Polizeibericht
Lohr a. Main | Holzbohlen entwendet, Verkehrsunfall mit leicht Verletzten, Betrunkener Fahrzeugführer

Pressebericht der PI Lohr a. Main vom 25.09.2021

Lohr am Main, Lkrs. Main-Spessart
Holzbohlen entwendet

Im Tatzeitraum zwischen dem 10.09.2021, 10.00 Uhr und dem 24.09.2021, 13.00 Uhr, kam es zu einem Diebstahl von vier Bohlenbrettern. Die ca. 3,5 - 4,0 Meter langen Bretter lagen in einem Gartengrundstück im Heegweg. Der unbekannte Täter verschaffte sich unbefugt Zutritt zu dem Grundstück und entwendete hier die Bretter. Die Holzbohlen hatten einen Wert von ca. 400,-- Euro.
Die Polizeiinspektion Lohr am Main bittet Zeugen sich unter der Telefonnummer 09352/8741-30 zu melden.

Lohr am Main, Lkrs. Main-Spessart
Verkehrsunfall mit leicht Verletzten

Am Freitag, um 14.15 Uhr, kam es auf der Staatsstraße 2315 zwischen Lohr am Main und Marktheidenfeld zu einem Verkehrsunfall mit einer leicht verletzten Person. Ein 86 Jähriger wollte mit seinem Mitsubishi, von der Rodenbacher Straße, nach links in Richtung Lohr am Main abbiegen. Hierbei übersah er einen aus Lohr kommenden 37 jährigen Opelfahrer. Es kam zu einem Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Nach dem Aufprall drehte sich der Opel mehrfach und blieb ca. 60 Meter von der Unfallstelle entfernt liegen. Der Opelfahrer wurde bei dem Verkehrsunfall leicht verletzt. Der ältere Verkehrsteilnehmer blieb unverletzt. An den Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden in Höhe von ca. 9000,-- Euro.

Lohr am Main, Lkrs. Main-Spessart
Betrunkener Fahrzeugführer

Am Freitagabend wurde eine Streife der Lohrer Polizei auf einen Seat aufmerksam. Da der Fahrzeugführer in Schlangenlinien fuhr, wurde der Pkw in der Partensteiner Straße angehalten. Ein freiwilliger Alkoholtest bei dem 56 jährigen Fahrzeugführer ergab einen Alkoholwert von 1,12 Promille. Die angeordnete Blutentnahme wurde im Krankenhaus in Lohr durchgeführt. Der Führerschein wurde beschlagnahmt. Den alkoholisierten Verkehrsteilnehmer erwartet nun eine Anzeige wegen Trunkenheit im Straßenverkehr.

Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über Telegram. Weitere Infos hier!

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen