Polizeibericht
Marktheidenfeld | Abbiegeunfall

Pressebericht PI Marktheidenfeld vom 14.09.2021

Abbiegeunfall
Marktheidenfeld, Lkr. Main-Spessart

Zu einem Frontalunfall zweier Autos kam es am Montagnachmittag an der Kreuzung Äußerer Ring und Baumhofstraße. Gegen 16.30 Uhr stand ein 18-Jähriger mit seinem BMW in der Baumhofstraße an der roten Ampel. Als diese auf „Grün“ umschaltete, wollte er noch vor einem entgegenkommenden Renault, der die Kreuzung geradeaus überquerte, nach links auf den Äußeren Ring einbiegen. Dabei unterschätzte er die Geschwindigkeit des Renaults, wodurch beide Pkw frontal kollidierten. An den Fahrzeugen entstand ein Schaden von etwa 6000 Euro. Glücklicherweise blieben die beiden Fahrer unverletzt.

Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über Telegram. Weitere Infos hier!

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen