Polizeibericht
Marktheidenfeld | Unfälle mit Fahrerflucht

Pressebericht der PI Marktheidenfeld vom 06.08.2021

In der Zeit von Mittwochmorgen bis Donnerstagvormittag wurde ein Einsatzwagen des Bayerischen Roten Kreuzes durch ein unbekanntes Fahrzeug beschädigt. Der SUV mit der orange-gelben Lackierung war im Hof der Verwaltungsgemeinschaft mit Zufahrt von der Friedenstraße aus abgestellt, wo er im Bereich des vorderen linken Radlaufs angefahren und leicht beschädigt wurde. Es wird von einem Sachschaden von 1000 Euro ausgegangen. Der Verursacher fuhr anschließend weg, ohne sich um den Schaden zu kümmern.
Ebenfalls flüchtig ist ein Fahrzeugführer, der auf dem Parkplatz hinter dem Rathaus einen Mercedes anfuhr. Dieser war am Donnerstagvormittag zwischen 9 und 10 Uhr dort abgestellt. Während dieser Zeit wurde das hintere rechte Fahrzeugeck durch einen anderen Pkw angefahren. Der Schaden beläuft sich auf ca. 1500 Euro.
Hinweise zu beiden Fällen werden an die Polizei Marktheidenfeld unter Tel. 09391-9841-0 erbeten.

Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über Telegram. Weitere Infos hier!

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen