Polizeibericht
Band bei Faschingsveranstaltung angegriffen

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg für Samstag, 2. März 2019

Niedernberg, Lkr. Miltenberg
Am 01.03.19, kurz vor Mitternacht, spielte im Rahmen einer Faschingsveranstaltung in der Dimariusstraße eine Musikgruppe. Plötzlich sprang ein stark betrunkener 18jähriger Veranstaltungsbesucher aus dem Landkreis Miltenberg auf die Bühne und schlug auf die Bandmitglieder ein, da ihm möglicherweise die Musikdarbietung nicht gefiel. Bis der Sicherheitsdienst eingreifen konnte, wurden zwei Musiker leicht verletzt. Auch im Beisein des Sicherheitsdienstes randalierte der junge Mann weiter und beschädigte Inventar der Veranstaltungshalle, bis er schließlich einige Zeit später auf der Trage des hinzugezogenen Rettungsdienstes erschöpft einschlief. Ein Strafverfahren wegen Körperverletzung und Sachbeschädigung wurde gegen den jungen Mann eingeleitet.

Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über WhatsApp. Sende einfach „Blaulicht“ an die „0160-2900200“. Weitere Infos hier!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen