Sendelbach

Beiträge zum Thema Sendelbach

Blaulicht

Polizeibericht vom 09.08.2020
Raum Lohr a. Main | Absperrbaken ins Wasser geworfen, Trunkenheitsfahrt verhütet, Pkw zerkratzt

Pressebericht der PI Lohr a. Main vom 09.08.2020 Absperrbaken ins Wasser geworfen Lohr-Sendelbach: Samstagnacht um 02.45 Uhr, teilte eine Zeugin der Polizei mit, dass gerade einige Absperrbaken, welche unter der alten Mainbrücke aufgestellt waren, in den dortigen Teich geworfen wurden. Bei der Kontrolle durch die Polizei konnten vor Ort drei Personen als Verdächtige angetroffen werden. Alle drei stritten die Tat ab. Ob an den Warnbaken ein Schaden entstanden ist muss noch überprüft...

  • Main-Spessart
  • 09.08.20
  • 114× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 19.6.2020
Raum Lohr a. Main | Fragwürdige Reinigungsangebote, Auto zerkratzt, Verkehrsunfallflucht

Pressebericht der PI Lohr a. Main vom 19.06.2020 Fragwürdige Reinigungsangebote Lohr am Main, Lkr. Main-Spessart. Am Donnerstagnachmittag wurde der Lohrer Polizei mitgeteilt, dass zwei Männer und ein Jugendlicher mit einem irischen Kleintransporter im Lohrer Ortsteil Sendelbach von Haus zu Haus fahren und Reinigungsarbeiten anbieten. Die drei Iren im Alter von 14 bis 38 Jahre boten Pflaster- und Reinigungsarbeiten an. Sie wollten anfangs 25,- Euro pro Quadratmeter und ließen sich auf 13,-...

  • Main-Spessart
  • 19.06.20
  • 164× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Lohr a. Main | Wildunfall

Pressebericht der PI Lohr vom 28.05.2020 Zu einem Wildunfall kam es am Mittwoch, 27.05.2020, gg. 14.25 Uhr, zwischen Pflochsbach und Sendelbach. Eine 72jährige Frau fuhr mit ihrem Pkw als ein Reh die Fahrbahn kreuzte. Das Reh wurde vom Pkw frontal erfasst und so schwer verletzt, dass es nach kurzer Zeit seinen Verletzungen erlag. Am dem fast neuen Fahrzeug entstand ein Schaden von geschätzt 3000 Euro. Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über Telegram. Weitere Infos hier!

  • Lohr a.Main
  • 28.05.20
  • 64× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 13.05.2020
Raum Lohr | Streitigkeit, Ladendiebstahl und Automat aufgebrochen

Pressebericht der PI Lohr vom 13.05.2020 Partenstein, Lkrs. Main-Spessart Zigarettenautomaten aufgebrochen. In der Zeit von Montag, 11.05.2020, bis zum Dienstag, 12.05.2020, wurde der in Partenstein am Bahnhof befindliche Zigarettenautomat gewaltsam geöffnet. Der oder die Täter entnahmen sämtliche Zigaretten wie auch das Bargeld aus dem Automaten. Der Gesamtschaden wird auf ca. 5000 Euro geschätzt. Zeugen die im Tatzeitraum etwas Verdächtiges bemerkt haben, werden gebeten sich mit der...

  • Main-Spessart
  • 13.05.20
  • 86× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.