Main-Spessart

Beiträge zum Thema Main-Spessart

Blaulicht

Polizeibericht
Rodenbach | Ziegen vergiftet

Pressebericht der Polizei Lohr a. Main vom 12.07.2021 Im Tatzeitraum zwischen Mittwoch, den 30.06.2021, 06.45 Uhr und Freitag, den 09.07.2021, 18.00 Uhr, wurden in Rodenbach insgesamt 14 Ziegen mit Eiben-Heckenschnitt vergiftet und getötet. Der Ziegenhalter hielt insgesamt 39 Ziegen auf dem Grundstück der ehemaligen Grundschule Rodenbach. Hier wurde durch eine unbekannte Person mehrfach Schnittgut einer Eibenhecke für die Tiere eingebracht. Durch den Verzehr der giftigen Pflanze starben sechs...

  • Rodenbach
  • 12.07.21
  • 91× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Lohr a. Main | Radfahrer mit über 1,6 Promille

Pressebericht der Polizei Lohr a. Main vom 11.07.2021 Ein Radfahrer fiel einer Streife der Polizeiinspektion Lohr am Main in der Nacht zum Sonntag bei Rodenbach auf, durch seine unsichere Fahrweise auf. Außerdem war das Rad des 28 Jährigen unbeleuchtet. Im Gespräch mit dem Radler stellten die Beamten deutlichen Alkoholgeruch fest. Ein anschließend durchgeführter Alkoholtest ergab über 1,6 Promille. Der Mann musste daher eine Blutentnahme über ich ergehen lassen und wird wegen Trunkenheit im...

  • Lohr a.Main
  • 11.07.21
  • 69× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Lengfurt/Marktheidenfeld | Auto durch Unbekannten beschädigt, Roller zu schnell und Drogen intus

Pressebericht PI Marktheidenfeld vom 06.07.2021 Auto durch Unbekannten beschädigt Lengfurt Am Montag, 05.07.2021, wurde in der Friedrich-Kirchhoff-Str. vor einer Arztpraxis der Wagen einer Angestellten durch einen Unbekannten beschädigt. Der Täter zerkratzte mit einem Gegenstand das Autodach. Der Schaden beläuft sich auf ca. 500 €. Das Fahrzeug war in der Zeit von 07.25 Uhr bis 12:35 Uhr dort geparkt. Sachdienliche Hinweise erbittet die Polizei Marktheidenfeld – Tel. 09391/9841-0 Roller zu...

  • Marktheidenfeld
  • 06.07.21
  • 60× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Main-Spessart | Randalierer dingfest gemacht, Wohnwagen macht sich selbstständig

Pressebericht der Polizei Marktheidenfeld vom 05.07.2021 Randalierer dingfest gemacht Marktheidenfeld Ein aufmerksamer Zeuge alarmierte die Polizei am Montag, gegen 01:00 Uhr, wegen eines Betrunkenen, der seinen Unmut in der Oberländerstraße an geparkten Fahrzeugen ausließ. Insgesamt beschädigte der Mann 3 Fahrzeuge, indem er die Außenspiegel mit Fußtritten zerstörte. Nach kurzer Fahndung konnte ein 26 jähriger Marktheidenfelder in Tatortnähe festgenommen werden. Auch gegenüber den Beamten war...

  • Main-Spessart
  • 05.07.21
  • 102× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Raum Marktheidenfeld | Kind angefahren, mehrere Wildunfälle

Pressebericht der PI Marktheidenfeld vom 04.07.2021 Gefährliche und riskante Fahrweise Marktheidenfeld, Lkr. Main-Spessart Am Freitagabend gegen 20:55 Uhr lief ein Vater mit seinem vierjährigen Sohn über einen Gehweg an der Baumhofstraße in Marktheidenfeld in Richtung des Äußeren Rings. Von hinten näherte sich zu diesem Zeitpunkt ein grünes Fahrzeug und fuhr zumindest teilweise auf dem Gehweg. Kurz bevor es zu Kollision mit den beiden Fußgängern kam, lenkte der Fahrzeugführer sein Fahrzeug...

  • Main-Spessart
  • 04.07.21
  • 118× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Lohr a. Main/Neustadt a. Main | Illegaler Aufenthalt in Deutschland

Pressebericht vom 04.07.2021 Pkw-Anhänger gerammt Neustadt a. Main, Lkrs. Main-Spessart: Am Samstag, gegen 11.20 Uhr kam es in Neustadt a. Main zu einem Verkehrsunfall bei dem nicht unerheblicher Sachschaden entstand. Eine 72jährige Pkw-Lenkerin aus dem Landkreis fuhr zum Unfallzeitpunkt auf der Hauptstraße von Lohr kommend in Richtung Marktheidenfeld. Aus bislang unbekannten Gründen fuhr sie ungebremst auf einen ordnungsgemäß abgestellten Pkw-Anhänger auf. Am Pkw der Frau entstand ein nicht...

  • Lohr a.Main
  • 04.07.21
  • 164× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Raum Lohr | Motorradfahrer/Fahrradfahrer gestürzt, ruhestörender Lärm, Auto verkratzt, Diebstahl

Pressebericht der PI Lohr vom 03.07.2021 Lohr, Lkrs. Main-Spessart Auto verkratzt. Am Donnerstag, 01.07.2021, in der Zeit von 19.10 Uhr bis 21.00 Uhr, wurde ein in Sendelbach abgestellter schwarzer Jaguar verkratzt. Der Jaguar stand in einer Parkbucht an der Ecke Birkigweg und Lilienstraße. Der unbekannte Täter fügte dem Jaguar am vorderen rechten Kotflügel und an der Beifahrertüre einen langen und tiefen Kratzer zu. Der Schaden wird auf ca. 2000 Euro geschätzt. Hinweise bitte an die Polizei in...

  • Main-Spessart
  • 03.07.21
  • 115× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Raum Lohr | Bei Festnahme Polizeibeamte verletzt, Mauer angefahren, Unfallflucht

Pressebericht der Polizeiinspektion Lohr am Main vom 02.07.2021 Buntsandsteinmauer angefahren Lohr am Main-Ortsteil Rodenbach, Lkrs. Main-Spessart Am Donnerstagmittag wurde eine Sandsteinmauer in der Rosenrainstraße angefahren und beschädigt. Der Unfallverursacher flüchtete nach dem Unfall. An der Mauer wurden durch den Zusammenstoß Steine herausgerissen und beschädigt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 200,-- Euro. Die Polizeiinspektion Lohr am Main bittet Zeugen sich unter der...

  • Main-Spessart
  • 02.07.21
  • 61× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Raum Marktheidenfeld | Wildunfall mit Personenschaden, Wildunfall mit Reh

Pressebericht der Polizeiinspektion Marktheidenfeld vom 02.07.2021 Wieder mehrere Wildunfälle im Dienstbezirk Wildunfall mit Personenschaden Hafenlohr, LKR. Main-Spessart. Am Donnerstag, den 01.07.2021, kam es um gegen 20.00 Uhr auf der Staatsstraße 2315 bei Hafenlohr zu einem Verkehrsunfall mit einem Reh. Dabei wurde die 35-jährige Fahrerin leicht verletzt. Wildunfall Marktheidendeld, LKR.Main-Spessart. Ebenfalls am frühen Donnerstagabend kam es zwischen Lengfurt und Marktheidenfeld zu einem...

  • Main-Spessart
  • 02.07.21
  • 29× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Marktheidenfeld/Rodenbach | Bergung LKW, Raser im Straßenverkehr

Pressebericht der PI Marktheidenfeld vom 01.07.2021 Lkw versinkt im Bankett - Bergung mit schwerem Gerät notwendig Marktheidenfeld, Lkr. Main-Spessart Am 30.06.2021, gegen 22:20 Uhr, parkte ein 23-jähriger Lkw-Fahrer seinen 23 Tonnen Sattelzug am Fahrbahnrand der Staatsstraße 2312 zwischen Glasofen und Marktheidenfeld. Aufgrund des anhaltenden Regens und aufgeweichten Bodens versank die rechte Seite der Fahrzeuge im Straßenbegleitgrün. Es entstand ein Flurschaden sowie Schaden am Bankett in...

  • Marktheidenfeld
  • 01.07.21
  • 59× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Lohr a.Main | Geparkter Pkw beschädigt - Unfallflucht, Verkehrsunfall mit Verletzten

Pressebericht der Polizei Lohr am Main vom 30.06.2021 Geparkter Pkw beschädigt - Unfallflucht Auf dem Parkdeck an der Ignatius-Taschner-Straße in Lohr am Main wurde am Dienstag zwischen 09.00 und 13.30 Uhr ein schwarzer Pkw Audi A 4 leicht beschädigt. Die Fahrerin erkannte bei ihrer Rückkehr einen Streifschaden auf der Fahrerseite ihres Fahrzeuges. Aufgrund des Schadensbildes ist davon auszugehen, dass der Schaden beim Aus- oder Ausparken durch einen anderen Pkw entstanden ist. Die Schadenshöhe...

  • Lohr a.Main
  • 30.06.21
  • 78× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Raum Lohr | Ruhestörung am Samstagabend, Wildunfall mit Reh, Fahrradträger beschädigt

Pressebericht der Polizeiinspektion Lohr a.Main vom 27.06.2021 Fahrradträger beschädigt und abgehauen LOHR A.MAIN, LKR.MAIN-SPESSART. Am Samstagmorgen zwischen 08:30 Uhr und 10:00 Uhr touchierte ein bislang unbekanntes Fahrzeug den an einem silbernen Volvo angebrachten Fahrradträger. Der Pkw stand im Tatzeitraum in der Straße Am Kaibach. Am Zweiradträger, welcher auf der Anhängerkupplung montiert war, entstand ein Sachschaden in Höhe von circa 250 Euro. Zeugen, die Hinweise zu dem flüchtigen...

  • Main-Spessart
  • 27.06.21
  • 74× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Raum Marktheidenfeld | Sachbeschädigung und Graffiti, Unfallflucht, Betrunken und unter Drogeneinfluss

Pressebericht der Polizei Marktheidenfeld vom 27.06.2021 Betrunken und unter Drogeneinfluss Marktheidenfeld, LKR. Main-Spessart. In der Nacht von Samstag auf Sonntag, gegen 01.15 Uhr, wurde in der Baumhofstraße in Marktheidenfeld der Fahrer eines Mercedes Geländewagens kontrolliert. Bei dem sichtlich betrunkenen 26-jährigen aus Marktheidenfeld wurde bei einem Alkoholtest 2,28 Promille festgestellt. Außerdem gab der junge Mann an weitere Drogen konsumiert zu haben. Nach der Blutentnahme und der...

  • Main-Spessart
  • 27.06.21
  • 82× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Lohr/Wiesthal | Unfall mit Personenschaden, "Ohrwatschl"-Unfall, Brand in Trafostation

Pressebericht der PI Lohr vom 26.06.2021 Lohr, Lkrs. Main-Spessart Verkehrsunfall mit Personenschaden. Am Freitag, 25.06.2021, um 10.05 Uhr, befuhr eine 20jährige Frau den Herrenackerweg in Richtung Bgm.-Dr.-Nebel-Straße. Die junge Frau wollte nach links in die Bgm.-Dr.-Nebel-Straße einbiegen und übersah hierbei den vorfahrtsberechtigen Pkw eines 52jährigen Mannes. Der Mann wollte der einbiegenden Frau noch ausweichen, schaffte es jedoch nicht mehr, so dass die junge Frau an das Heck des Mannes...

  • Lohr a.Main
  • 26.06.21
  • 134× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Main-Spessart | Vorfahrt missachtet, Unfallflucht beobachtet, Unfall beim Überholen

Pressebericht der Polizei Marktheidenfeld vom 25.06.2021 Birkenfeld Vorfahrt missachtet 5000 Euro Sachschaden sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls am frühen Donnerstagabend in Birkenfeld. Eine 70-Jährige befuhr mit ihrem Audi die Hauptstraße und wollte nach links in den Mühlweg einbiegen. Dabei missachtete sie die Vorfahrt dort fahrenden Lkw, wodurch es zur Kollision der beiden Fahrzeuge kam. Obwohl der Lkw mit der Front in die linke Fahrzeugseite fuhr, blieb die Unfallverursacherin...

  • Main-Spessart
  • 25.06.21
  • 58× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Marktheidenfefld | Unfallflucht, Mountainbike sichergestellt - Eigentümer gesucht

Unfallflucht Marktheidenfeld, Lkr. Main-Spessart Ca. 1500 Euro Sachschaden entstanden am Mittwochnachmittag an einem Pkw in der Echterstraße. Von 13.30 bis 14.00 Uhr war der BMW X1, braunmetallic, an den Parkplätzen am Heubrunnengärtchen geparkt, wo er von einem unbekannten Fahrzeug beschädigt wurde. Es konnte grüner Lackantrag festgestellt werden. Mountainbike sichergestellt Marktheidenfeld, Lkr. Main-Spessart In den Abendstunden des vergangenen Dienstags wurde durch Beamte der...

  • Marktheidenfeld
  • 24.06.21
  • 42× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Lohr a. Main | Spiegelklatscher

Pressebericht der Polizei Lohr a.Main vom 23.06.2021 Am 22.06.2021 kam es nachmittags in Lohr zu einer Spiegelberührung im Begegnungsverkehr. Gegen 16:30 kamen sich ein 61jähriger Mann in seinem VW Kombi und ein 43jähriger Mann mit seinem VW Caravelle in der Anlagestraße entgegen. Hierbei berührten sich die beiden linken Außenspiegel. Beide Männer aus dem Landkreis Main-Spessart blieben glücklicherweise unverletzt. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden von jeweils ca. 250,- €. Welcher der...

  • Lohr a.Main
  • 23.06.21
  • 80× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Marktheidenfeld | Verstoß gegen das Waffengesetz

Pressebericht der Polizei Marktheidenfeld Im Rahmen eines Streites unter Jugendlichen und Erwachsenen in der Ludwigstraße wurde ein verbotenes Messer sichergestellt. Das sogenannte Butterfly-Messer befand sich im Fahrzeug eines 30-Jährigen aus dem nördlichen Landkreis. Der Besitz stellt ein Vergehen nach dem Waffengesetz dar. Eine Anzeige folgt. Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über Telegram. Weitere Infos hier!

  • Marktheidenfeld
  • 23.06.21
  • 54× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Neuhütten/Lohr am Main | Fahrradunfall - 13-Jähriger leicht verletzt, Wildunfall

Pressebericht der Polizei Lohr a. Main vom 22.06.2021 Fahrradunfall - 13-Jähriger leicht verletzt Am Montagabend um 19:25 Uhr befuhr ein 13-Jähriger mit seinem Zweirad die Rauengrundstraße bergabwärts. Aufgrund der tief stehenden Sonne erkannte er einen geparkten BMW zu spät und fuhr auf das Heck des Fahrzeugs auf. Der Junge, welcher mit einem Fahrradhelm ausgestattet war, verletzte sich glücklicherweise nur leicht. Am Pkw entstand ein Sachschaden im dreistelligen Bereich. Am Fahrrad entstand...

  • Main-Spessart
  • 22.06.21
  • 70× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 10.06.2021
Unterfranken | Beginn der Fußball-Europameisterschaft - Unterfränkische Polizei ist vorbereitet

Pressebericht des PP Unterfranken vom 10.06.2021 - Bereich Unterfranken Am Freitag beginnt die Fußball-Europameisterschaft. Auch wenn größere Public-Viewing-Veranstaltungen in diesem Jahr aufgrund von Corona ausfallen müssen, ist wieder mit spontanen Siegesfeiern und Autokorsos zu rechnen. Die unterfränkische Polizei ist darauf gut vorbereitet. Dank sinkender Zahlen bei den Neuinfektionen mit dem Coronavirus sind gemeinsame private Fußballabende im Freundeskreis wieder möglich. Dagegen bestehen...

  • Kreis Miltenberg
  • 10.06.21
  • 305× gelesen
Bauen & WohnenAnzeige
Hallenbau-Leitfaden

Hallenbau-Ratgeber
Planungsleitfaden für Hallen-Bauherren

Sie planen eine Halle, wissen jedoch nicht genau, was es bei einem solchen Projekt zu beachten gibt? Dieser Ratgeber enthält wertvolle Tipps und führt Sie in acht durchdachten Schritten zu Ihrem Ziel.  Lesezeit: 5 Minuten 1. Räumliche Vorstellung Räumliche Vorstellung gewinnen und selbst Entwürfe von Ihrem Hallenbau anfertigen. Als erstes müssen Sie sich Gedanken über die Nutzung und die Art und Größe der Halle machen. Lagerhalle, Produktionshalle, Werkstatthalle, Halle mit Büro oder...

  • Mönchberg
  • 20.05.21
  • 255× gelesen
Blaulicht
Das Foto zeigt die bereits am 05.05.2021 sichergestellten Gegenstände.
2 Bilder

Polizeibericht vom 18.05.2021
Unterfranken | Polizei durchsucht 12 Objekte – Rauschgift und Waffen sichergestellt – drei Haftbefehle erlassen

Gemeinsame Presseerklärung des Polizeipräsidiums Unterfranken und der Staatsanwaltschaft Aschaffenburg vom 18.05.2021 BAYER. UNTERMAIN UND BADEN WÜRTTEMBERG. Unter Federführung der Aschaffenburg Kripo und Staatsanwaltschaft haben in einer konzertierten Aktion am Mittwochmorgen (12. Mai 2021) Einsatzkräfte insgesamt 12 Objekte, darunter zwei Rockerclubhäuser, durchsucht. Die Beamten stellten dabei u.a. Amphetamin, Kokain, sowie diverse Waffen und mutmaßliches Drogengeld sicher. Auf Antrag der...

  • Kreis Miltenberg
  • 18.05.21
  • 1.396× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 06.05.2021
Unterfranken | Vorsicht Anlagebetrug! - Das Bayerische Landeskriminalamt warnt vor Werbung für vielversprechende Investitionen

München – Mit kleinen Beträgen satte Gewinne machen – dieses Versprechen machen derzeit prominent platzierte Werbeanzeigen im Internet und in Fachzeitschriften zu digitalen Themen. Sie sollen den Leser animieren, Geld in Finanzprodukte wie Bitcoins und Aktien zu investieren, und locken mit gigantischen Gewinnen und Renditen von bis zu 1000 Prozent. Doch Vorsicht – hinter diesen Anzeigen lauert oft Betrug! Wer auf ein solches Angebot eingeht und auf der entsprechen Internetseite anmeldet,...

  • Kreis Miltenberg
  • 06.05.21
  • 309× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 06.05.2021
Unterfranken | Mangelhafte Dienstleistungen und überteuerte Rechnungen - Polizei warnt vor unseriösen Handwerkern

Pressebericht des PP Unterfranken vom 06.05.2021 Die unterfränkische Polizei warnt vor unseriösen Handwerkern, die erfahrungsgemäß gerade in den Frühjahrs- und Sommermonaten vermehrt in Erscheinung treten. Insbesondere für Reinigungsarbeiten am Dach oder auf dem Grundstück werden teils völlig überteuerte Preise verlangt. Die Polizei rät daher zur Vorsicht! Unseriöse Handwerkerleistungen werden erfahrungsgemäß auf unterschiedliche Weise angeboten. Im vergangenen Jahr hatte die unterfränkische...

  • Kreis Miltenberg
  • 06.05.21
  • 409× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 04.05.2021
Unterfranken | Vorsicht Enkeltrickbetrüger aktiv!

Warnmeldung des PP Unterfranken vom 04.05.2021 Aktuell sind insbesondere im Raum Untermain und Mainfranken wieder Betrüger aktiv. Die Anrufer geben sich bei den Angerufenen als angebliche Enkel aus, die zum Beispiel nach einem Unfall dringend Bargeld benötigen. Es ist mit weiteren Anrufen zu rechnen. Informieren Sie daher bitte auch Ihre Angehörigen! Das Polizeipräsidium Unterfranken rät:  Legen Sie auf und rufen Sie selbst ihren Enkel oder Verwandten an!  Übergeben Sie keine Geldbeträge an...

  • Kreis Miltenberg
  • 04.05.21
  • 222× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 01.05.2021
Unterfranken | Ruhige Freinacht in Unterfranken - Polizei zieht positive Bilanz

Pressebericht des PP Unterfranken vom 01.05.2021 Die Nacht zum 1. Mai ist auch im Jahr 2021 unterfrankenweit sehr ruhig verlaufen. Es gab nur wenige Polizeieinsätze, die in unmittelbarem Zusammenhang mit der Freinacht standen. Lediglich im Landkreis Kitzingen musste die Polizei ausrücken, weil sich mehrere Personen zu einer Feier zusammengefunden hatten. Insgesamt fällt die Bilanz jedoch durchweg positiv aus. Wenige Einsätze mit Freinacht-Bezug Insgesamt kam es im Laufe der Nacht zu rund 150...

  • Kreis Miltenberg
  • 01.05.21
  • 553× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 29.04.2021
Unterfranken | Freinacht und 1. Mai - Unterfränkische Polizei bittet um Einhaltung der Corona-Regeln

Traditionell sind die Freinacht und der Feiertag am 1. Mai mit ausgelassenen Feierlichkeiten oder Wanderungen im Freundeskreis verbunden. Leider ist dies aufgrund der nach wie vor sehr angespannten Corona-Situation auch in diesem Jahr nicht möglich. Daher bittet die Polizei alle Bürgerinnen und Bürger erneut um konsequente Einhaltung der Corona-Regeln. Die unterfränkische Polizei hat großes Verständnis für all diejenigen, die möglichst schnell zu alter Tradition zurückkehren wollen. Allerdings...

  • Kreis Miltenberg
  • 29.04.21
  • 542× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Unterfranken | #KopfEntscheidung - Unterfränkische Polizei startet Präventionskampagne

Pressebericht des PP Unterfranken vom 23.04.2021 Fahrradfahren erfreut sich seit Jahren einer stetig wachsenden Beliebtheit. Damit einhergehend nimmt die Anzahl der Fahrradunfälle jedoch kontinuierlich zu. Bei der Aufnahme der Unfälle zeigt sich leider, dass zu wenige Radfahrer einen Helm tragen. Aus diesem Grund startete das Polizeipräsidium Unterfranken am Freitag die ganzjährige Präventionskampagne #KopfEntscheidung. „Der Fahrradhelm kann keinen Unfall verhindern, aber er schützt vor...

  • Kreis Miltenberg
  • 23.04.21
  • 299× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 22.04.2021
Unterfranken | Blitzmarathon 2021 in Unterfranken - Polizei zieht positive Bilanz

Pressebericht des PP Unterfranken vom 22.04.2021 Im Rahmen des bayernweiten Blitzmarathons waren die unterfränkischen Einsatzkräfte für 24 Stunden im Einsatz. An den rund 120 Messstellen im gesamten Regierungsbezirk stellten die Beamten insgesamt 372 Geschwindigkeitsverstöße fest. Das Polizeipräsidium Unterfranken zeigte sich mit der Aktion insgesamt zufrieden. Hauptunfallursache Geschwindigkeit Auch im Jahr 2020 war überhöhte beziehungsweise nicht angepasste Geschwindigkeit Hauptunfallursache...

  • Kreis Miltenberg
  • 22.04.21
  • 277× gelesen
Gesundheit & Wellness
Video

App
Darf ich das?

Darf ich das?  Fast täglich wechselnde Gesetze und Verordnungen. Selbst in Landkreisen und Bundesländern sind die Regeln total unterschiedlich. Wer packt es da schon den Durchblick zu behalten? Die "darf ich das App" kann dabei helfen den Überblick zu behalten. Nach Orten und Landkreisen kann gefiltert werden, aktuelle Inzidenzzahlen vom RKI und die aktuellen Kontaktbeschränkungen auf einen Blick. In dem Video findet Ihr weitere Informationen:

  • Miltenberg
  • 21.04.21
  • 70× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.