Wohnwagen komplett zerstört
Verkehrsunfall auf der A3 bei Mainaschaff am 21.08.2020

12Bilder

Komplett zerstört wurde ein Wohnwagen auf der A3 bei Mainaschaff am Freitagavormittag.
Kurz vor 9.30 Uhr war eine 24-Jährige mit ihrem Chevrolet in das Heck eines auf dem mittleren Fahrstreifen Fahrenden Wohnwagengespanns geprallt und anschließend mit der Mittelleitplanke kollidiert. Der Wohnanhänger hatte sich von dem ziehenden Opel gelöst und wurde durch den Zusammenstoß in seine Einzelteile zerlegt.
Glück im Unglück hatten alle Insassen der beiden Fahrzeuge. Lediglich die Unfallverursacherin erlitt leichte Verletzungen, musste jedoch durch den Rettungsdienst nur ambulant behandelt werden.
Über eine halbe Stunde musste die Richtungsfahrbahn komplett gesperrt werden. Anschließend konnte der Verkehr auf zwei Fahrspuren an der Unfallstelle vorbeifließen.
Sowohl die beiden PKW, wie auch der Wohnwagen mussten abgeschleppt werden. Der Sachschaden summiert sich auf mehrere zehntausend Euro.

Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über Telegram. Weitere Infos hier!

Autor:

Blaulicht News aus Miltenberg

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen