Erneut Diebstähle und Sachbeschädigungen - Täter ermittelt

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg für Dienstag, 29. März 2016

Sulzbach a. Main, Lkr. Miltenberg
In der Nacht von Sonntag auf Montag kam es in Sulzbach erneut zu Sachbeschädigungen und Diebstählen. Betroffen war dieses Mal der Ortsteil Dornau. Unter anderem wurde an einer Scheune das Vorhängeschloss abgerissen. Dabei wurde eine Holzlatte der Schiebetür beschädigt. Aus einem Anbau eines landwirtschaftlichen Anwesens wurde ein akkubetriebener Krankenfahrstuhl sowie drei gefüllte Benzinkanister gestohlen. Der oder die Täter liefen danach vermutlich den Dornauer Weg in Richtung Sulzbach, da an der Straße mehrere Leitpfosten herausgerissen wurden. An diesen entstand jedoch kein Schaden. Auf dem Weg wurde noch ein Fahrrad aufgefunden, welches bisher nicht zugeordnet werden konnte. Am Montagabend kam dann der entscheidende Hinweis über einen Polizeibeamten in der Freizeit. Er beobachtete mehrere Jugendliche, die im Ortsbereich Sulzbach unterwegs waren. Einer davon fuhr auf dem zuvor entwendeten Krankenfahrstuhl. Eine hinzugerufene Streife konnte den Krankenfahrstuhlfahrer jedoch zunächst nicht mehr antreffen, nur dessen Begleiter. Über diese konnte der Täter ermittelt werden. Es handelt sich um einen 17jährigen Sulzbacher. Bei einer Überprüfung der Wohnanschrift des Täters konnte in der Garage Licht festgestellt werden. Als sich die Beamten dorthin begaben flüchtete der Täter erneut. In der Garage konnten Teile des Krankenfahrstuhls aufgefunden werden. Des weiteren wurden diverse Verkehrszeichen und Verkehrssicherungseinrichtungen gefunden, die an verschiedenen Baustellen entwendet wurden. Im Zimmer des Jugendlichen konnte zudem ein verbotener Schlagring festgestellt werden. Der Jugendliche muss nun mit mehreren Anzeigen rechnen. Die Polizei bittet Anwohner, die in der Nacht von Sonntag auf Montag Beobachtungen zu dem Sachverhalt gemacht haben oder gar geschädigt wurden, sich bei der Polizei Obernburg zu melden.

Autor:

meine-news.de Blaulicht aus Miltenberg

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.