Polizeibericht
Lohr a. Main | Spiegelklatscher im Begegnungsverkehr

Pressebericht der PI Lohr a. Main vom 24.08.2021

Am Montag kam es gegen 06:30 Uhr zwischen Lohr a.Main und Partenstein zu einer Spiegelberührung mit einem Linienbus und einem Lkw samt Anhänger. Nachdem der Lkw-Fahrer feststellen konnte, dass der Bus seine Fahrt ohne anzuhalten fortsetzte, teilte er den Vorfall der Polizeiinspektion Lohr mit.
Der Fahrer konnte dank des mitgeteilten Kennzeichens schnell ermittelt werden. Am Betriebshof wurde der Spiegel des Fahrzeugs bereits ersetzt. Der 58-jährige Fahrer aus dem Raum Marktheidenfeld stellte den Sachverhalt jedoch konträr dar.
An beiden Fahrzeugen wurden die linken Seitenspiegel beschädigt. Es entstand ein Gesamtschaden in Höhe von ca. 1050 Euro.
Den Fahrer erwartet nun eine Anzeige wegen unerlaubten Entfernens vom Unfallort.

Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über Telegram. Weitere Infos hier!

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen