Limbach - Blaulicht

Beiträge zur Rubrik Blaulicht

Polizeibericht
Autofahrerin verletzt

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 16.10.2019 Limbach: Zum Glück nur leichte Verletzungen erlitt eine Autofahrerin bei einem Unfall am Dienstagmorgen bei Limbach. Ein 18-Jähriger fuhr gegen 7 Uhr mit seinem Opel Astra aus Waldhausen kommend in Richtung B 27 und wollte in diese einbiegen. Dabei übersah er offenbar den Ford Focus einer von der B 27 nach links in Richtung Waldhausen abbiegenden 25-Jährigen. Durch die Wucht des Zusammenstoßes der beiden PKW erlitt die...

  • Limbach
  • 16.10.19
  • 175× gelesen

Polizeibericht
Motorradfahrer nachträglich verstorben

POL-HN: Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 26.07.2019 Limbach: Mit schwersten, lebensgefährlichen Verletzungen musste am Mittwochabend ein Motorradfahrer mit einem Rettungshubschrauber in eine Spezialklinik gebracht werden. Gegen 22.16 Uhr fuhr der Fahrer eines Fords Focus auf der B27 von Mosbach in Richtung Buchen. An der Kreuzung Limbach/Waldhausen wollte der 35-Jährige nach links in Richtung Limbach abbiegen. Hierbei übersah der Mann den aus Richtung Buchen...

  • Limbach
  • 26.07.19
  • 1.108× gelesen

Polizeibericht
Motorradfahrer lebensgefährlich verletzt

POL-HN: Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 25.07.2019 Limbach: Mit schwersten, lebensgefährlichen Verletzungen, musste am Mittwochabend ein Motorradfahrer mit einem Rettungshubschrauber in eine Spezialklinik gebracht werden. Gegen 22.16 Uhr fuhr der Fahrer eines Fords Focus auf der B27 von Mosbach in Richtung Buchen. An der Kreuzung Limbach/Waldhausen wollte der 35-Jährige nach links in Richtung Limbach abbiegen. Hierbei übersah der Mann den aus Richtung Buchen...

  • Limbach
  • 25.07.19
  • 2.178× gelesen

Polizeibericht
Bauschutt in den Wald gekippt

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 23.05.2019 Limbach: Im Wald der "Evangelischen Pflege Schönau" in Limbach, Gemarkung Wagenschwend, im Gewann Schwanne-Wald, wurde an drei Stellen unerlaubt Bauschutt und Renovierungsmüll entsorgt. Bei der Überprüfung konnte eine Adresse im Müll aufgefunden werden. Der Polizeiposten Limbach prüft nun, wer für den wild entsorgten Bauschutt verantwortlich ist. Hinweise nimmt der Polizeiposten unter der Telefonnummer 06274 92805-0...

  • Limbach
  • 23.05.19
  • 84× gelesen

Polizeibericht
Riskantes Überholmanöver

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 24.04.2019 Limbach: Zu einem riskanten Überholmanöver kam es am Dienstag, um circa 12.50 Uhr auf der L3924 im Bereich Limbach. Die 60-jährige Fahrerin eines Renaults fuhr von Limbach kommend in Fahrtrichtung Trienz. Auf der Gegenspur kamen ihr drei PKW entgegen. Der Fahrer des zweiten Pkw scherte auf einmal nach links aus, um den vorderen zu überholen. Die 60-Jährige versuchte noch auszuweichen, schaffte es jedoch nicht. Es kam zur...

  • Limbach
  • 24.04.19
  • 84× gelesen

Polizeibericht
Drei Leichtverletzte und 15.000 Euro Schaden bei Unfall

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 08.04.2019 Limbach-Scheringen: Ohne auf die Vorfahrt eines aus Richtung Waldhausen kommenden BMW zu achten, fuhr ein 82-jähriger Mercedes-Fahrer am Sonntagmorgen von der Waldhausener Straße auf die Landstraße zwischen Waldhausen und Scheringen ein. Im Einmündungsbereich kam es zum Zusammenstoß zwischen den beiden Fahrzeugen. Dabei wurde der Mercedes-Fahrer, die 48-jährige BMW-Lenkerin sowie deren Mitfahrer leicht verletzt. Die Fahrzeuge...

  • Limbach
  • 08.04.19
  • 144× gelesen

Polizeibericht
34-Jähriger bei eigenem Überholmanöver schwer verletzt

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 05.03.2019 Limbach-Krumbach: Bei einem Autounfall am Dienstagnachmittag in Limbach-Krumbach ist ein 34-Jähriger schwer verletzt worden. Der Mann war gegen 14.15 Uhr mit seinem Ford und einem 26-jährigen Beifahrer zwischen Limbach und Krumbach in Richtung Krumbach unterwegs. Bei einem Überholmanöver des 34-Jährigen kurz vor dem Ortseingang Krumbach schleuderte das Fahrzeug alleinbeteiligt in eine Sandsteinmauer und drehte sich um die...

  • Limbach
  • 05.03.19
  • 117× gelesen

Polizeibericht
Kind bei Kollision leicht verletzt

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 18.02.2019 Limbach: Erheblicher Sachschaden in Höhe von circa 13.000 Euro entstand am Samstagnachmittag bei einer Kollision in Limbach. Ein 36-Jähriger war gegen 14 Uhr mit seinem Renault und Anhänger auf dem Birkenweg in Richtung Laudenberger Straße unterwegs. An einer Kreuzung übersah er den Audi einer 36-Jährigen, die auf der Laudenberger Straße in Richtung Laudenberg fuhr. Bei dem Zusammenstoß der Fahrzeuge wurde ein 7-jähriges Kind...

  • Limbach
  • 18.02.19
  • 36× gelesen

Zwei Unfälle an der gleichen Stelle

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 08.02.2019 Limbach: Zwei Unfälle mit hohem Gesamtschaden ereigneten sich am Donnerstagmittag auf dem Gemeindeverbindungsweg zwischen Laudenberg und Einbach in der Nähe der Einbacher Mühle. Gegen 13 Uhr kam ein in Richtung Einbach fahrender 45-Jähriger mit seinem Kleintransporter nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. An dem Renault entstand dadurch Totalschaden in Höhe von 20.000 Euro. Der Transporter blieb mit...

  • Limbach
  • 08.02.19
  • 75× gelesen

Krankenwagen prallt gegen Pkw

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 07.02.2019 Limbach: In einer Klinik endete für einen 20-jährigen VW-Fahrer der Zusammenstoß mit einem Krankenwagen am Mittwochabend auf der Bundesstraße in Heidersbach. Der junge Mann war gegen 21.30 Uhr in Richtung Mosbach unterwegs und bremste in Höhe des Sportheims ab, um nach links auf den Parkplatz zu fahren. Der 19-jährige Fahrer eines hinter dem Golf ebenfalls in Richtung Mosbach fahrenden Krankenwagens ging offenbar davon aus,...

  • Limbach
  • 07.02.19
  • 66× gelesen

Bayerns Innenminister Joachim Herrmann zur gemeinsamen Fahndungs- und Kontrollaktion von Bayern, Baden-Württemberg, Hessen und Rheinland Pfalz

Insgesamt 21.705 Personen und Fahrzeuge kontrolliert - 604 Straftaten und Ordnungswidrigkeiten festgestellt - Weitere Schwerpunktkontrollen folgen Bei der fünften gemeinsamen länderübergreifenden Fahndungs- und Kontrollaktion von Bayern, Baden-Württemberg, Hessen und Rheinland-Pfalz vom 8. bis zum 10. November 2018 hat die Polizei laut Bayerns Innenminister Joachim Herrmann insgesamt 21.705 Personen und Fahrzeuge kontrolliert und dabei 604 Straftaten und Ordnungswidrigkeiten festgestellt....

  • Miltenberg
  • 13.11.18
  • 786× gelesen

Zwei Verletzte nach Unfall mit Quad

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 20.08.2018 Limbach-Heidersbach: Zwei Verletzte und Sachschaden in Höhe von etwa 1.500 Euro sind die Folgen eines Verkehrsunfalles, der sich am Sonntagnachmittag gegen 16 Uhr zwischen Heidersbach und Rittersbach ereignete. Eine geführte Gruppe von Quad-Fahrern war zwischen Heidersbach und Rittersbach auf einem Schotterweg neben der B 27 unterwegs. Vermutlich infolge eines Fahrfehlers kam der 27-jährige Lenker eines Quads nach rechts von...

  • Limbach
  • 20.08.18
  • 23× gelesen
Police car on the street at night

Unzählige Anrufe sogenannter "Enkel-Trickbetrüger"

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 12.08.2018 (ots) Neckar-Odenwald-Kreis: Zu Beginn des Wochenendes machten sich offenbar viele dreiste Betrüger an ihre "Arbeit": Am Freitag kam es zu unzähligen Anrufen sogenannter "falscher Enkel" bei überwiegend älteren Personen in der Region. Die Unbekannten gaben sich am Telefon als vermeintliche Verwandte aus und versuchten so, sich das Vertrauen der Seniorinnen und Senioren zu erschleichen. Unter verschiedenen Vorwänden, beispielsweise...

  • Adelsheim
  • 12.08.18
  • 66× gelesen

27-Jähriger bei Unfall schwer verletzt

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 01.08.2018 Limbach:Schwere Verletzungen zog sich ein BMW-Fahrer am Dienstagabend bei einem Unfall auf der Landstraße zwischen Limbach und Scheringen zu. Der Mann geriet in einer Linkskurve kurz vor Scheringen aus bislang unbekannter Ursache ins Schleudern und prallte mit voller Wucht frontal gegen einen Baum, der rechts neben der Straße steht. Dabei verletzte er sich so schwer, dass er mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht...

  • Limbach
  • 02.08.18
  • 40× gelesen

Fahrradfahrer schwer verletzt - Zeugen gesucht

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 29.06.2018 Limbach: Hinweise zu einem Vorfall mit einem gestürzten Fahrradfahrer erhofft sich das Verkehrskommissariat Tauberbischofsheim. Ein 63-jähriger Fahrradfahrer befuhr am Donnerstag gegen 14 Uhr in Limbach die Ringstraße in Richtung Marktplatz. Aus bisher nicht bekannter Ursache stürzte er auf Höhe des dortigen Parkplatzes und zog sich schwere Kopfverletzungen zu. Der 63-Jährige musste von einem Rettungswagen in ein Krankenhaus...

  • Limbach
  • 30.06.18
  • 30× gelesen

Mehr als 10.000 Euro Schaden nach Unfall

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 07.05.2018 Limbach: Die 20-jährige Fahrerin eines Honda-Kleinwagens fuhr am Sonntagabend, gegen 19.45 Uhr, von der Ringstraße in Limbach nach links in die Muckentaler Straße. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit einem Ford, dessen 22-jähriger Fahrer gerade auf der Vorfahrtsstraße in Richtung Elztal fuhr. Durch den Aufprall geriet der Ford ins Schleudern und stieß gegen eine Hauswand. Die 20-Jährige und ihr Beifahrer sowie die drei Insassen...

  • Limbach
  • 07.05.18
  • 25× gelesen

Altreifen und Altöl illegal entsorgt - Zeugen gesucht

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 11.04.2018 (ots)Limbach: 40 alte Reifen und sieben Liter Altöl in zwei Kanistern lagerten unbekannte Personen in der Zeit vom 4. April bis 6 April in einem Fahrsilo direkt neben der Bundesstraße zwischen Heidersbach und Rittersbach ab. Dies ist nicht nur verboten und sehr ärgerlich für den Besitzer des Silos, sondern auch gefährlich für die Umwelt. Der Polizeiposten Limbach hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet unter der...

  • Limbach
  • 11.04.18
  • 22× gelesen

Neckar-Odenwald-Kreis: Wieder falsche Polizeibeamten aktiv

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 04.04.2018 Anrufe von falschen Polizeibeamten erhielten in den späten Abendstunden des Dienstags Bürgerinnen und Bürger in den Gemeinden Elztal, Limbach, Walldürn und Mudau. In jedem der Telefonate ging es um angeblich festgenommene Einbrecher, bei denen die Adresse der angerufenen Person aufgefunden wurde. Aus diesem Grund gibt das Polizeipräsidium Heilbronn nochmals folgende Sicherheitshinweise: - Die Polizei ruft nie unter der...

  • Limbach
  • 05.04.18
  • 22× gelesen

Gefährliches Überholmanöver - Zeugen gesucht

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 16.02.2018 Limbach: Obwohl andere Fahrzeuge entgegen kamen, überholte der Fahrer eines schwarzen Audi A4 am Donnerstagnachmittag auf der Strecke zwischen Wagenschwend und Scheidental. Der Fahrer des Wagens, den er überholte, musste abbremsen, um einen Unfall zu verhindern. Auch der Lenker eines der entgegen kommenden Autos bremste. Dieser Fahrer und andere Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Buchen, Telefon...

  • Limbach
  • 16.02.18
  • 34× gelesen

Unfall im Begegnungsverkehr

POL-HN: Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 28.01.2018 Limbach: Der Fahrer eines VW-Tiguan fuhr am Samstagabend, gegen 22.35 Uhr, von Trienz in Richtung Limbach. In einer Linkskurve schnitt er nach bisherigen Ermittlungen diese und streifte hierbei mit dem Außenspiegel einen entgegenkommenden BMW. Zunächst beschuldigten sich beide Fahrzeuglenker gegenseitig, jeweils zu weit links gefahren zu sein. Aufgrund von Zeugenaussagen konnte bestätigt werden, dass der Tiguan-Fahrer...

  • Limbach
  • 28.01.18
  • 49× gelesen

Vorsicht: Falscher Polizist am Telefon

Das Telefon klingelt, auf dem Display die 110, am Apparat ein Polizeibeamter. Der Polizisterkundigt sich, ob Wertsachen in der Wohnung seien, man müsse diese in Sicherheit bringen bzw. Spuren sichern. Gleich würde deshalb ein weiterer Beamter vor der Haustür stehen, um die Wertsachen in Empfang zu nehmen. So oder ähnlich versuchen derzeit Trickbetrüger im gesamten Bundesgebiet vorwiegend ältere Menschen um ihre Ersparnisse zu bringen. Sogar vermeintliche Haftbefehle wurden schon verschickt, mit...

  • Rockenau
  • 09.08.17
  • 544× gelesen

Limbach: Autofahrer schwer verletzt

POL-HN: PRESSEMITTEILUNG vom 07.08.2017 Neckar-Odenwald-Kreis (ots) Limbach - Mit schweren Verletzungen musste ein Autofahrer nach einem Unfall bei Limbach am Sonntagnachmittag vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gefahren werden. Der 54-Jährige war kurz nach 13 Uhr mit seinem VW auf der B 27 von Buchen in Richtung Mosbach unterwegs, als der PKW aus bislang ungeklärten Gründen in einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn abkam. Das Fahrzeug stürzte eine Böschung hinunter, überschlug sich...

  • Limbach
  • 07.08.17
  • 25× gelesen

Landeskriminalamt und das Polizeipräsidium Heilbronn warnen vor Betrugsmasche "Falscher Polizeibeamter"

POL-HN: Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 14.06.2017 Immer häufiger treiben falsche Polizisten ihr trügerischer Spiel mit vorwiegend arglosen, älteren Menschen und bringen sie um ihre Ersparnisse, Schmuckstücke sowie Wert- oder Kunstgegenstände. Die Täter geben sich als Polizisten oder andere Amtspersonen aus und täuschen oftmals vor, über den Polizeinotruf "110" oder andere Behördenleitungen anzurufen. Dieser Telefonbetrug ermöglicht den Tätern, fast ohne Risiko an...

  • Adelsheim
  • 14.06.17
  • 48× gelesen

Limbach: Sieben Rinder bei Unfall getötet

POL-HN: PRESSEMITTEILUNG vom 24.05.2017 für den Neckar-Odenwald-Kreis Ein folgenschwerer Verkehrsunfall ereignete sich in der Nacht zum Mittwoch auf der B 27 zwischen Waldhausen und Heidersbach. Ein Lkw-Fahrer war mit seinem Gespann auf der Bundestraße in Richtung unterwegs, als plötzlich sieben Rinder vor ihm auf der Fahrbahn auftauchten. Diese waren aus unbekannter Ursache aus ihrer Weide entkommen. Der Fahrer des 40-Tonners konnte nicht mehr bremsen und erfasste sieben Tiere. Vier davon...

  • Limbach
  • 24.05.17
  • 39× gelesen

Limbach: Zwei Leichtverletzte und Sachschaden nach Auffahrunfall

POL-HN: PRESSEMITTEILUNG vom 19.05.2017 für den Neckar-Odenwald- und den Main-Tauber-Kreis Zu einem Auffahrunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen kam es am Donnerstagmorgen auf der Bundesstraße 27 in Heidersbach. Der Fahrer eines Fords wollte in die Straße Am Haag abbiegen und bremste sein Fahrzeug aufgrund des Gegenverkehrs ab. Die hinterherfahrende Fahrerin eines Audis erkannte die Situation rechtzeitig und hielt ebenfalls an. Nicht mehr Anhalten konnte jedoch die Fahrerin eines...

  • Limbach
  • 20.05.17
  • 11× gelesen

Beiträge zu Blaulicht aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.