TEIL I - Mömlinger Kreiskarnevalzug 2015: Faschings-Endspurt mit farbenfrohem Gaudiwurm

Viel Spaß hatten Akteure und Besucher am Faschingsdienstag in Mömlingen: hier fand der Kreiskarnevalzug 2015 statt.
30Bilder
  • Viel Spaß hatten Akteure und Besucher am Faschingsdienstag in Mömlingen: hier fand der Kreiskarnevalzug 2015 statt.
  • hochgeladen von Roland Schönmüller

Sie nennt sich das Tor zum Odenwald: die Gemeinde Mömlingen im unterfränkischen Landkreis Miltenberg.

Sehr gut besucht

Am Faschingsdienstag, dem 17. Februar 2015, hatte die stattliche, fast 5 000 Einwohner zählende, bayerische Kommune ihr „Tor“ weit geöffnet, um mehr als zehntausend Besucher – vor allem aus der Region - zu fassen.

Denn der diesjährige Kreiskarnevalszug fand in Mömlingen statt. Das närrische Motto lautete: „ Im Ourewold de Stompes lacht,/ gonz Mimling feiert Fasenacht!“

Exzellente Organisation

Als Veranstalter zeichnete sich der Mömlinger Carnevalverein unter der Leitung von Helmut Gollas verantwortlich. Als Zugmarschall fungierte Heribert Klotz aus Mömlingen.

Vom Aufstellungsgebiet im Westen der Gemeinde ( am Sportplatz) zogen die Narren mit diversen Zugnummern ostwärts über das Zentrum am Rathaus vorbei in Richtung Süden zur Kultur- und Sporthalle.

Bestens versorgt

Entlang der Zugstrecke waren neun Imbiss-Stationen installiert. Sechs Zug-Kommentatoren versorgten die Besucher mit aktuellen Informationen.

48 Gruppen und Vereinsabordnungen, vor allem aus der bayerisch-hessischen Region, sorgten mit fast 1 800 Akteuren für ein farbenprächtiges Bild.

Zu bewundern galt es imposante Motivwagen und skurrile Verkleidungen, zünftige Musikkapellen und schillernde Gardegruppen.

Keine größeren Staus

In der Nähe befand sich auch der Busparkplatz. Durch den gut funktionierenden Bus-Pendelverkehr der Firma Ehrlich konnten größere Verkehrsbehinderungen und Parkplatzprobleme im Ort vermieden werden.

Fasching 2015 adé

Abschließend gab es in der Kultur- und Sporthalle in Mömlingen noch eine „Zuch-Rim-Party“, wo die hiesige Faschingskampagne 2015 ihren zünftigen Abschluss fand.

Der Karnevalszug wechselt alljährlich zwischen den drei Gemeinden Niedernberg, Kleinwallstadt und Mömlingen.

Autor:

Roland Schönmüller aus Miltenberg

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.