BMW Navis im Visier von Autoaufbrechern - Polizei bittet um Hinweise

Pressebericht des PP Unterfranken vom 04.03.2017 - Bereich Bayer. Untermain

SULZBACH A.MAIN, LKR. MILTENBERG. In der Nacht zum Freitag haben Unbekannte zwei BMW aufgebrochen und u.a. die fest eingebauten Navigationssysteme gestohlen. Der Wert der Beute beläuft sich auf mehrere tausend Euro. Die Kripo ermittelt und bittet um Zeugenhinweise.

In der Straße Hasenhecke und am Schwalbenring schlugen die Täter zwischen Donnerstag, 18.00 Uhr, und Freitag, 08.00 Uhr, eine Seitenscheibe der geparkten BMWs ein. Im Innenraum bauten sie offensichtlich fachmännisch die Navis und in einem Fall das Lenkrad aus und ließen es mitgehen. Der angerichtete Sachschaden allein liegt bei etwa rund 1000 Euro.

Die Kripo Aschaffenburg hat die weiteren Ermittlungen in den Fällen aufgenommen und bittet um Hinweise von Zeugen (insbesondere Anwohnern), denen während des Tatzeitraums verdächtige Personen oder Fahrzeuge in dem Wohngebiet aufgefallen sind. Anrufe bitte an die Kripo Aschaffenburg unter Tel. 06021/857-1732.

NEU! Die WhatsApp-News für Blaulicht-Meldungen auf meine-news.de! Hier informieren!

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen