Polizeibericht
Raum Lohr | Motorradfahrer/Fahrradfahrer gestürzt, ruhestörender Lärm, Auto verkratzt, Diebstahl

Pressebericht der PI Lohr vom 03.07.2021

Lohr, Lkrs. Main-Spessart
Auto verkratzt.

Am Donnerstag, 01.07.2021, in der Zeit von 19.10 Uhr bis 21.00 Uhr, wurde ein in Sendelbach abgestellter schwarzer Jaguar verkratzt. Der Jaguar stand in einer Parkbucht an der Ecke Birkigweg und Lilienstraße. Der unbekannte Täter fügte dem Jaguar am vorderen rechten Kotflügel und an der Beifahrertüre einen langen und tiefen Kratzer zu. Der Schaden wird auf ca. 2000 Euro geschätzt. Hinweise bitte an die Polizei in Lohr unter der Telefonnummer 09352/87410.

Radfahrer gestürzt.
Am Freitag, 02.07.2021, um 12.20 Uhr, befuhr ein 76jähriger Radfahrer den Mainradweg im Ortsbereich von Pflochsbach. Zu diesem Zeitpunkt stand ein gelber Ford Fiesta auf dem Radweg. Der Fahrer des Fiesta fuhr für den Radfahrer unerwartet an, so dass der Radfahrer stark bremsen musste und in Folge dessen vom Rad stürzte.
Der Radfahrer verletzte sich hierbei leicht. Es kam zu einem Wortwechsel mit dem Fahrer des Fiesta, einem älteren Mann. Der Autofahrer entfernte sich von der Unfallstelle ohne seine Personalien anzugeben. Es werden deshalb Ermittlungen wegen Unfallflucht geführt.

Fahranfängerin gestürzt.
Zu einem Verkehrsunfall mit einer leicht verletzten 30jährigen kam es am Freitag, 02.07.2021, gg. 19.30 Uhr, zwischen Lohr und Rechtenbach. Die Frau machte mit zwei anderen Motorradfahrern nach bestandenem Motorradführerschein eine Ausflugsfahrt. In einer leichten Linkskurve fuhr sie mit ca. 80 km/h geradeaus in den Straßengraben und stürzte. Hierbei verletztet sie sich an der rechten Hand und wurde mit dem Rettungsdienst ins Klinikum gebracht. Am Motorrad entstand ein Schaden von ca. 5000 Euro. Die Bundesstraße war anlässlich des Unfalls für ca. 30 Minuten halbseitig gesperrt.

Ruhestörender Lärm.
In der Nacht vom Freitag, 02.07.2021 auf den 03.07.2021, kam es zu mehreren Anrufen von Anwohner des Mainufers in Sendelbach. Die Anrufer führten Beschwerde über laute Stimmen und Musik um kurz nach Mitternacht. Bereits am frühen Abend wurde die Örtlichkeit von einer Streife der Polizei Lohr überprüft. Es waren einige Jungendgruppen vor Ort. Die Jugendlichen wurden angehalten nicht allzu laut zu sein und keine Verunreinigungen zu hinterlassen. Das mit dem nicht allzu laut hatte wohl nicht gefruchtet, so dass nach Mitternacht eine Lautsprecherbox von der Streife sichergestellt wurde. Nach der Sicherstellung der Lautsprecherbox war in jedem Falle die Bereitschaft zum Aufräumen groß. Die Polizei wird den Uferbereich weiterhin im Blick haben.

Partenstein, Lkrs. Main-Spessart
Diebstahl eines Weidzaungerätes.

Erst jetzt wurde der Diebstahl eines Weidezaungerätes der Marke Patura angezeigt. Das gelbe Gerät wurde in der Zeit vom 18.06.2021 auf den 19.06.2021 von einer Koppel im Torgrund in Partenstein entwendet. Der unbekannte Täter nahm nur das Gerät mit. Die vor Ort befindliche Autobatterie wurde nicht mitgenommen. Das Gerät hat einen Wert von ca. 100 Euro. Hinweise an die Polizei in Lohr unter der Telefonnummer 09352/87410.

Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über Telegram. Weitere Infos hier!

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen