Leider - Blaulicht

Beiträge zur Rubrik Blaulicht

Polizeibericht vom 25.09.2020
Raum Aschaffenburg | Diebeszug durch Großostheim, Kind angefahren, 18-Jährigen mit Messer bedroht

Pressebericht der Polizeiinspektion Aschaffenburg vom 25.09.2020 Stadt Aschaffenburg - VerkehrsgeschehenKind von Pkw erfasst Ein 11-Jähriger fuhr am Donnerstag, gegen 14:30 Uhr, hinter einem geparkten Kleintransporter vom Gehweg auf die Fahrbahn der Spessartstraße. Hierbei wurde er von einem passierenden Renault-Fahrer übersehen und trotz Gefahrenbremsung frontal erfasst. Das Kind wurde von dem Pkw auf die Fahrbahn abgewiesen. Die Retter führten den leicht verletzten Jungen einem...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 25.09.20
  • 385× gelesen

Polizeibericht
Schweinheim/Leider | Drogenfahrt, Mercedes verkratzt

Pressebericht der Polizeiinspektion Aschaffenburg vom 14.09.2020 Stadt Aschaffenburg Verkehrsgeschehen Mit Drogen im Straßenverkehr erwischt Schweinheim. Am Sonntagabend, gegen 21:30 Uhr, wurde der 20-jährige Fahrer eines Pkw VW in der Ebersbacher Straße einer Verkehrskontrolle unterzogen. Die Beamten stellten schnell Ausfallerscheinungen bei dem VW-Fahrer fest, weshalb ein Urintest durchgeführt wurde. Da dieser positiv auf THC verlief, wurde die Weiterfahrt unterbunden. Der 20-Jährige...

  • Schweinheim
  • 14.09.20
  • 133× gelesen

Polizeibericht vom 10.09.2020
Raum Aschaffenburg | Auffahrunfall, Unfallflucht, Körperverletzung, Einbruch

Pressebericht der Polizeiinspektion Aschaffenburg vom 10.09.2020 Stadt Aschaffenburg Verkehrsgeschehen Autofahrer fährt Leichtkraftrad auf - Eine leicht Verletzte Leider. Am Mittwoch, gegen 13:20 Uhr, befuhr eine 17-jährige Leichtkraftfahrerin von der Seidelstraße aus kommend die Auffahrtstangente des Westrings in Richtung Nilkheim. Als sie auf den Westring auffahren wollte, musste sie verkehrsbedingt warten. Dies nahm ein 19-jähriger Autofahrer zu spät wahr und fuhr der 17-Jährigen auf....

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 10.09.20
  • 208× gelesen

Polizeibericht
Aschaffenburg/Leider | Einbruch in Kiosk - Kripo sucht Zeugen

Pressebericht des PP Unterfranken vom 21.08.2020 ASCHAFFENBURG/LEIDER. In der Nacht zu Donnerstag drang eine bislang unbekannte Person in einen Kiosk ein und entwendeten Bargeld und Lebensmittel. Die Kripo übernahm die Ermittlungen und hofft nun auf Zeugenhinweise. Als der Inhaber eines Kiosk in der Stadtbadstraße am Donnerstagvormittag zu seinem Laden kam, musste er feststellen dass ein bislang unbekannter Täter in der vorausgegangenen Nacht über ein Fenster in den Kiosk eingestiegen...

  • Leider
  • 21.08.20
  • 95× gelesen

Polizeibericht vom 31.07.2020
Raum Aschaffenburg | Fahrrad-Rowdy verursacht Unfall, Einbruch, Diebstahl, Motorradfahrer verletzt

Pressebericht der Polizeiinspektion Aschaffenburg vom 31.07.2020 Stadt Aschaffenburg Verkehrsgeschehen Fahrrad-Rowdy verursacht Unfall und verletzt sich selbst Am Donnerstagnachmittag, gegen 16:15 Uhr, kam es auf der Kreuzung Auhofstraße / Stengerstraße zu einem Verkehrsunfall zwischen Pedelec und Pkw. Hierbei befuhr ein 65-jähriger Pedelec-Fahrer fälschlicher Weise zunächst den Fußgängerweg der Stengerstraße aus Richtung Schönbornstraße kommend. Mittels dieser Route umfuhr der Radler das...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 31.07.20
  • 287× gelesen

Polizeibericht
Aschaffenburg - Leider | Schwerer Betriebsunfall - 60-jähriger lebensgefährlich verletzt

Pressebericht des PP Unterfranken vom 23.07.2020 - Bereich Untermain Bei einem schweren Betriebsunfall am Mittwochmorgen hat ein 60-jähriger Mann lebensgefährliche Verletzungen erlitten. Die weiteren Ermittlungen werden nun durch die Kripo Aschaffenburg geführt. Etwa gegen 09:15 Uhr verständigte ein Fahrradfahrer die Einsatzzentrale des Polizeipräsidiums Unterfranken und teilte eine schwer verletzte Person auf einem Radweg im Bereich der Darmstädter Straße mit. Den ersten Ermittlungen vor...

  • Leider
  • 23.07.20
  • 535× gelesen

Polizeibericht vom 29.06.2020
Raum Aschaffenburg | Ohne Führerschein unterwegs, Batterie entwendet

Pressebericht der Polizeiinspektion Aschaffenburg vom 29.06.2020 Stadt Aschaffenburg Verkehrsgeschehen Ohne Führerschein auf dem Volksfestplatz unterwegs Leider. Am Sonntagnachmittag, gegen 14:30 Uhr, führte eine 24-Jährige mit einem VW Golf Fahrübungen auf dem Volksfestplatz durch. Bei einer Verkehrskontrolle stellte sich heraus, dass die junge Frau keinerlei Fahrerlaubnis besitzt. Das Fahrzeug wurde ihr von ihrem 23-jährigen Bruder überlassen, der sich auf dem Beifahrersitz befand. Gegen...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 29.06.20
  • 233× gelesen

Polizeibericht
Raum Aschaffenburg | Einbruch, Drogenhändler festgenommen

Pressebericht der Polizeiinspektion Aschaffenburg vom 17.06.2020 Unbekannter Täter steigt in Leiderer Schule ein Leider. Über das Fronleichnam-Wochenende verschaffte sich ein unbekannter Täter auf noch unbekannte Weise Zugang zum Schulgebäude in der Darmstädter Straße. Die unbekannte Person versuchte offenbar mittels eines Hebelwerkzeuges ins Sekretariat zu gelangen, was ihr nicht glückte. Der Täter hinterließ Sachschaden im vierstelligen Bereich. Hinweise zu einer tatverdächtigen Person...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 17.06.20
  • 222× gelesen

Polizeibericht
Aschaffenburg | Autoaufbrecher festgenommen, Dieb beklaut Mitarbeiter einer Arztpraxis

Pressebericht der Polizeiinspektion Aschaffenburg vom 27.05.2020 Autoaufbrecher festgenommen Leider. Am Dienstagnachmittag, gegen 14:45 Uhr, wurden ein 41- und ein 51-jähriger Offenbacher bei dem Versuch erwischt, einen Pkw Ford aufzubrechen. Das Fahrzeug war auf einem Parkplatz in der Darmstädter Straße abgestellt und wies im Nachgang im Bereich der Beifahrertüren verschobene Gummilippen auf. Die beiden Täter wurden offenbar gestört, denn sie entfernten sich unverrichteter Dinge mit ihrem...

  • Aschaffenburg
  • 27.05.20
  • 172× gelesen

Polizeibericht vom 26.05.2020
Raum Aschaffenburg | Einbruchsversuch, Grabschändung, Sechsjähriger von Auto erfasst, Autoscheibe eingeschlagen

Pressebericht der Polizeiinspektion Aschaffenburg vom 26.05.2020 Stadt Aschaffenburg Versuchter Einbruch in Büro Leider. Ein unbekannter Täter versuchte am Wochenende im Zeitraum von Freitag, 13:30 Uhr bis Montag, 12:30 Uhr ein Fenster zu einem Büro aufzuhebeln. Das Fenster liegt im Erdgeschoss eines Gebäudes in der Kerschensteinerstraße. Hier scheiterte der Täter, jedoch verursachte er Sachschaden. Gräber in Leider und Damm angegangen Leider. Ein unbekannter Täter machte sich in der...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 26.05.20
  • 223× gelesen

Polizeibericht vom 25.05.2020
Raum Aschaffenburg | Einbruch in Aschaffenburger Schulkiosk, Unfallflucht

Pressebericht der Polizeiinspektion Aschaffenburg vom 25.05.2020 Stadt Aschaffenburg Kriminalitätsgeschehen Einbruch in Aschaffenburger Schulkiosk Leider. Ein unbekannter Täter öffnete eine Fensterscheibe durch Aufhebeln und verschaffte sich so Zugang zum Kiosk einer Schule in der Seidelstraße. Im Anschluss nahm der Täter Softdrinks und andere Kaltgetränke an sich. Der Beuteschaden fiel eher gering aus, jedoch hinterließ die unbekannte Person einen Sachschaden im dreistelligen Bereich....

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 25.05.20
  • 208× gelesen

Polizeibericht
Einbruch in Kirche - Kripo sucht Zeugen

Pressebericht des PP Unterfranken vom 14.01.2020 ASCHAFFENBURG/LEIDER. Ein bislang unbekannter Täter verschaffte sich in der Nacht zu Montag Zugang in eine Kirche und durchsuchte Schubladen und Schränke in den Sakristeien nach Beute. Der hinterlassene Sachschaden übersteigt den Entwendungsschaden deutlich. Die Kripo ermittelt und sucht Zeugen. Zwischen Sonntagabend und Montagmorgen drang ein bislang unbekannter Täter über eine Außentüre der Sakristeien in die St. Laurentius-Kirche in der...

  • Leider
  • 14.01.20
  • 320× gelesen

Widerruf einer Vermisstenfahndung - 17-Jährige in Obhut genommen

Pressebericht des Polizeipräsidiums Unterfranken vom 08.08.2018 Schöllkrippen/Obernburg: Die Fahndung nach der seit Ende Juli vermissten 17-Jährigen ist beendet. Die Jugendliche wurde am Mittwochabend von einer Streife der Obernburger Polizei in Obhut genommen. Die Alzenauer Polizei hatte sich am Dienstag mit der Bitte um Hinweise auf den derzeitigen Aufenthaltsort der 17-Jährigen an die Öffentlichkeit gewandt. Aufgrund eines Anrufes überprüfte eine Streife am Mittwochabend eine Wohnung in...

  • Miltenberg
  • 09.08.18
  • 727× gelesen

Sicher Einkaufen im Netz - Vorsicht vor Fake-Shops!

Pressebericht des PP Unterfranken vom 16.06.2017 UNTERFRANKEN. Immer wieder melden sich Bürgerinnen und Bürgern bei der Polizei, nachdem sie beim Einkaufen im Internet auf einen Fake-Shop hereingefallen sind. Ob Schuhe, Waschmaschine oder Fernseher - auf der Jagd nach einem Schnäppchen lauern auch Betrüger. Ware gibt es dann keine und auch das bezahlte Geld ist in der Regel verloren. Bei sogenannten „Fake-Shops“ handelt es sich um gefälschte Homepages von Firmen oder Verkaufsportalen im...

  • Miltenberg
  • 16.06.17
  • 228× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.