Polizeibericht
„Abschleppunfall“

Einen recht kuriosen Unfall haben Beamte der PI Obernburg am Sonntag in der Römerstraße in Niedernberg aufgenommen. Eine Niedernbergerin wollte hier mit ihrem Pkw aus einer Parklücke ausfahren.
Die Dame rangierte hierbei und fuhr dann aus der Parklücke aus. Sie staunte nicht schlecht, als ca. 300 m nach Fahrtbeginn ein Anhänger hinter ihrem Fahrzeug nach rechts „ausscherte“ und auf einen am Straßenrand geparkten Pkw prallte.
Bei der Nachschau stellte sich heraus, dass die Niedernbergerin beim Rangieren in der Parklücke einen hinter ihrem Fahrzeug abgestellten Anhänger angehängt und mitgenommen hatte.
Da sich dieser nur an der Stoßstange eingehängt hatte, löste der Hänger nach einer kurzen Mitfahrt die „unerwünschte Verbindung“ und machte sich wieder selbstständig.
Beim Aufprall auf den geparkten Pkw verursachte der Anhänger erheblichen Sachschaden von insgesamt ca. 3000 Euro.

Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über WhatsApp. Sende einfach „Blaulicht“ an die „0160-2900200“. Weitere Infos hier!

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.