leiter der Agentur für Arbeit Aschaffenburg Harald Maidhof zusammen mit der Landtagsabgeordnete Martina Fehlner das Hallenbad im Schulzentrum, eine Tochter der Stadtwerke in Aschaffenburg. Die Stadtwerke Aschaffenburg sind ein kommunales DienstleistungsUnternehmen mit 550 Mitarbeitern und etwa 50 Auszubildenden in fünf Gesellschaften und in elf verschiedenen Ausbildungsberufen. Julia Aulbach, die Ausbildungsleiterin und vier...

  • Leider
  • 27.02.18
  • 149× gelesen
Anzeige
8 Bilder

Johannes Hench - mit Illustrationen erklären und verstehen

Illustration (lat. illustrare; erleuchten, erhellen, erklären) kann viel. Sie dient der Vermittlung von Wissen an den Kunden, der Außendarstellung in der Werbung und dem Ausdruck von Emotionen, die mit einer Firmenidentität in Verbindung gebracht werden sollen. Mein Name ist Johannes Hench aus Bürgstadt und seit 2008 - nach meinem Studium der Illustration an der Frankfurter Akademie für Kommunikation und Design - bin ich als freischaffender Illustrator und Designer für verschiedenste...

  • Bürgstadt
  • 13.12.17
  • 318× gelesen
Anzeige
9 Bilder

Häuser mit Pfiff

Warum die Häuser von Konzepthaus und Deutsche Bauwelten perfekt für Familien passen So verschieden wie die Menschen, so verschieden sind auch ihre Bedürfnisse ans Wohnen und Leben. Der Neubau eines Hauses kann diesen Wünschen am besten Rechnung tragen. Für Familien, die sich für den Hausbau entscheiden, muss das eigene Traumhaus passen wie eine zweite Haut. So sollte man schon bei der detaillierten Planung des Grundrisses einiges bedenken. Mit den durchdachten Wohnlösungen und den...

  • Eschau
  • 25.10.17
  • 180× gelesen
Anzeige
Doris Reichert-Muders und Christine Tausch
8 Bilder

Bei uns wird gefräst, gebohrt, gehobelt und gesägt.

Mit viel handwerklichem Können und Leidenschaft fertigen wir individuelle Möbel nach den Wünschen unserer Kunden. 35 qualifizierte Mitarbeiter sind unsere Stärke. Erfahren und engagiert bringen sie sich ein, um Handwerk und modernste CNC-Technik einzusetzen, damit hochwertige, schöne und passgenaue Einrichtungen entstehen. Seit mehr als 45 Jahren planen, fertigen und montieren wir für unseren bundesweiten Kundenkreis Hotelzimmereinrichtungen. Zudem fertigen wir seit gut 18 Jahren unsere...

  • Bürgstadt
  • 17.10.17
  • 458× gelesen
Sie wollen Familien in schwierigem Umfeld helfen: Christian Wolf, Geschäftsführer des Jobcenters Stadt Aschaffenburg, Familienberaterin Cathrin Hald, Bürgermeisterin Jessica Euler und Jugendamtsleiter Adam Mantel.

Jobcenter und Jugendamt der Stadt Aschaffenburg starten Projekt zur Stärkung von Familien

Am 1.9.2017 starten Jobcenter Stadt Aschaffenburg und Jugendamt das Projekt AB-CURA zur Stärkung der beruflichen und gesellschaftlichen Teilhabechancen von Erziehenden und Kindern. Cura kommt aus dem lateinischen und hat mehrere Bedeutungen. Heute wird damit meist Pflege gemeint, bei den alten Römern bedeutete es in erster Linie Sorge, Fürsorge und Interesse. Jobcenter und Jugendamt wollen sich in dem Projekt AB-CURA gemeinsam um die beruflichen und gesellschaftlichen Chancen von Eltern und...

  • Leider
  • 30.08.17
  • 938× gelesen
Bei der Schlüsselübergabe: v.l.n.r.: Harald Maidhof, Leiter der Agentur für Arbeit Aschaffenburg, der bisherige Geschäftsführer des Jobcenters Landkreis Aschaffenburg Erwin Heck, der neue Geschäftsführer Raimund Kempf und Landrat Dr. Ulrich Reuter.
3 Bilder

Stabwechsel beim Jobcenter Landkreis Aschaffenburg: Erwin Heck geht in Ruhestand – Nachfolger ist Raimund Kempf

Nach über 37 Jahren bei der Bundesagentur für Arbeit geht der Geschäftsführer des Jobcenters Landkreis Aschaffenburg Erwin Heck in den Ruhestand. Heck hat maßgeblich dazu beigetragen, den Aufbau des Jobcenters Landkreis Aschaffenburg voranzutreiben und es zu einem für alle Partner am Arbeitsmarkt geschätzten und kompetenten Dienstleister zu entwickeln. Der 62-jährige Diplomverwaltungswirt kam nach Ausbildung zum Mechaniker und einer Fortbildung zum Maschinenbau-Techniker nach mehrjähriger...

  • Leider
  • 11.05.17
  • 577× gelesen
2 Bilder

Jobcenter Landkreis Aschaffenburg werktags zehn Stunden erreichbar

Ab Donnerstag, 06. April 2017 wird das Jobcenter des Landkreises Aschaffenburg zur Verbesserung der telefonischen Erreichbarkeit die zentrale Servicenummer 06021 / 390850 einrichten. „Damit werden die telefonischen Servicezeiten des Jobcenters Landkreis Aschaffenburg erheblich erweitert. Das Jobcenter AB ist künftig von Montag bis Freitag jeweils von 8 Uhr bis 18 Uhr, also täglich 10 Stunden durchgehend telefonisch für den Bürger erreichbar“, erläutert Geschäftsführer Erwin Heck. In...

  • Leider
  • 31.03.17
  • 149× gelesen
Jobcenter am 28. und 29.12. geschlossen.
3 Bilder

Jobcenter Stadt Aschaffenburg zieht um in die Auhofstraße 2 – 28. und 29. Dezember geschlossen

Das Jobcenter Stadt Aschaffenburg war auf vier Gebäude in der Stadt verteilt. Dies war nicht optimal und bedeutete längere Wege für die Bürger. Im September 2016 konnte das Jobcenter als Übergangslösung zwei Außenstellen schließen und die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Goldbacher Straße 25 zusammenziehen. Mit dem Jahreswechsel 2016/2017 endet nun diese Übergangslösung und das Jobcenter kann alle Aufgaben aus einer Hand langfristig in der Auhofstraße 2 - Gebäude Papier Schäfer gegenüber...

  • Leider
  • 19.12.16
  • 401× gelesen

Breites Votum der Vollversammlung - Friedbert Eder neuer Präsident der IHK Aschaffenburg

Die Vollversammlung der Industrie- und Handelskammer (IHK) Aschaffenburg hat am 3. Juli im Alten Rathaus Miltenberg ihren bisherigen Vizepräsidenten Friedbert Eder mit großer Mehrheit zum neuen Präsidenten gewählt. Er führt die IHK in der zweiten Hälfte der aktuellen Wahlperiode als Nachfolger von Martin Suffel, der das Ehrenamt an der Spitze der IHK nach 13 Jahren in neue Hände geben wollte. Schon auf der letzten Sitzung der Vollversammlung im Februar hatte Suffel seinen Rückzug für den...

  • Leider
  • 10.07.14
  • 116× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.